Sex Geschichten wie diese? :
ekelhaftin Ordnunggutsehr gutIch habe viel Freude (1 votes, average: 1,00 out of 5)

Massage

Es war ein ganz normaler Morgen.Meine Frau und ich hatten ein Wellness Wochenende gebucht.Bei Ankunft gab es erst mal Glas Sekt.Die Bedienerin sah auch recht scharf aus,blinzelte mir bissl in die Augen,meine Frau hat es nicht gemerkt.Wir genossen den Sekt und freuten uns so auf die Massage.Dann wurden wir aufgerufen zum umziehen und uns wurde alles gezeigt.Da dachte ich erst,die Bedinerin würde mich Massieren,aber es war nicht so.Meine Frau bekam einen gut gebauten,durchtrainierten Kerl.Er hatte so eine kurze Hose an,das hat mich irgendwie auch angemacht.Als ich dann im Massageraum war,kam auch schon die Masseuse.Es war eine ungefähr 40 Jahre alt,fand Sie toll.Stehe eh so auf Die Älteren!Na ja,dann begann Sie meine unterschenkeln zu Massieren,und höher zu den Oberschenkeln.Eigentlich ganz normal,bis Sie aufeinmal etwas höher in meine Unterhose reingriff.Dachte mir nichtsbei,kann ja mal passieren.Aber es passierte immer öfter und ging immer höher.Ich hab es machen lassen und mein Atem wurde immer schwerer.Dann massierte Sie mir mein heisses Loch und steckte ihre Finger da rein.Erst 1,dann 2 und schliesslich waren fast alle ihrer langen,dünnen rotlackierte Finger in meinem Loch.Mir wurde schon schwindelig und Sie wurde immer heftiger und schneller.Mein Schwanz war schon richtig dick geworden,und griff immer so an mein Schwanz.Sie forderte mich auf ,auf den Rücken zu legen.Dies tat ich und Sie fing an mir einen heftig zu blasen,und natürlich gefickt von ihrer geilen Hand.Ich war im siebten Himmel,hatte die Augen geschlossen und unter lauten Stöhnen genoss ich es.Kaum machte ich die Augen auf,kam der Typ da rein und fragte warum hier so laut war.Wir staunten nicht schlecht,denn wir wurden ja erwischt.Er kam auf Sie zu,kniete sich hin,und fing an,mein Schwanz zu lecken!Das war so ein geiles Gefühl,wusste nicht mehr wo hinten und vorne ist.Darauf hin kam meine Frau ins Zimmer und blieb erst an der Tür stehen.Sie geilte sich erstmal auf,indem sie sich selbst fingerte.Ich sagte mach doch mit,kam dann ohne zu Zögern dazu und fing an dem Kerl eine zu Blasen.Ich jammerte so und wollte das er mich mit seinem harten Schwanz mich fickt.Er zögerte nicht und fickte mich erst ganz langsam und dann heftig.Wärendesse ich da lag,und von einem Kerl gefickt wurde,fing die Masseues und meine Frau sich gegenseitig die Votzen zu lecken.Das war so ein heisser Anblick!Der Typ hatte so eine Rauhe stimme,seinStöhnen war so geil,habe mich so hilflos gefühlt,was mich zusätzlich anmachte.Dann hat er erst mal aufgehört mich zu ficken,legte sich auf die Liege und die 2 Frauen leckte seinen geilen Arsch.Wärendessen nahm ich sein Schwanz und fing an zu Blasen.Die stöhnerei war so geil,unglaublich.Dann fingen Sie an,auch sein Schwanz zu blasen.Schon waren 3 an einem Ständer.Und das ging solang,bis er abspritzte.Genau ins Gesicht von meiner geilen Sau.Die Masseusin und ich leckten das Gesicht von meiner geilen Sau sauber und beleckten uns gegenseitig.Drauf legte ich mich hin und wurde auch abgemelkt von den Frauen.Der Typ hat gleichzeitig meiner Frau und die Masseusin die Ficklöcher abgeleckt.Dann konnte ich es nicht mehr halten und hab voll in den Mund meiner Frau gespritzt.Leute,das war einfach nur geil!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *