Nach dem Duschen die Schwestern gevögelt

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hallo,

Mein Name ist Tim, bin 18 Jahre alt und habe eine Eltere Schwester die 24 ist.
Vor ca 3 Jahren waren meine Eltern nicht zuhause.Ich und meine Schwester hatten also Sturmfrei. Mein Kleidungsschrank steht in ihrem Zimmer, das heißt immer wenn ich duschen gehe muss ich in ihr Zimmer und meine Kleidungssachen holen.Natürlich vergesse ich meistens, die Anziehsachen vor dem Duschen zu holen und muss danach nackt zu ihr rein. An diesem Abend hat sie zuerst geduscht, danach war ich dran. Ich wusste wie meine Schwester sich anhört, ich habe sie schon mal stöhnen gehört wo sie es sich anscheinend selbst getan hat. Ausserdem habe ich ihren Vibrator im Schrank mal gefunden, dazu lagen dort noch 2 Liebeskugeln. Dort hatte ich auch Sturmfrei und habe gleich ihr Gleitgel genommen ( Durex macht wirklich gutes ) und ihren Vibrator und ihre Liebeskugeln genommen und mich auf ihr Bett gelegt ( Sie hat nämlich ein Doppelbett ). Als ich den Vibrator aus der Tüte geholt habe, hab ich schon gesehen das etwas Schleim dran war und ein paar Haare. Die Haare habe ich erst später bemerkt, als ich den Vibrator abgeleckt habe. Danach habe ich ihn mir erstmal Anal eingeführt und das war auch das erste mal wo ich es ausprobiert habe. Die Liebeskugeln habe ich auch schon getestet. Zurück zu der Eigentlichen Story. Nachdem ich aus der Dusche kam und nackt in ihr Zimmer ging, habe ich meine Sachen aus dem Schrank geholt. Ich wollte grade zur Tür herraus, als sie meinen Namen rief.
&#034Tim&#034 sagte sie.
&#034Jaa?&#034
&#034Könntest du mal herkommen?&#034 ( Sie lag in ihrem Bett )
Natürlich habe ich sie auch schon oft Nackt gesehen und wusste wie sie aussieht nackt, wenn sie zb aus der Dusche kam.
Ich ging natürlich zu ihr und stellte mich vor sie, habe aber auch das benutze Handtuch vor meinem Penis gehalten.
Ich habe auch schon oft dran gedacht, sie mal zu ficken und wie es so wäre.
Plötzlich sagte sie: &#034Könnte es sein das du es gefunden hast&#034?
Ich sagte: &#034Was denn?&#034
&#034Du weißt schon was..&#034 Antwortete sie.
&#034Mein Spielzeug&#034 fügte sie noch dazu.
&#034Dein Vibrator?&#034 fragte ich und wurde langsam rot und schämte mich ein wenig.
&#034Ja genau das&#034 sagte sie
&#034Ja kann sein..&#034 ich bin immer mehr angelaufen.
&#034Mach mal das Handtuch weg&#034 ging es plötzlich
&#034Warum?&#034 fragte ich
&#034Ich möchte mal sehen, bitte&#034 und dazu hat sie noch ein trauriges Gesicht gemacht
Ich tat also das Handtuch weg. Ich musste mich schon anstrengen das mein Penis nicht steif wurde.
Plötzlich griff sie nach meinem Penis und zog meine Vorhaut zurück.
Mein Penis wurde sofort Hart. Sie hatte nur einen BH an weil es sehr Warm war und es im Sommer war, dazu läuft sie zuhause entweder Oben Ohne oder im BH rum.
Ich stande einfach da und lies es über mich ergehen.
Nach 2 Minuten hat sie ihn in den Mund genommen.
Ich frage sie ob es ihr gefällt.
Sie antworte mit, Ja ich habe lange keinen mehr gehabt.
Irgendwann hat sie gesagt, das ich in dem Schrank die Dose aufmachen soll.
Ich ging zu dem Schrank und habe die Ovale Dose aufgemacht, die voll mit Kondomen war.
Sie sagte nimm eins von BillyBoy mit Geschmack und zieh es über dein Schwanz.
Ich zog es an und sie hat ihren BH und ihren String ausgezogen.
Sie war komplett rasiert.
Sie lag sich also aufs Bett mit gespreizten Beinen und sagte, das ich ihn reinstoßen soll.
Ich stoß ihn sofort rein und freute mich das es endlich so weit war. Daraus wurde eine Sex Beziehung und wir trieben es so gut wie jedes Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *