Sex Geschichten wie diese? :
ekelhaftin Ordnunggutsehr gutIch habe viel Freude (No Ratings Yet)

Geile Erinnerungen ( Dies ist eine Wahre Geschicht

Geile Erinnerungen

Ich erinnere mich gerne an meine Ex Freundin )ich damals 26 Sie 37 Mollig) zurück, denn mit Ihr hatte ich bis heute den besten Sex. Wenn ich mir dann mal einen Runter hole und ich keine Vorlage habe so denke ich gerne an Sie zurück.

Hier eine kleine Story:

Da wir in der Nähe zum Flughafen Zürich Wohnten gingen wir öfters am Wochenende zum Flughafen und Wanderten durch das Naturschutzgebiet um Tiere zu beobachten.
Wir hatten auch immer eine Decke und Picknick dabei.
Doch an einem Samstag war alles anders und meine Ex und ich hatten auch nicht im Sinn an diesem Warmen Sommertag draußen zu Bumsen und noch mehr.

Nach einer guten halben Stunde im Wald sagte Sie zu mir, „ Ich muss mal unbedingt Pissen“ ! Also suchte ich einen geeigneten Platz. Ich wurde fündig ca. 100 m vom Waldweg entfernt war ein Scheiterhaufen und ich sagte Ihr,“ Schau dort hinten, da sieht dich doch niemand ich komme mit“
Also liefen wir zu dem Scheiterhaufen. Sie zog sich die Hose runter, und ich schaute dass niemand kam, wer wollte denn schon kommen.
Sie ging in die Knie und ich schaute zu wie Sie sich erleichterte, dass war ein geiler Anblick, zumal Ihre Fotze Rasiert war. Bei mir Kribbelte es in der Hose. Als Sie nach einem Taschentuch in Ihrer Tasche suchte, sagte ich nur,“ lass es sein ich werde dich trocken lecken“ Sie schaute mich an stand auf spreizte Ihre Beine und ich leckte die Pisse von Ihrer Fotze, das war so Geil dass ich Ihr sagte,“ Bleiben wir hier und machen es uns gemütlich“ was Sie mit ja erwiderte.
Wir posierten uns so, dass uns niemand sehen konnte und legte die Decke aus tranken eine Flasche Frizzantino. ( Weisswein) der die Stimmung anheizte, das machten wir zuhause auch immer.
Nach einer Flasche machte ich mich an Sie ran zog Ihr die Kleidung aus und fing an Ihre Grossen
Möpse zu lecken und mit einer Hand Massierte ich Ihre Geile grosse Fotze. Auch in meiner Hose wuchs mein Bester Kumpel und ich hatte keinen Platz mehr für Ihn. Ich zog mich aus und Sie Massierte meinen Geil Erregten Schwanz. Wir wechselten die Stellung machten die 69 ich unten und leckte Ihre Fotze. Sie hat mir einen geblasen, das konnte Sie gut bis zum Abspritzen. Sie schluckte auch immer alles. Das war so Geil. Wenn ich Ihr die Fotze leckte steckte ich immer einen Finger in das Arschloch, denn Sie liebte es auch Anal gevögelt zu werden wenn Sie in voller Ekstase war, spritze Sie nur aus Ihrer Fotze das genoss ich immer und leckte alles schön auf.

Wir machten eine Pause saßen da und tranken wieder einen Schluck vom Wein. Wir redeten ein bisschen und Sie spielte an Ihrer Fotze herum, ich schaute Ihr zu.
Plötzlich sagte ich „ warte ich muss jetzt auch mal Pissen“ die Antwort kam prompt,“ aber Bitte Piss mich an das will ich spüren“ Also stand ich auf und Pisste Ihr ins Gesicht und auf die Möpse.
Als ich fertig war fing Sie an zu Blasen und holte alles aus mir Raus. Als wir fertig waren Badeten wir noch in einem kleinen Weiher, so dass wir Sauber nach Hause gehen konnten.Sie sagte nur,“ das müssen wir unbedingt wiederholen“ was ich mit ja erwiderte.

Zuhause angekommen machten wir es uns gemütlich und gingen dann in die Dusche und Pissten uns gegenseitig an und Vögelte Sie in Ihren Geilen Arsch.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *