Alleine mit der Deutsch Lehrerin

INFO: Diese Story ist eine Fantasie die (Leider) nie verwirklicht wurde

Es war ein ganz besonderer Tag in unserer Schule denn es gab einen großen Ausflug wo die ganze Schule mit dabei ist und ich mache mich ganz schnell auf den weg um nicht zu spät zu kommen. Als ich dann angekommen bin und in die Klasse ging sehe ich das niemand mehr da ist, bis ich plötzlich meine Deutsch Lehrerin Frau Huck sehe, sie hatte eine hellblaue Jeans Hose an mit einem Shirt das sie in die Hose gesteckt hat und sie sah wie immer sehr attraktiv aus ich fragte sie“Frau Huck wo sind denn alle?“ Sie antwortete mir „die sind alle schon weg“. Ich fragte dann erstaunt „warum sind sie dann noch hier?“, Frau Huck antwortete “ ich bin hier für die Notbetreung wenn jemand so wie du zu spät kommt“. „Ah ok“ sagte ich. „Komm wir gehen in dein Klassenraum das ist der einzige Raum der offen ist“. Wir machen uns auf den weg und während sie vor mir läuft schaue ich auf ihren sehr geilen Knackarsch und merke wie mein Schwanz leicht hart wird. Nach paar minuten sind wir in der Klasse und ich setzte mich auf mein Platz und mache Hausaufgaben die ich zufällig dabei hatte. Frau Huck saß am Lehrertisch der nah an einer Tür steht die zu einer kleinen Küche führt wo wir mit der Klasse manchmal ein gemeinsames Frühstück gemacht haben. Während ich meine Aufgaben machte stand sie manchmal auf und lief rum und ich schaute auch manchmal auf ihren geilen Knackarsch. Dann bin ich aufgestanden und ging in die kleine Küche um mir was zu Trinken zu holen da die Tür von alleine zu ging habe ich ein Stuhl an der Tür gestellt damit die Tür nicht zu geht. Als ich zurück laufe sehe ich wie sie am Tisch steht und ich ihren Knackarsch erblicken konnte und ich musste da vorbei da ich ja zurück in den Raum muss, aber da der Stuhl noch stand war es noch schwerer vorbei zu kommen letztendlich fasee ich den Entschluss an ihr vorbei zu laufen und dann…

lief ich los und versuchte vorbei zu kommen währenddesen fasse ich an den Arsch von Frau Huck und ich höre von ihr ein „Oh“, ich blieb stehen und sage „Oh Entschuldigung das wollte ich nicht ich wollte gerade nur vorbei und zurück an mein Platz“, „Kein problem“ sagte sie, währenddesen merke ich wie meine Hand immer noch an Frau Hucks Arsch ist und ich ein bisschen daran drücke. Ich merke wie sie mich anlächelt und ich fange plötzlich an bisschen mehr zu umfassen und zu massieren, sie sagte“ oh das fühlt sich gut an“ Ich massierte immer mehr und sagte „ohh ist das ein geiler Arsch“. Ich massiere weiter und meine Beule die in meiner Hose inzwischen echt hart ist berührt auch ihren Arsch, Frau Huck sagte“mmh ich merke da was hartes in deiner Hose, dürfte ich das mal sehen?“ Ich antwortete“gerne Frau Huck, wenn sie es wollen dann zeig ich es ihnen gerne“. Sie drehte sich um fasste an meiner Beule und sagte“ dann hole den mal raus“, sie kniete sich dann vor mir hin und ich zog meine Hose und meine Boxershorts runter, sie sagte“ohh da bin ich ja beeindruckt denn muss ich mal anfassen“. „Liebend gerne“ sagte ich. Frau Huck fängt dann an meinen Schwanz in die Hand zu nehmen und zu wixxen. Ich genoss es und stöhnte bisschen“Ohh Frau Huck, das tut so gut“. Sie fragte mich dann nach einer Minute „gefällts dir?“. Ich antwortete“oh ja und wie“. Sie fing an meinen Schwanz immer schneller zu wixxen und ich stöhne say“ohh Frau Huck, ohh ist das geil“. Sie hörte nach zwei minuten auf und sagte“ Dein Schwanz ist echt geil“, ich antwortete“oh vielen dank für das Kompliment Frau Huck“. Sie dreht sich dann wieder um und sagte „Los fick mein Arsch das wolltest du doch“. Ich sagte „Ja da haben sie recht“. Ich ziehe ihre Hose runter und sage beeindruckt“ Ihr Arsch sieht ja so noch geiler aus“.“Danke und jetzt steck ihn rein“. Das ließ ich mir nicht zwei mal sagen ich fasste ihren Arsch an und steckte meinen Schwanz ganz tief rein und stöhne „ohh Frau Huck!! so geil!!“ Sie stöhnte „ohh jaa was ein Schwanz“. Ich fing an hart und schon anfangs bisschen schnell zu stossen da ich sehr geil auf sie wahr“Ohh Frau Huck darauf habe ich schon lange gewartet“ stöhne ich. Ihr stöhnen ist auch echt laut geworden und sie stöhnte“ohh du geiler Schüler, fick mich hart in den Arsch zeig es deiner deutsch lehrerin“. Ich stöhne zurück“ohh ja Frau Huck ich bin gerade dabei“ Nach dem Satz stosse ich noch härter und schneller und ich griff noch fester an ihrem Arsch“ohh jaa Frau Huck seit jahren wixxe ich schon auf sie, jetzt ficke ich sie endlich“. Sie antwortete beeindruckt“oh das klingt ja sehr interessant.“Ja das ist es“ stöhnte ich. Ich merkte wie sich mein Sperma sammelt und stosste nochmal sehr hart“ohh Frau Huck das ist jetzt schon der geilste Schultag aller zeiten und der Tag ist noch nicht mal fast zu ende“. Sie stöhnte “ ja so siehst aus“. Ich stöhne laut und sagte“ Frau Huck mein Schwanz platzt gleich“. Sie stöhnte „ohh jaa so muss das sein“ und lächelte mich an. Ich stosse so hart wie ich kann und ich und Frau Huck stöhnten sehr hart“ohh du geiler Arschficker gib deiner Lehrerin deine fette Ladung Sperma „. Dann war es soweit..

ich sagte“ohh Frau Huck es ist soweit“. Ich holte mein Schwanz raus und wixxe ihn und Frau Huck guckte voller Erwartungen auf meinen Schwanz. „Ohh Frau Huck ich komme, ja“ Dann spritzt es raus“ AHHH AHHH!!!! FUCK!!!!! OHH FRAU HUCK!!! DAS IST SO GEIL!!! AHHH!!! AHHH!!!! FUCK!!!“ Als mein Sperma aufhört zu spritzen und wir uns beruhigt haben sagte ich“ Das war sehr geil und der Tag hat erst angefangen“. „Da hast du recht“ antwortete Frau Huck. „Das ist besser als jeder Ausflug“ lachte ich. „In der tat mal gucken was sich noch heute ergibt“ sagte sie mit einem Augen zwinkern. Wir ziehten uns an und machten erstmal normal weiter aber dann haben wir beide am kopierer gefickt, dann habe ich sie in der Stunde wo ich mit ihr Unterricht hätte an der Tafel gebumst und sagte dann zum beispiel zu ihr „so könnte jede Stunde ablaufen“. Danach fickten wir auf dem Schulhof auf der Tischtennis platte und zum Abschied haben wir auf der Treppe gebumst. Mein Schwanz war sehr leer und das war das beste Erlebnis was ich hatte. Wir gaben uns unsere Telefonnummern um uns außerhalb der Schule zu treffen. Zum Abschied haben wir uns geküsst und fickten nach diesem Tag regelmäßig nach der Schule.

ENDE

Genau das hatte sie an und im hhintergrund ist der Tisch wo sie gefickt haben.

Alleine mit der Deutsch Lehrerin

    Schreibe einen Kommentar

    Your email address will not be published. Required fields are marked *