Sex Geschichten wie diese? :
ekelhaftin Ordnunggutsehr gutIch habe viel Freude (No Ratings Yet)

Geiler Fick mit Sigrid am Flußufer

Ich war mal wieder mit meiner geilen Freundin Sigrid mit dem Auto unterwegs, auf der Suche, nach einer idealen Stelle für geilen Outdoorsex. Nach nur kurzer Zeit fanden wir einen vermeintlich, ruhigen Platz, auf einem verlassenen Militärübungsgelände. Da die Zeit kostbar ist und wir eine ganze Weile Zeit für uns haben wollten, zogen wir uns die Sachen aus. Als wir fast nackt waren, kam plötzlich ein Paar mit einer Horde Kindern in die Nähe unseres Wagens. Wir drückten uns in die sitze, machten die Knöpfe runter und zogen uns eine mitgebrachte Deckte über unsere Körper. Die Leute hatten offensichtlich nichts geschnallt und zogen weiter. Nach diesem Schreck, zogen wir uns schnell wieder an und verschwanden eiligst von dieser Stelle. Nach kurzer Zeit sagte Sigrid, sie wüsste einen Ort, wo wir garantiert unsere Ruhe hätten. Dort war sie wohl schon einige Male mit anderen Männern. Wir stellten meinen Wagen in der Nähe eines einsamen Wasserwerks ab. Wir nahmen die Decke und gingen ein paar hundert Meter am Ufer der Ems entlang und kamen an eine Stelle an einem Flussufer, die gut versteckt zwischen den Büschen war. Wir breiteten die Deckte aus und legten uns auf sie. Sigrid zog sich sofort nackend aus und schaute mich auffordernd an. Mir saß immer noch der Schreck in den Gliedern. Sie meinte, ich solle mich nicht so anstellen und machte sich an meinem Gürtel zu schaffen. Nach kurzer Zeit lag ich auch ohne Sachen auf der Decke. Da ich auf dem Rücken lag, nutzte meine Freundin die Gelegenheit und nahm meinen Schwanz in den Mund und wichste ihn. Ich wollte ihr nur sagen, daß ich noch nicht spritzen wollte, da war es schon passiert und hatte ihr eine riesige Ladung in den Mund gespritzt. Es war mir peinlich. Sigrid schluckte den Saft genüsslich runter und lachte laut und meinte, dass ich auch wohl öfter könne, dass wisse sie. Sie stand auf, drehte sich mich mit dem Hintern zu mir und hockte über mein Gesicht. Sie forderte mich auf, ihr den Kitzler zu lecken, bis es ihr käme. Ich tat es und leckte wie ein Wahnsinniger. Nach nur kurzer Zeit, schrie sie nur laut auf und spritzte ihr meinen saft voll in den Mund. Er schmeckte irgendwie nach Eisen. Diese Nummer brachte meinen Schwanz ruckzuck wieder zum stehen. Als sie das bemerkte, stand sie auf, drehte sich in Richtung Ufer. Sie machte die Beine breit und hielt sich an einem Ast fest. &#034Los, fick mich von hinten, du geiles Schwein&#034, schrie sie. Ich stellte mich hinter sie und schob ihr den Prügel mit einem gewaltigen Stoß in das nasse Votzenloch hinein. Da der Schwanz nass genug war , zog ich ihn raus und schob ihn ganz langsam in das feuchte Arschloch. Dieses Mal dauerte es etwas länger, bis ich nochmal eine dicke Ladung tief in ihr Arschloch pumpte! &#034Man, war das geil&#034, sagte sie mir. Sie drehte sich um und leckte meinen Schwanz sauber. Das tat sie mit einer solchen Intensität, dass dieser sich tatsächlich nochmal aufrichtete. Sie nahm ihn in die Hand und zog mich so in Richtung Wasser. Während sie ging, lief ihr mein Sperma die Beine herunter. Das war ein so richtig geiler Anblick. Im flachen Wasser angekommen, wusch ich sie sauber. Plötzlich gab sie mir einen kleinen Schubster und ich landete rücklings auf den nassen Sand. Sie stellte sich breitbeinig über mich und pisste einen dicken Strahl auf meinen Gemächt. Dann setze sie sich auf meinen Kolben und ritt mich fast zu Tode, bis endlich noch ein paar Tropfen in sie spritzte. Sie stand auf, zog sofort einen Slip über und sagte, dass sie den Restsaft mit nach Hause nehmen wolle, weil sie es geil findet, wenn der Mann abends nichts davon weis, dass sich noch Fremdsperma im Loch befindet, wenn er sie fickt. Schließlich zogen wir uns wieder an, packten die Sachen, denn es wurde allmählich dunkel. Außerdem wollte sie, bis ihr Mann sie fickt, nicht mehr zur Toilette, weil der Saft dann sofort mit ausgepisst würde.
Ich brauchte die folgende Nacht noch ewig, um in den Schlaf zu kommen, denn solch eine geile Nummer hatte ich noch nie!

Comments

  • Geile Schlampe.
    Wenn alles stimmt was da abgelaufen ist, brauche ich die Adresse dieser geilen Alten………..weil das ist richtiger Sex.

  • Geile Schlampe.
    Wenn alles stimmt was da abgelaufen ist, brauche ich die Adresse dieser geilen Alten………..weil das ist richtiger Sex.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *