Auf dem Parkplatz Wichse Ich meinen Schwanz

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

An einem schönen Sommertag fahre Ich mit dem Auto in der Gegend umher um mir auch neue Wanderorte zu suchen, bei der wärme habe Ich auch nur ein T-Shirt und eine kurze Hose an. Wie Ich so fahre, greife Ich durch mein Hosenbein und nehme meinen Schwanz und fange an ihn zu Wichsen, das Wichsen macht mich so Geil, das Ich auf einen Parkplatz fahre, auf dem Parkplatz stehen noch 6 Autos. Ich ziehe mein T Shirt und die kurze Hose aus und fange langsam an meinen Schwanz zu Wichsen und er wird dabei immer steifer und Ich auch immer Geiler. Jetzt mache Ich mein Handschufach auf und hole mir einen Vibrator und Flutschi heraus, Ich mach etwas Flutschi auf den Vibrator und schiebe mir den Vibrator in meinen Arsch und schalte ihn dabei ein, die spitze des Vibrator drückt dabei auf meine Prostata und Ich kann dabei mein stöhnen nicht mehr unterdrücken so Geil bin Ich. Wie Ich so Nackt meinen Schwanz Wichse und mich dabei noch mit dem Vibrator Ficke, sehe Ich das man mich dabei Beobachtet, was mir auch vollkommen egal ist. Ich mache meine Beifahrertür auf um Ihnen zu zeigen, das Sie zu mir kommen sollen und schon sehe Ich das 3 Männer zu mir kommen, einer setzt sich gleich auf meinen Beifahrersitz und fängt an meinen Schwanz weiter zu Wichsen und Fickt mich auch weiter mit dem Vibrator den Ich im Arsch habe, ein zweiter Mann kommt auf meine Fahrerseite, die Fenster hatte Ich ja schon unten und Er gab mir seinen Schwanz, Ich nahm seinen Schwanz und fing an ihn zu Wichsen und dabei wurde er immer größer und steifer, jetzt nahm Ich ihn auch noch in meine Mundfotze und fing an seinen Schwanz zu Blasen, dabei habe Ich dem Mann auf meinen Beifahrersitz seinen Schwanz aus der Hose geholt und fange an ihn zu Wichsen. Ich spühre das dem Mann dem Ich den Schwanz Blase nicht mehr lange braucht und schon fängt sein Schwanz an zu Zucken und in mehreren schüben Spritzt Er mir seine Sahne aufs Gesicht und in meine Mundfotze, Ich schlucke alles runter und Sauge seinen Schwanz noch leer, dabei hat auch der andere Mann meinen Schwanz auch in seine Mundfotze genommen und Bläst meinen Schwanz und Fickt mich mit dem Vibrator in meinen Arsch, Ich spühre das Ich nicht mehr lange brauche und sage Ihm das Ich gleich abspritze und schon nimmt Er meinen Schwanz die ganze länge in seine Mundfotze und mit lautem stöhnen lass Ich meine Sahne in seine Mundfotze spritzen und Er lässt sich alles reinspritzen, erst jetzt gibt Er meinen Schwanz wieder frei und kommt mit seinem Kopf hoch und gibt mir einen Kuss und meine Sahne die Ich mir natürlich schmecken lasse. Wie Ich jetzt sehe haben uns dabei noch mehrere Männer zugeschaut, jetzt sage Ich dem Mann der meinen Schwanz geblasen hat das Er mich gerne Ficken kann, Er sagt das wird zu eng im Auto, gut sag Ich dann steigen wir eben aus und Du Fickst mich auf dem Tisch der gleich hier auf dem Parkplatz steht. Nackt mit dem Vibrator im Arsch steige Ich aus dem Auto aus und lege mich mit dem Rücken auf dem Tisch, auch der Mann ist aus meinen Auto ausgestiegen und kommt zu mir, Er nimmt meine Beine hoch und legt sie auf seine Schultern und zieht meinen Vibrator aus meinen Arsch und schiebt sofort seinen Schwanz bis zum anschlag in meinen Arsch und fängt an mich zu Ficken, Ich weiß gar nicht mehr wie viele Zuschauer wir haben, aber so Geil wie Ich bin ist mir das auch egal. Einfach Geil wie Er mich Fickt, mal schiebt Er seinen Schwanz bis zum Anschlag in meinen Arsch, wobei seine Eier auf meinen Arsch klatschen, dann zieht Er seinen Schwanz ganz heraus um ihn dann gleich wieder rein zuschieben, dabei haben sich die Männer um uns herum gestellt und schon gibt der erste mir seinen Schwanz zum Blasen. Der Mann der mich Fickt fängt langsam an zu keuchen und sagt das Er gleich so weit ist, Ich sage ihm das er alles in meinen Arsch spritzen soll, wie Ich das so sage spühre Ich auch schon wie Er sein Sperma in mehreren schüben in meinen Arsch spritzt. Kaum hat Er seinen Schwanz aus meinen Arsch gezogen, schiebt schon der nächste seinen Schwanz in meinen Arsch und fängt an mich zu Ficken und dabei Blase Ich einen Schwanz bis Er mir seine Sahne aufs Gesicht und in meine Mundfotze spritzt, durch das Blasen und Ficken habe Ich zeit und raum verloren, auch wer alles auf dem Parkplatz ist und uns Zuschaut. Als Ich wieder klar denken kann und Sie mit mir fertig sind, sehe Ich das Ich von Kopf bis runter zu meinen Schwanz mit Sperma Vollgespritzt bin, wie Ich aufstehe läuft mir ihr Sperma aus meinen Arsch und die Beine runter. Ich gehe zu meinen Auto und nehme eine Papierrolle um mich etwas abzuwischen. So Geil wie heute wurde Ich schon lange nicht mehr als Schwanznutte benutzt und überall mit Sperma abgefüllt und das alles vor Zuschauern, so Nackt bin ich dann in mein Auto wieder eingestiegen und habe mir ein Handtuch auf meinen Sitz gelegt, den aus meiner Arschfotze kam immer noch Sperma heraus gelaufen, mich auch nicht von den Leuten stören lassen die noch auf dem Parkplatz waren und so Nackt bin Ich nach Hause gefahren, dort habe Ich mich ordentlich gewaschen und erstmal aufs Bett gelegt um zu Schlafen. Jetzt fahre Ich gerne auf Parkplätze und lass mich Nackt, oder auch in Dessous als Schwanznutte benutzen und lass mich auch zur Benutzung freigeben und dabei lass Ich mich auch gerne Filmen. Wer oder Ihr möchte mich als Schwanznutte benutzen und auch Filmen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *