Du & Ich…unbändige Leidenschaft….

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Du & Ich…unbändige Leidenschaft….
Küss mich…….meine Brust…meinen Hals…
ich berühre deine Schenkel.streiche sanft über deinen Rücken….
Nur meine Fingerspitzen gleiten über deine nackte Haut……….

….und auch deine Lippen, lass uns in diesem Kuss versinken, so dass sich der Boden unter uns dreht!!!
bis wir verschmelzen, ganz nah, ganz eng….ich spüre wie sich eine wohlige Gänsehaut über meinen Körper sieht und ich will nur noch genießen, mit allen Sinnen…..deine leichten Berührungen machen mich verrückt, ich will mehr, so viel mehr!!!!

du legst dich auf den Bauch….ich über dir….fühle meine Küsse wie sie über deine Schulter gleiten…deinen Rücken….bis zu deinem Arsch….ich greife in ihn…massiere ihn fester….
ich wandere wieder höher…küsse sanft deinen Hals….lege deine Haare leicht zur Seite und hauche die leicht ins Ohr….

Mein Körper zittert ein wenig unter dir, in Erwartung, was du als nächstes mit mir vor hast und weil mich dieser hauch deiner Lippen sanft und so herrlich reizvoll streichelt.
ich strecke dir meinen Arsch entgegen, stemme mich gegen deine Hand, alles an mir sagt dir: nimm mich JETZT!

Ich spüre deinen Arsch an meinem härter werdenden Schwanz…meine Spitze berührt immer wieder deine feuchten Lippen und deinen Arsch….Ich nehme meinen Schwanz in die Hand und gleite an deinem Schlitz entlang, während meine andere Hand sich in deine Hand krallt und du ein noch weiteres Hohlkreuz machst, damit sich dein Arsch weiter mir entgegen streckt…..

Mein leises stöhnen dringt an dein Ohr, ich reibe mich an deinem harten Schwanz, so dass er richtig feucht wird und flüstere dir zu, flehe dich regelrecht an: gib ihn mir! fick mich! ich halte es nicht mehr aus!

Mein Schwanz dringt hart in deine Feuchte Muschi ein…..ich stoße einmal fest zu und drücke eine weite hinein….bis ich beginne mich leicht zu bewegen….ich liebe deine Hitze….deinen Saft an meinem Schwanz….du krallst dich in meinen Arsch und drückst mich an dich….

ich bewege mich mit dir, will deinen Schwanz ganz tief spüren, drücke mich fester in deinen Schoß, lasse mein Becken kreisen, reibe dich mit meinem Saft ein…..Wahnsinn! es fühlt sich so unendlich geil an. Komm stoß zu, fick mich…du tust mir so gut!!! dein Schwanz füllt mich aus, hebt mich in den Himmel……..

Ich stoße dich immer fester…halte jetzt beide deiner Arme fest so dass dein Oberkörper hoch kommt…Knie hinter dir und stoße weiter fester zu in deine feuchte heiße Muschi…..ficke dich weiter!!!! Ich will mehr…noch mehr…

dann nimm dir mehr, nimm dir alles, bis ich vor Lust schreie…..und ich bin nicht mehr allzu weit davon entfernt, das kannst du mir glauben!!!!

Ich nehme dich hoch drücke dich an die Wand…nehme dich nochmal von hinten!!!!! massiere meine Eier dabei!!!

wenn du eine meiner Hände frei gibst, dann kann ich das gern für dich tun, dir deine Eier massieren, sie schön feucht einreiben und leicht kneten….komm erzähl mir, wie es dir dabei geht….flüstere es mir ins Ohr, mach mich damit noch heißer!

ich genieße jeden einzelnen Stoß Baby!!!
Ich gehe auf die Knie und lecke jetzt deinen fechten Schlitz…du bleibst stehen und stellst deine Hände auf den Boden…deine Muschi und dein Arsch strecken sich mir entgegen und ich beginne dich heiß zu lecken…..

wenn du so weiter machst, kann ich mich kaum noch zurück halten, spüre wie eine mächtige Explosion in mir aufsteigt und ich dir meinen ganzen Saft auf einmal schenken werde…..wenn du mir, während du mich so heiß leckst, jetzt auch noch zwei Finger in meine nasse Muschi schiebst, dann …………………..Hilfe!!!

Ok…und schon sind meine Finger in dir…..ich lecke deinen Saft auf…..meine Finger schieben sich zwischen deinen Lippen hin und her!
Dreh dich um!!! ich hebe dich hoch…schiebe meinen harten Schwanz in dich! stoße dich hart gegen die Wand…ficke dich hart!!!!

Ich knie vor dir….meine Hände wandern zu deinem Arsch und drücken dich zu mir
mit der Zunge fahre ich von unten über deine Eier bis hoch zur Spitze deines Schwanzes, umkreise diese, lecke wieder nach unten, um dann deine Eier zu verschlingen, daran zu saugen, zu lutschen, während sich meine Hände kurz um diesen herrlich harten Schwanz kümmern..
spürst du mich, fühlst du meine Wärme?

Ich genieße es mit purer Lust und Geilheit!!! Ich schaue dir zu wie du mich zum kochen bringst…stelle mir es gerade bildlich vor während ich gerade meinen harten Schwanz massiere…..deine Lippen…Zunge…dieser Anblick……..

ich streiche mein Haar ein wenig zurück, damit du alles verfolgen und sehen kannst, schließe dabei meine Augen und genieße dich ebenfalls….spüre jede kleine Reaktion von dir, gehe darauf ein………
umspiele wieder seine längst feuchte spitze, bis ich ihn plötzlich und unerwartet ganz und gar verschlinge..
nur kurz lasse ich von ihm, um dir zu zu hauchen…fick mich in den Mund, komm stoß zu
du hast nur darauf gewartet, hälst meinen Kopf in deinen Händen, bist völlig entfesselt und stößt hemmungslos zu. mit einer Hand umschließe ich seine wurzel, steuere dich ein wenig……die andere Hand kümmert sich noch immer liebevoll um deine Eier, wandert streichelnd den Weg bis zu deinem Po, massiert dich…

Ich gerate in Lust…pure unvergleichliche Lust….mein harter Schwanz stößt immer wieder in deinen Mund und dieses Gefühl und dieser Anblick lässt mich beben….du tust so gut…halte mit einer Hand dein Haar fest und ficke weiter in deinen Mund….oh Gott macht mich das Geil………

dann genieße es, lass deiner Lust freien Lauf, fick mich so richtig geil in den Mund.
ich will alles von dir haben, will, dass du mir deinen Saft in den Mund spritz, dass diese Tropfen auf meinen Lippen landen, über mein Kinn laufen und auf meine harten Nippel regnen. du schmeckst so unendlich gut!!!

Mein Saft spritzt dir entgegen…die Explosion so stark…oh Baby gib mir richtig!

jetzt gibst du es mir und ich genießen jeden Tropfen, jedes stöhnen, dein zittern, DICH!
spritz mich so richtig schön voll, schau mir zu wie ich alles vernasche und lass mich deinen Schwanz sauber lecken…..

Es ist so geil….du bist umwerfend….mein Schwanz hört nicht auf zu zucken…..mein Saft glänzt auf deinen heißen Titten und du massierst sie und leckst deine Finger nach meinem Saft…..du lutscht meinen Schwanz sauber…nimmst meine Eier noch einmal in den Mund……ich könnte sofort wieder…will dich noch einmal vögeln…..

da ich von dir eh niemals genug bekommen kann und es mich nur noch mehr anmacht, wenn du so gierig bist…lass es niemals enden…..ich bin dabei. worauf hast du Lust? sag mir, bitte…!

Ich will dir in deinen Arsch ficken…Knie dich aufs Bett wenn du auch willst!

wenn du dies ein wenig zärtlicher und vorsichtiger tust…..reibe deinen heißen Schwanz mit dem Öl ein, streichel mich mit ihm ein wenig, umkreise dein enges Ziel, betrete das Tor und lasse in langsam hinein gleiten, genieße jede Bewegung……….ich nehme eine Hand von dir und führe sie nach vorn zu meinem Kitzler….flüstere dir zu: massiere ihn für mich ein wenig, bitte….

Mein Schwanz bedeckt mit warmem Öl…dringt er langsam ein…erst ein Stück…sanft und zart…ich bewege ihn ganz langsam in deinen Arsch und vögel dich sanft von hinten…
Mein Mittel und Ringfinger massieren deinen Kitzler…kreisend…leicht…im Takt….
Meine andere Hand massiert jetzt deine Brust…..umkreise deinen steifen Nippel….
Ich schaue zu wie mein Schwanz immer wieder sanft in deinem Arsch verschwindet…..es fühlt sich gut an…..

sicher ein heißer Anblick, wenn ich deinen Schwanz so eng umschließe und wenn du diese beiden Finger in meine feuchte Muschi schiebst, dann kannst du ihn auch ein wenig fühlen….erzähl mir, was du dabei spürst….
ich vertraue dir, gebe mich dir vollkommen hin, lasse alles geschehen und bewege mich in deinem Rhythmus
es tut so gut all das mit dir zu erleben, von hart bis zart..wild bis sanft…..

Es fühlt sich eng umschlungen an….dein Muskel presst ihn manchmal sanft zusammen……ich genieße diese Stellung und will es dir noch einmal hart geben….komm kurz mit unter die Dusche und ich lasse dich noch einmal fliegen….
wir seifen uns ab….geben meinem Schwanz eine kurze Pause….wir küssen uns voller Leidenschaft…..küssen unsere Körper….spielen leicht an uns rum….
Wir trocknen uns gegenseitig ab und du merkst wie mein Schwanz schon wieder will…er wird langsam härter…..wollen wir aufs Bett? Ich will deine Muschi zum spritzen bringen…..

ich liebe deine zärtliche Seite ebenso wie diese leidenschaftlich-wilde…lasse mich von dir verführen…
frage mich, was du wohl als nächstes mit mir vor hast.
unsere Körper sind noch ein wenig nass vom duschen, doch jeder Tropfen verglüht ganz schnell in unserer unstillbaren Lust….hör nicht auf, mich zu küssen, deine Lippen schmecken so gut, fühlen sich weich und voller verlangen an

Ich verbinde dir deine Augen mit einem leichten Tuch………deine Hände ebenfalls mit leichten Tüchern am Bett…du könntest sie jeder Zeit lösen wenn du willst…
Du liegst auf dem Rücken….du siehst nicht was ich tue….mit einer Feder gleite ich über deinen Körper….entlang deinem Hals….über deine heißen Brüste…..deine Nippel immer noch steif…bekommst du eine Gänsehaut…..fahre weiter über deinen Bauch…dein Becken….zu deinem Venushügel….die Feder gleitet zwischen deine Beine….du zuckst leicht……ich küsse dich…..Doch wo?!……….der erste Kuss……Bauch……..der Zweite………Hals….sanft…hauchend…..der dritte…….dein Venushügel…..kurz mit Zunge leckend……der vierte……deine Schulter……der fünfte…..deine Lippen…..unsere Zungen finden sich…….Leidenschaft…..

das ist pure Leidenschaft und ich spüre dich, deine küsse, so noch intensiver….du machst mich völlig willenlos, bin dir ausgeliefert und will es gar nicht anders haben…höre nicht auf, ich verliere komplett die Kontrolle, mir wird schwindelig von dir…ich kann nur noch fühlen, ohne Ende!!! meine Brüste beben vor lauter Erregung, jede stelle meines Körpers spannt sich unter deinen leichten Berührungen an…du bist mein Zauberer…

dann lass dich verzaubern…..ich öffne deine Beine……weit…..du winkelst sie leicht an und deine schon so feuchte Muschi zeigst sich mir……genieße es Baby……..
meine Zunge…dein Kitzler…..mit Lippen umschlinge ich ihn…..dann wieder mit Zunge…kreisend….fordernd…..lecke deinen Schlitz….meine Zunge dringt in dich ein….leckt dich von innen…..ich merke das du immer und immer geiler wirst…..zwei finde gleiten in dich hinein und meine Zunge spielt immer schneller und intensiver mit deinem Kitzler…manchmal verschlinge ich ihn fast mit meinen Lippen…..

ich winde mich unter deinen Berührungen, will dass es noch lange andauert, dieses Gefühl ist einfach zu groß, zu schön, aber ich spüre wie schnell du mich genau damit zum Höhepunkt führen wirst, was soll ich nur tun?

du genießt einfach nur! Und jetzt werde ich dich hart nehmen!!!
Ich will dich zum absoluten Höhepunkt bringen!
Ohne mich groß anzukündigen schiebe ich meine Schwanz in deine Muschi!….stoße……du bist so feucht, dass es mir ein leichtes ist in dich einzudringen….ich packe deine Schenkel und habe dich fest im Griff….stoße fest zu und du bebst vor Lust….willst mich anfassen doch noch nicht Baby…..noch kommst du nicht los…..ich hebe dein Becken hoch….stoße weiter….ficke dich hart!!!

der absolute WAHNSINN…und ich schaue dir dabei zu, beobachte dich kurz, bevor ich mich wieder fallen lasse…du hast so etwas entschlossenes im Blick, was mir ein wenig Angst macht, aber diese Mischung aus Lust und angst reißt mich nur immer mehr mit dir mit
meine Beine umschlingen dich, ziehen dich noch fester zu mir, ohne dir deine Bewegungsfreiheit zu nehmen.
schau mich an!!!!

Ich schaue dir tief in die Augen…gebe dir die Sicherheit und zeige sie dir indem ich jetzt deine Hände löse…..wir küssen uns…..du umschlingst mich und drückst dich fest an mich….ich bin tief in dir….stoße ununterbrochen schnell weiter….du verdrehst schon ab und zu die Augen….ich fühle bald ist es soweit….unsere Körper nass vom Schweiß der Lust……du sitzt fast auf meinen Schenkeln, stützt dich nur mit einer Hand auf dem Bett ab…mit der anderen umfasst du meinen hals….ich ficke ich weiter….schneller…..immer und immer wieder tief in deine feuchte geile Muschi!!

deine blicke heizen mich nur noch mehr an, immer wieder küssen wir uns voller Leidenschaft, bis ich das leichte zucken deines großen Schwanzes tief in meiner Muschi spüre, was für ein Gefühl, nu hält mich nichts mehr, absolut unbeschreiblich und mich völlig überrollend reißt es mich mit, es kribbelt von den Haarspitzen bis zu den Zehen und du müsstest es an deinem Schwanz nun so richtig spüren können, diese innerliche vibrieren, das öffnen und schließen und vor allem auch wie sich mein Saft verteilt, warm und feucht…….ich komme!!!!

Lass dich absolut gehen!!! Ich packe deine Becken und du fällst nur aufs Bett und ich stoße weiter fest und hart zu während du gerade kommst! Du zuckst….mein Schwanz zuckt….ich bin völlig außer Atem doch ficke immer weiter in deinen feuchten Schlitz…du stöhnst so laut…kommst so heftig….spritzt du ab?….

wenn du deinen Schwanz im richtigen Augenblick heraus ziehst, wirst du es sehen, ob ich für dich abspritze….
und ich bin mir sicher, du bringst mich dazu!!!

ich stoße ein…zweimal zu….dein Körper verspannt sich nach oben….deine Augen rollen….du krallst dich so heftig ins Bett….ich ziehe ihn raus…..lege meine Hand auf deine Muschi….spüre es wie du bebst….berühre noch leicht….dann spritzt du für mich…….ich massiere schnell an deinem Kitzler………du sinkst zusammen….

Du & Ich

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *