Sex Geschichten wie diese? :
ekelhaftin Ordnunggutsehr gutIch habe viel Freude (No Ratings Yet)

Ein date mit einem Fetischluder oder doch einem TV

Ich habe mich auf einer Fetischseite angemeldet, da ich ja den Fetisch Lack, Latex habe.
Nach einer Weile hat mich jemand angeschrieben und wir kamen ins Gespräch. Ich habe natürlich sofort aufs Profil geschaut, weil dort sind auch einige TV unterwegs. Naja was soll ich sagen, das was ich auf den Bildern zu sehen bekam, sah umwerfend aus. Eine Frau im schönen Lateoutfit und Overknees. Wir tauschten uns weiter aus und merkten das wir viele Übereinstimmungen hatten und uns sehr sympatisch waren.
Sie frage dann nach einem Bild wo man den Liebesstab sehen kann, natürlich im Outfit. Ich sendete ihr so ein Bild und es kam ein WOW was ein schöner Lolly, zurück.
Ich bedankte mich und meinte naja es liegt immer im Auge der Betrachterin, was schön ist. Also mir gefällt er und ich würde ihn nur zu gerne mal ausgiebig verwöhnen mit meinen Lippen sagte sie.
Hmmm Lust hätte ich schon, aber du kommst bestimmt wieder sehr weit weg oder?
Also ich komme aus Wi und du? Kam es zurück. Tja was soll ich sagen? Ich schrieb ihr das es gleich um die Ecke wäre von mir. Tja was machst du heute Abend noch so? Kam zurück. Och ich wollte eigentlich auf dem Sofa etwas TV schauen, wieso? Na wie wäre es wenn ich dich etwas verwöhne?? Hmmmm das nenne ich mal ein Angebot. Na dann komm doch zu mir und ich zeig dir mal was ich mit meinen Lippen so anstellen kann wenn du dich traust.
Also zog ich mir schnell was an und fuhr los, nachdem sie mir die Adresse gegeben hatte. Ich war recht aufgeregt, weil so schnell treffe ich mich eigentlich nicht mit jemanden aber wer kann schon von sich behaupten, das wenn jemand so heißes ein solches Angebot macht und dazu noch aus der Nähe ist, das man da lange überlegt?
Als ich bei ihr klingelte pochte mein Herz, der Summer ging und ich ging die Treppe hoch, die Tür war offen und sie saß in einem Hammer Latexcatsuit und Overknees da und ihre Oberweite zeichnete sich super ab. Ihre mittellangen schwarzen Haare und ihre schwarz geschminkten Lippen waren einfach zum dahin schmelzen. Sie lächelte und sagte komm setz dich doch und leg ab, oder hast du kein Outfit drunter? Doch doch, ich habe meinen Lackbody drunter und die Maske und Overknees habe ich auch dabei. Na dann präsentier dich mal darin grinste sie. Ich ging kurz ins Bad zog die Maske und Overknees an und ging zu ihr. Hmmmmm das schaut aber lecker aus hauchte sie und sofort kniete sie sich vor mich und streichelte sanft meinen Schritt. Sie merkte das sich dort was regte. Hmmmm na was ist da den los? Sie öffnete behutsam meinen Reißverschluss und holte den Luststab raus und fing an behutsam mit der Zunge an der Spitze zu lecken und kreiste dabei mit der Zunge um ihn. Hui das fühlt sich aber heiß an hauchte ich und genoss es. Sie nahm ihn in die Hand und massierte ihn langsam auf und ab und umschloss dabei meinen nun sehr hart gewordenen Luststab mit ihrem Mund.
Sie stöhnte leise auf und nahm ihn immer tiefer in ihren Mund bis er ganz in ihr war. Das Gefühl war Himmlisch. Ich konnte außer aufstöhnen kein Wort raus bringen.
Sie lutschte ihn wie es noch keine gemacht hat und mit der Latexhand massierte sie ihn dabei auf und ab.
Hmmm schmeckt der gut hauchte sie, ich höre erst auf wenn du mir deine Sahne spendest. Ja das gefällt mir hör nicht auf und hol sie dir du geiles Stück, kam es aus meinem Mund. Das machte sie noch heißer. Sie nahm ihn wieder bis zum Anschlag in den Mund als wenn sie nicht genug von ihm bekommen könnte. Ich genoss es einfach nur und stöhnte auf. Dann lutschte sie nur an der Spitze und ihre Zunge umkreiste ihn dabei. Na gefällt es dir wie die geile Bitch ihn lutscht? Oh ja das ist geil wie du ihn lutscht du geiles Stück.
Dein Schwanz macht mich geil und ich will deine ganze Sahne haben. Kaum hatte sie es ausgesprochen nahm sie ihn auch schon wieder tief in den Mund und ihre hand massierte ihn auf und ab immer etwas schneller.
Ich merkte wie der Saft ihn mir aufstieg und er leicht anfing zu zucken. Jaaaa komm spritz deine Sahne ab ich will sie. Ja du geiles Luder gleich bekommst du sie nimm ihn tief in deinen Blasmund dann geb ich dir was du willst. Sie fing an mit der anderen hand sich im Schritt zu fingern, ich schaute ihr zu und dachte ich sehe nicht richtig, sie hatte einen Schwanz den sie wichste zwischen ihren Beinen. Sie merkte das ich es sah und sagte na so geil hat es dir ein Transgirl wohl noch nicht gemacht oder?
Ähm ja also uff nein bevor ich noch nachdenken oder handeln konnte, merkte ich das es mich erregte von einem Transgirl geblasen zu werden und ich sagte mir warum nicht? Also entspannte ich mich naja ich versuchte es und schloss die Augen und merkte wie mein Stab noch härter wurde und dann zuckte er richtig und die Sahne kamm und sie holte alles raus.
Danach war ich sprachlos und wir unterhielten uns noch eine ganze Weile. Es war eine Erfahrung die ich nicht missen will, ganz im gegenteil, ich will es gerne wieder erleben von einem geilen Transgirl geblasen zu werden. Ich bin weder bi noch schwul sondern ich habe in diesem Moment nur eine Fetischistin gesehen. Ich muss echt sagen sie sah sehr weiblich aus und auch ihre Stimme war sehr weiblich. Transgirls wie sie eine ist, da würde ich nicht mehr nein sagen sondern es einfach genießen und wer weiß, vielleicht würde ich sogar selber Hand anlegen bei einem solchen Girl wenn ihr es gefallen würde.
Diese Geschichte hat sich wirklich so abgespielt und es war einfach nur geil.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *