Sex Geschichten wie diese? :
ekelhaftin Ordnunggutsehr gutIch habe viel Freude (No Ratings Yet)

Hannes und Mindy´s Heiße Baby Time

Hannes und Mindy´s, Heiße Baby – Time

Zweimal in der Woche feiern Hannes und Mindy ihre heiße Baby – Time.
Dazu schmeißt sich die 43 jährige zwei Zentner Lady in ein von Hannes zusammen -gestelltes Baby Outfit. – Und umgekehrt.

Und beide fahren voll darauf ab.

Mindy bekommt von ihrem Mann super -saugstarke Windeln angezogen, je nachdem was die beiden gerade spielen, bekommt sie manchmal bis zu zwei, drei Stück auf einmal von Ihm verpasst. Aber heute hat Hannes für sein „Frauchen“ nur eine Extra Dicke Windel rausgesucht, darüber gibt es ein Rosa PVC Höschen zum knöpfen, und einen farblich passenden BH. Um alles abzurunden und Ihren Gatten zu Höchstleistungen anzuregen, trägt Mindy heute ein Zartrosa PVC Kleidchen über ihren geilen Megatitten.

Hannes dagegen wird von seinem „Fetten Fick –Schweinchen“, wie er Mindy immer wieder liebevoll nennt, komplett anders „Behandelt“.

Er steht darauf von ihr eine Pampers Windel angezogen zu bekommen, Mindy macht immer ein loch in die Pampers und steckt Hannes geilen Fick Schwanz durch. Danach bekommt er mindestens zwei Mollicare Super Plus oder ähnlich starke Windeln angezogen. Wenn Mindy Ihren Ehemann richtig Fahrt bringen will, muss sie allerdings etwas tiefer in die Trickkiste greifen. Sie weiß dass es Hannes total geil macht wenn er von ihr Spielzeuge in seine Pissfotze geschoben bekommt. Heute hat sich Mindy den großen Schwarzen Buttplug zum aufblasen für ihren Mann rausgesucht… Hannes ist voll Geil und er fährt voll darauf ab seine Frau so niedlich angezogen vor ihm liegen zu sehen…. Er steht auf das Schwedenköpfer –Höschen aus PVC, dass sie zu ihrer eigenen Sicherheit über ihrer Windel tragen muss… Und auf ihr leichtes, zartrosa PVC Kleidchen das Ihre geilen Milch Euter noch besser zur Geltung kommen lässt. Am aller geilsten findet er es aber wenn sich Mindy dann endlich anfängt sich einzunässen. Der Moment in dem sich ihre Windel langsam mit ihrem heißen „Liebessaft“ füllt ist es den Hannes über alles vergöttert.

Er liebt es dabei zuzusehen wenn Mindy ihre Windel langsam voll laufen lässt. Am Anfang war es ihr noch peinlich und sie ging noch auf die Toilette. Aber mit der Zeit wurde Sie immer selbstsicherer und pisste sich vor den Augen Ihres Mannes Ihre Windeln voll. sie es Immer geiler und besonders das geile Geräusch wenn ihre heiße Pisse langsam in ihre Windel strömt.

Seine Frau, Gewindelt und eingepisst wie ein kleines Mädchen vor ihm liegen zu sehen, Ihre Windelmuschi an die er so nicht rankommt zu streicheln gibt ihm den besonderen Kick für eine stahlharte Erektion.

Er selbst Trägt eine volle Windel, in die er vorne ein Loch gemacht hat. Genau so Groß dass sein „Fick –Schwanz“ durchpasst.

Natürlich hat er, ein PVC Höschen drübergezogen.
Das macht ihn immer wieder geil.

Mindy liebt es, wenn sie von Hannes gewicklt im Kinderzimmer „begattet“ wird
zumal sie sich nach 7 Jahren ein weiteres Baby wünscht.

Und so wird heute voll auf „Befruchtung“ gefickt und mehrfach in ihre geile Windel –Dick -Fick -Möse eingespritzt!

„Na komm her mein Stecher und Befruchter, gib´s deinem süßen Windel –Baby!“
haucht sie verführerisch, und und zieht Hannes langsam sein Schweden Knöpfer Höschen aus. Und nimmt sofort seinen halbsteifen Windel Schwanz in ihren süßen Mund.

Hannes ist von den Verführungskünsten seiner Frau total hingerissen.
Er zittert – er weiß dass er ihr gleich, ganz zärtlich mit seinem Zeigefinger, ein Fickloch in ihre vollgepisste Windel machen darf – das ist für ihn immer wieder total aufregend.

Gut, denkt er sich, dass ich so eine einfühlsames geiles Windel -Schweinchen gefunden habe. Das meinen perversen Windel – Fetisch teilt.

Jetzt macht Mindy die Schenkel breit und Hannes darf mit seinem Zeigefinger nach ihrer Windelfotze suchen. gleich darf er freilegen, was er als Heiligkeit bezeichnet und verehrt, ihre süße dicke feuchte Kinderfickmöse.

Gleich wird er sie besamen dürfen und wenn es klappt sogar schwängern, das ist für ihn total pervers. Und darauf steht er doppelt – heute noch genauso, wie beim ersten Baby vor 7 Jahren…

Doch diesmal soll es eine kleines „ werden… Er ist sicher, es zu schaffen und hat in den letzten Tagen genug Sperma erzeugt und gesammelt. Außerdem hat Mindy heute früh den Eisprung gemessen somit ist die Chance für eine kleine Windel –Prinzessin“ wie sie selbst eine ist – besonders groß!

Hannes Schwanz steht wie eine Eins, Mit seinem Zeigefinger sucht er vorsichtig ihre voll gepisste Windel nach Mindy´s geiler Fotze ab.
Mindy wird immer unruhiger… An der richtigen stelle angekommen drückt er sich langsam durch ihre voll gepullerte Windel. Er legt frei, was sein Sex Trieb fordert und beginnt, vorsichtig seinen Zeigefinger als „Vorreiter“, durch ihre triefend nasse Windel in ihre fickbereite Möse zu schieben. Mindy stöhnt lustvoll auf. Langsam bewegt er ihn hin und her, und vergrößert nebenbei ihr Loch genau auf die Größe seiner harten Latte.

Mindy stöhnt noch lauter. „Jaaa… du Mösenschänder, gib ‘mir mehr… ich brauche es… jahh… besorg´s deinem kleinen Piss Schweinchen…. ich will deinen großen Fickhammer spüren… nimm mich richtig her… besame mich…“ fleht sie Ihren Mann an.

„Ja… ich bin bereit, ich werde dich mit meinem Sperma überfluten. Ich werde dir deinen Wunsch erfüllen und dir eine kleine „Windel –Prinzessin“ machen“

Hannes geht zunächst in die Seitenlage. Er schiebt von hinten seinen supersteifen Kindermacher direkt in das von Ihm gemachte Fickloch durch ihre Pisswindel zwischen ihre zusammengepressten Schamlippen. Für Hannes ein zunächst unbeschreiblich irres Gefühl. „Es ist immer wieder als würde ich Dich erneut entjungfern“ , haucht er und drückt mit der Penisspitze unterstützt durch einen festen kurzen stoß, in das innere ihrer glitschigen Möse. „Ohh… wie geil du zustößt… es geht mir durch und durch“ , stöhnt Mindy und arbeitet seinen Fickstößen entgegen. Hannes ist voll in Aktion, seine Hände betasten gierig ihren betörenden Körper. Er greift nach ihren festen Schenkelbacken, ihren dicken Brüsten. Er freut sich, ihr ein zweites Kind machen zu dürfen.

Hannes muss tief eindringen wenn er eine erfolgreiche Befruchtung erzielen will. Um ganz tief hinein zu kommen, drückt er ihr rechtes Bein in die Höhe. Als Zusätzliche Unterstützung greift Mindy in ihre Windel und zieht so gut es eben geht die Schamlippen zur Seite, und Hannes fährt bis auf den letzten Zentimeter in Ihre heiße Piss -Ritze. Immer schneller raus und rein… es steht die erste Besamung Kurz bevor. Mindy feuert ihn an „stark wie Du meine Windelmuschi durchackerst… jahh… gib´s mir Baby… hau rein… ich bin empfangsbereit… ahhh… jaaahhh wie geil es rutscht… irre wie Du es mir machst, Wenn du so weiter machst dann kommt´s mir bald, denn durch meinen Eisprung bin ich heute besonders geil… ahh.. jahh… jetzt kommt´s mir… spritz ab… spritz meine geile Piss – Fotze voll… jahh… ooohhhh…. jaaaa…. jaaa…. jaaaaaaaaa… wir beide zusammen… aahhh… toll… danke…“

Mindy ist glücklich über ihren gelungenen Orgasmus und fühlt die reichliche „Spermafüllung“ in ihrer voll gepissten Windel Fickritze. Hoffentlich hat der Schuss sein Ziel nicht verfehlt und ins Volle getroffen. Ein Windel –Prinzessin“ ist ihr ganz großer Wunschtraum. Dafür lohnt es sich voll weiterzumachen, solange Hannes Ständer prachtvoll steht. Mindy geht in die aufsitzende Reiterstellung, das Kinderbett beginnt zu schaukeln.

Hannes liebt ihre prallen Pfunde, ihre Supermelonen, die von ihm über alles vergöttert werden. Er zullt an ihren zarten Megatitten, währen sie gefühlvoll auf seinem Lustprügel auf- und ab gleitet. Plötzlich ergreifen seine Hände ihre prallen Arschbacken und drücken sie fest nach unten, um seine Gegenstöße voll wirken zu lassen und nochmal ganz tief sein Sperma einzuspritzen.

Hannes will heute mit der Befruchtung auf Nummer sicher gehen. „Alle guten Dinge sind drei“ , sagt er und bittet Mindy vor dem Kinderbettchen in die Beugestellung zu gehen. Hier, wo abends das 8 jährige Töchterchen zu Bett geht, wollen Mindy und Hannes ihr Schwesterchen zeugen. Ein klein wenig pervers – aber für beide Ehepartner die darauf fixiert sind der absolut aufregende, sexuelle Kick. Mindy stellt sich mit leichtgespreizten Beinen vor das Kinder Bett und wartet auf weitere Anweisungen.

„Schatz, beuge dich tief hinunter, drück deinen Busen schön tief ins Kinderbett und heb´ dein Windel Ärschchen schön hoch. Nur so kann ich ganz tief in deine Muschi eindringen“, flüstert Hannes und fickt von hinten ruckartig in die schwangerhungrige Ehemöse. „jahh… so bist Du ganz tief bis zum Anschlag an meiner Gebärmutter… ohh… so ist es verrückt… herrlich deine prachtvollen, tiefen Stöße… jahhh… so richtig bärenstark… da muss es doch ein „Windel –Prinzessin“ werden… auahhh… haust Du rein… nimm mich her wie ein geiles Zuchtschwein… keine Gnade… besame mich… jaahhh… mein Eber… mir kommt´s… jahhh…“

Zum Abschluss Finale gibt es von Mindy noch besonderes Fickdessert. Es sind ihre Samtweichen, riesigen Megatitten. So geht der vierte und heutige letzte Schuss in Mindy Milchzentrale. Wollüstig schiebt Mindy ihr weiches Tittenfleisch um Hannes´ Fickprügel. Sie weiß wie er es gerne haben möchte und Wulst ihn zwischen Tittenbergen hin und her. Er fickt sich in das feilgeboten Lust Tal richtig ein. Mindy macht jetzt Dampf, sie möchte seine letzten Sperma Tropfen auf ihren dicken Titten sehen. Sie will das Sperma welches heute sie hoffentlich geschwängert hat, optisch erleben. Hannes wird ihr gleich ejakulieren. Mindy drückt ihre Supermöpse feste zusammen. Da zuckt Hannes´ .Schwanz mächtig auf. Auf ihren Busenbalkon ergießen sich die wohl letzten Spermatropfen. Hannes ist erschöpft, Mindy zieht ihrem Mann noch eine frische Windel drüber und sein PVC Höschen wieder an und kontrolliert noch einmal den korrekten Sitz seines Buttplugs. Er ist müde und möchte eine Runde mit Mindy auf Ihm liegend schlafen….

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *