Der F.K.K. Abend…….

Es begann in letzten Jahr …..

Ich habe in letzen Sommer ein Paar am Fkk Stand kennengelernt schnell hat man sich angefreundet und ich merkte sehr schnell das vir doch vile Intressen gemeinsam haben . So haben wir auch in der Freizeit viel zusammen unternommen ( Kim 47 jahre und Bastian 49 Jahre alt * Namen erfunden * ) Da Bastian auch ein Bike hat waren wir auch oft unterwegs solange das Wetter mitspielte . Dann Ging die Kalte Jahreszeit los und der Sommer war zu ende naja wie das eben so ist aber die Freundschaft besteht noch so haben wir uns in Oktober , November , Dezember immer getroffen und sind auch noch viel unterwegs gewesen . ZB . Essen , Tanzen , Kino , Freunde treffen oder auch in einer Rockerbar . Sonntags habe ich meist genutzt um auszuschlafen oder irgendwas anzustellen meist endete das in der Therme Schwimmen und dann Sauna und der Tag Abend war gelaufen …

In Januar haben wir uns dann getroffen und haben uns dann wieder einmal verquatscht die Zeit ging einfach rasend schnell vorbei und es wurde Später und Später . Ich sagte ich werde nun gehen . Basti sagte ah komm bleibe doch da wir haben ein Gästezimmer unten in Keller da kannst du gerne schlafen wenn du das willst Kim sagte auch gleich komm schon dann kannst du Morgen mit uns Frühstücken und dann mit der S – Bahn wieder nachhause fahren .

Ich hatte an den Abend kein Auto dabei weil ich in der Stadt war und es eigendlich ein sehr sehr spontaner Besuch war Sie hatten mich am Späten Nachmittag angerufen und gefragt was ich denn noch so mache heute da ich über Whats App mein Status von der Frankfurter Innenstadt gepostet habe und das haben die beiden gesehen und mich darauf hin angerufen so kam es zu unsern Treffen . Nun es war schon sehr Spät 02 Uhr und wenn ich ehrlich bin habe ich da auch keine große lusst mehr mit der U – und S Bahn zu fahren denn ich momme an zwei Knotenpunke vorbei wo immer irgendwelche Leute sind di Pöpeln .

Also nahm ich das Angebot gerne an mit den Gästezimmer und den Frühstück keine schlechte Idee . Ich hätte den Beiden das Selbe angeboten wenn sie bei mir gewesen wären . Gut ich habe nicht so viel Platz weil ich nur eine Wohnung habe aber ich hätte auf den Sofa Platz gefunden nund den beiden mein Wohnzimmer zur verfügung gestellt . Nun war es so das ich um 04 uhr sagte das ich mich nun in die Falle legen werde . Kim Brachte mich in Keller und zeigte mir alles es war ein groses zimmer mit ein Risen spiegel an der Wand ein Gäste Bett das auch sehr gross war es standen einige Katons an der Wand mit Büchern das Zimmer hatte eine Balkontür und ein risen Fenster wo man in den Garten schauen konnte was ich aber noch nicht sehen konnte denn es war ja dunkel der Rollo war oben das störte mich aber nicht ich wollte ja nur noch schlafen kim zeigte mir noch schnell das Bad in unteren Stock ( du musst nur durch die Tür ) da ist das Bad mit Dusche , Wenn du Willst frische Handtücher sind drinn dann kannst du morgen schnell duschen . Ich sagte Danke und habe mich ausgezogen und bin ins Bett gefallen ..

Der Nächste Morgen kam schneller als erwartet ich stand auch und machte mich etwas Frisch mit Wasser in den Bad war es erstaunlich warm es war der Raum daneben darin ist die Heizung . Ich nahm das angebot von kim gerne an und hüpfte noch schnell unter die Dusche als ich dann frisch under der Dusche vogekommen bin war ich wie ein neugeborener Mensch ich ging Nackig wieder ins zimmer zurück und setzte mich auf das Bett um mich anzuziehen ich habe mir zuerst die Overknee Strümpfe angezogen und beim anziehen sah ich den tollen Garten den ich nun mal bestaunen musste von unten ich kannte ihn immer nur von Balkon aus und der war auch einer anderen Seite von Haus und eben viel kleiner in errinnerung als ich so am schauen war stand auf einmal Basti in der Tür und sagte Morgen ich drehte mich um und sagte ebenfals ein schönen guten Morgen er sagte wow bitte bleibe mal stehen ich meinte was hast du . Der Blick sagte er nimm mal bitte deine Arme hoch und stelle dich etwas Breiter hin was ich dann auch tat er schaute auf mein Rasiertes Vötzchen und sagte nur noch wow echt geil . Schatzi ich habe dir ein Kaffee gemacht und hörte hier unten jemanden dann musste ich sehen ob du wach bist . Ich sagte ja das bin ich . Ich fragte ihn nun warum das Bad so warm ist er sagte zu mir schau . Ich bin zu ihn gegangen und er zeigte mir der Raum neben den Bad . Es war der Heizungs Keller aber nicht nur das da stand eine Sauna und ich wusste das nicht . Ich fagte ihn was damit sei er nur nichts warum was solle damit sein . Ich sagte : ihn das ich gerne in die Sauna gehe , er sagte schau sie dir an und ich schaue dich an mit deinen Overknee Strümpfen als ich an ihn vorbei lief gab er mir ein Klaps auf den Po . …

Ich sachute mir die Sauna an und war gleich in siebten Himmel cool er sagte mir nur wir können ja mal ein sauna Abend machen wenn du das willst ich freute mich und Willigte ein . Er sagte aber wenn dann ist das ein besonderer Abend wir sind Meist drei frauen und Drei Männer danach liegen mir meist in Garten oder oben auf den Sofa oder eben in den Bett wo du heute Nacht Nackt geschlafen hast oh das musste ich mir überlegen . Ich zog mich an und bin hoch in oberen Stock zum Frühstück wir haben nochmal über alles geredet und Kim war auch dabei sie haben mir das alles erläutert was passiern kann aber eben nich passieren muss . Kim sagte zu mir ich solle es mir überlegen und den Beiden dann beschit geben für was ich mich endscheide wir bleiben freunde . Ich sollte den Beiden eine Whats App senden mit den Text ,,ja ich will ,, dann nehmen sie mich auf in eine Whats App gruppe . Auf der Fahrt nach hause in der S – Bahn wurde ich schon etwas sehr Feucht es liess mir auch keine ruhe das ich in ein fremden Bett geschlafen hatte wo vieleicht mehre Männer und Frauen nackt lagen ich machte mir so meine gedanken aber Sauna und dann mit netten Leuten ist doch auch was schönes . Ich überlegte drei Tage dann war mir Klar ja ich will also ab ans Telefon und Basti eine Whats App senden ,,Ja ich Will ,, ca zwanig Minuten Später hatte ich immer noch keine Antwort und war auch nicht in der Saunagruppe das machte mich schon stutzig . Am Späten Nachmittag immer noch nichts . Ich sendete sie nochmals dieses mal an Kim . fünf Minuten Später hatte ich die Antwort und war auch in einer Neuen Gruppe die heisst ,, Der Fkk Abend ,, kim sagte wir frauen haben das sagen in der Gruppe nur in der Gruppe und so wurde ich gleich Admin in der Gruppe wir waren zwölf Frauen und achtundzwanzig Männer aber es werden nur drei Frauen und Drei Männer kommen sagte Kim mir . Kim war noch in einer anderen Gruppe wo sie nichts sagen Darf sondern nur mitbekommt was die Wünsche der Männer sind die an den Abend kommen . Ich war so Gespannt was kommt und wer kommt aber das sollte ich nicht erfahren auch kim nicht das einzigste was ich wusste das ich mir ein Wochenende frei halten soll das Datum wurde festgelegt auf den 24 bis 26 . Januar das Wochenende rollte immer näher und ich hatte keine info jeder hat geschrieben und geantwortet aber wer kommt nun wusste ich immer noch nicht ok Kim und Basti war mir klar …

Am Donnerstag vor den Freitag kam eine Nachricht von Kim .. An alle in die Gruppe die Frauen müssen in Strapsen oder Overknee Strümpfe Kommen . Sie Dürfen nur ein String tragen unter den Mantel . Also das war es . Frauen werden Abgeholt von Basti . ich nennes Sie nun ( Frauke , Saskia , Claudia ,, diese Namen sind erfunden bis auf den letzten,, ) die Frauen werden abgeholt um 19 uhr 30 , Frauke , 20 uhr 30 , Saskia und Claudia 21 uhr 30 , so das war die Nachricht die in der Gruppe stand . Ich war gespannt und freute mich das es hoffendlich bald losgeht , Die nacht habe ich so gut wie kein auge zugemacht weil so augeregt war irgendwann bin ich dann eingeschlafen . Der Tag der Tage würde kommen und die zeit auf der Arbeit ging auch nicht rum endlich Feierabend und Wochenende besser ging nicht . Gegen Abend bin ich dann unter die Dusche und habe mich frich gemacht ich habe mich kompett ausrasiert unter den Armen und intim Augenbrauen gezupft und und und ich habe mein knapesten und dünnsten String angezogen er bedeckt nur den Kitzler und hat Perlen die dann über den Kitzler rollen beim laufen die scharmlippen sind Kompett frei und sichtbar . Da der String Rechts und Lings rote bendel zum schnürren hat habe ich mich für rote Strapse endschieden dazu hatte ich schwarze High Heel an.. Nun stand ich da schaute mich an und ich fand es passt alles zusammen nur noch der Mantel ein dunkeler mantel der mir bis zu den Knien geht ich zog ihn an und war fertig ( Ich war total aufgeregt ) . Dann rief mich Basti an er sei nun da . Ich solle nach den Telefonat mein Handy ausschalten er kommt hoch in meine Wohnung und holt mich ab Basti und Kim kannten meine Wohnung ich solle die tür von der Wohnung öffnen und warten bis er kommt ( ich wohne in ein Mehrfamilien Haus und da mit offener tür ich fast Nackt nur mit Mantel um ich staarte aus den Fenster da kam Basti schnell machte ich die Türe auf damit er reinkommen kann so wie er es sagte ohne zu klingeln er möchte nicht klingeln das waren seine Worte am Telefon Da stand ich nun mit offener Tür und wartete es war ca 21 uhr 10 also 20 min früher als verabredet . Basti kam rein zur Tür er sah sehr gut aus hatte ein Anzug an . Er sagte du willst es oder .. Ich nickte und sagte ja darauf sagte er öffne mal dein Mantel . Ich tat es wenn auch etwas zögerlich ich öffnete diesen und er sah mein Perlen string er meinte ziehe den Mantel mal aus da stimmt noch etwas nicht . ich warf den Mantel auf das Sofa nun stand ich da in String mit roten Strapsen und High Heel Pumps er schaute mich an und überlegte . Nun sagte er setze dich auf das Sofa und Spreitze die Beine ich will sehen ob man dein kitzler sieht . Klar konnte man diesen sehen . ok die Stümpfe passen nicht du musst dich umziehen hast du weiße Halterlose Stümpfe .. Ja ichbe ich also ich schnell ins Schlafzimmer und habe mich umgezogen nun konnten wir gehen . Meine Haustür stand noch immer offen und jeder hätte reinschauen können als ich auf den Sofa die Beine gespreitzt habe für ihn . Ich habe mein Mantel angezogen und wir sind zur Haustür gegangen in Hauseingang also schon auf der Strasse drückte er mich an die Wand mit den Gesicht hob mir den Mantel und Steckte mir ein Anal Plug von hinten und sagte der bleibt dirnn so lange wie ich das sage

Mir wurde ganz anderst ich sahs in Auto hinten drinn ich merkte jeden Kiselstein auf der Strasse ich wurde sowas von geil das ich Basti am liebsten den Schwanz geblasen hätte beim Autofahren . Die Fahrt ging ca 17 bis 25 min kann ich nicht mer sagen denn ich war damit bescheftigt das es mir nicht kommt ich denke er hat es gemerkt und absichtlich die schlechtesten strassen ausgesucht endlich angekommen . Kim öffnete uns die Tür sie war kompett Nackt hatte nur High Heel an ich bin ins Wohnzimmer geführt worden wo die andern schon warteten Frauke hatte Schwarze Strapse und ein schwarzen String . Saskia rote Strapse und ein roten String und ich in weißen Strapsen und string aber kein String war so knapp wie meiner wir waren drei Frauen und Drei Männer Thomas , Nico , Andi ( namen erfunden ) unsere Gastgeber waren Kim und Basti schnell hatte ich was zum Trinken auf den tisch da ich aber kein Alkohol trinke hatte ich O Saft bekommen ca 15 min Später gin es in die Sauna der erste Gang wir Mädels sahsen auf der einen Seite und die Herren auf der andern bis auf die Schuhe hatten wir auch noch alles an Strapse und String nach den ersten Gang ging es unter die Dusche und wer eine Rauchen wollte durfte auf den Balkon gehen der Garten war noch tabu für uns . Wir kamen uns Näher und unterhilten uns die männer hatten längst gesehen das ich ein Anal Plug tug und fragten mich so sachen eben wie fühlt er sich an und und und kim und Basti hatten inzwischen was zum essen gerichtet es war toll und sah sehr lecker aus dann kam der zweite gang in der Sauna . Basti der inzwischen auch Nackt war sagte zu uns Mädels wir sollen nun die Höschen fallen lassen und uns brietbeinig hinsetzen damit die Männer auch was haben von der Sauna Basti schloss nun den Raum ( Gäste zimmer auf ) das ich so nicht mehr erkannte das Bett war weg und der ganze boden war eine Matratze er ging nicht lange da hatte saskia den ersten Schwanz von Andi in Mund und wurde von hinten gefickt Nicko war mit Frauke in gange und Basti streichelte kim Thomas schmiss mich zu boden und Leckte mich so das es mir gekommen ist dann hab ich nicko einen geblasen und Basti hat mich gefickt Kim war mit andi saskia hat frauke geleckt alles wurde gemacht von oben unten Seite hinten vorn PT an einer tourein durcheinander aber schön ich durfte lecken Blasen und wurde in den Mund gefickt so wie die andern auch in den Garten war auch die Hölle los Saskia und Kim waren mal eine weile weg ich habe nur kim stöhnen gehört in Gartenstuhl ich wurde angespritzt von allen und hatte daran gefallen irgendwann haben wir alle geschlafen ich wurde geweckt durch basti der mich in schlaf genommen hat wir haben von Freitag bis sonntag nichts anderes gemach wie Sex sex und nochmals sex

ich will noch mehr davon …

    Schreibe einen Kommentar

    Your email address will not be published. Required fields are marked *