Sex Geschichten wie diese? :
ekelhaftin Ordnunggutsehr gutIch habe viel Freude (No Ratings Yet)

Die Dozentin (Teil 2,5 – aus einem anderen Blickw

(Hier der Link zu „Die Dozentin“ http://xhamster.com/user/chubbydragon76/posts/255496.html
und „Die Dozentin (Teil2)“ http://xhamster.com/user/chubbydragon76/posts/256026.html)

Ich bin auf dem Nachhauseweg, sehe Frau Schmidt, meine Dozentin an der Fachhochschule, aber noch vor mir, wie sie mit meinem Sperma im Gesicht und nackt in Ihrem Wohnzimmer steht. Das war ja der Hammer, was mir gerade passiert ist, wie ein Sechser im Lotto. Ich hatte gerade Sex und das mit Frau Schmidt, meiner ach-so-braven Dozentin.

Eigentlich steh ich nicht auf Ältere, bisher hatte ich immer gleich alte oder jüngere Mädels im Bett. Als ich dann aber in der Sprechstunde war, musste ich immer wieder auf Ihre Brüste schauen. Zuhause hab ich mich vor den Rechner gesetzt und wollte einfach ein wenig chatten und wichsen. Durch Zufall hab ich ihr Profil aufgerufen und ihre Cam gesehen und sie erkannt, wie sie mit ihren Klamotten dasaß und der Kette, die ich kurze Zeit vorher noch in der FH gesehen habe. Ihre Ansage war auch einfach zu geil und ich war erstaunt, dass sie einfach alles gemacht hat, was ich ihr sagte. Meine dominante Ader hat sich bisher auf ein wenig fesseln und Augenbinden beschränkt, doch als die angeblich so brave Frau Schmidt nackt auf dem Boden kniete oder sie mir ihren prallen Arsch in die Cam streckte, kam der Dämon in mir hervor.

Während der Camsession hab ich zweimal auf sie wichsen müssen, so geil hat es mich gemacht, wie ich sie gedemütigt habe. Die nächsten Tage musste ich meine Fantasien allerdings ad acta legen, damit ich meine Prüfung ohne Ablenkung schreiben konnte. Das war die letzte Note, die ich noch brauchte. Als sie die Noten an die Pinnwand anbrachte, hab ich ihr zugesehen, wie sie fast zärtlich mit einer Hand über den Zettel strich, fast so als ob es ein Männerkörper wäre. Da hab ich den Entschluss gefasst, dass ich sie unbedingt ficken muss und habe herausgefunden wo sie wohnt und sie dann vor die Cam zitiert. Ganz die brave devote Sau hat, sie das auch gemacht und mein Plan ging auf.

Als sie grad ihre vor Geilheit glänzende Pussy in die Cam hielt, hab ich ihr die Entscheidende Frage gestellt, ob sie nämlich mit mir ficken würde, wenn ich nun bei ihr wäre. Dass ich schon seit dem Beginn der Camsession vor ihrer Tür stand, mit dem Handy und meinem Tablet online war, hat sie nicht mitbekommen. Ich musste mir ein lachen verkneifen, als ich bei ihr klingelte und sah, wie sie erschrocken zusammenzuckte.

Wie das Kaninchen vor der Schlange saß sie da, wie hypnotisiert. Ich hätte alles mit ihr machen können, doch ich wollte sie am ersten Tag nicht überfordern. Sie soll sich an mich gewöhnen, damit ich mit ihr spielen kann, wann, wie und so oft ich es will. Ich schau noch mal auf das Foto, das sie mit meinem Schwanz im Mund zeigt, wichse darauf und auf die Vorfreude, denn morgen um 10 Uhr geht es weiter, die SMS ging grad raus. Der Student und die Dozentin gehen in die nächste Runde und ich werde den Kampf gewinnen, jedes Mal und sie wird mir dankbar sein dafür….

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *