ein geiler Nachmittag und meine Träume

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Früher war ich ein normaler Mann, mit normalen Vorlieben.
Leckte gerne eine rasierte und unrasierte möse, verwöhnte Frauenkörper und fistete gerne….
Dann habe ich im internet gesehen, was für geile spiele es noch gibt…
Ich war echt erstaunt und habe mir einen gewichst, wo Frau sich mit einer Fickmaschine richtig hart durch gefickt hat.
Konnte echt nicht genug davon bekommen und tiefer im net gestöbert.
Ich fand heiße Frauen, die auf einem doppel Dildo geritten sind, Frauen die sich ordentlich verführt haben…..Frauen die es sich selbst einen runtergeholt haben, und dabei ordentlich abgespritzt haben, und dann fand ich das geilste, was mich umdenken lies.
BONDAGE und das HARTE am SEX
Ich sage Euch…. ich habe den clip gesehen und fand es richtig geil….so schnell war mein schwanz noch noch nie gestanden. Ich wusste auch zu diesem Zeitpunkt nicht, das ich so feucht werden kann.
Meine Hose hat gespannt ohne Ende, und ich entschloss mich zu endkleiden. Meine Unterhose war so richtig nass, das man es von außen sehen konnte. Ich zog sie runter, und es lief richtig aus meinem Schwanz heraus. Nein es war kein Sperma, sondern richtige Geilheit.
Ich nahm in in die Hand, und spielte an ihm und sah den Clip weiter… die Geilheit schäumte auf der Eichel….
Ich sah, wie Ihre Brüste stramm abgebunden wurden. Sie waren so Prall und geil, das ich sie gerne anfassen wollte. Ihre Nippel wurden mit klammern garniert, wo dan daran gezogen wurde. Damit Ihre Brüste noch farblich werden, wurde mit dem Gürtel auf die Euter geschlagen bis sie richtig dunkel gefärbt waren.
Ich konnte mich nicht mehr zurück halten, und habe auf das Tablet gespritzt.
Habe schnell Pause gemacht, und das Tablet vom Sperma befreit, und dann weiter geschaut. Der Clip war so heiß, das er gleich wieder wie ne eins stand.
Sie haben ihr noch heißes Wachs auf ihre Euter geträufelt, womit sie noch dunkler wurden. Sie entfernten die klammern von den nippel, und setzten ihre eine Pumpe drauf, wo sie schön lang gezogen wurden.
Ich sah zu meinen schwanz nach unten, und stellte fest das er wieder ausgelaufen ist. Der Boden war schon mit heißen Tropfen bedeckt.
Ich lass ihn, und schaute weiter.
Sie spreizten ihre beine, und setzten auch an ihrer pussy eine pumpe an. Hammer wie geschwollen sie war.
Mein schwanz zuckte vor geilheit….. ich sah weiter den heißen clip, und nahm meinen besten in die Hand und spielte an ihn. Leute der war so feucht, das ich beim reiben abgerutscht bin….. es dauerte auch nicht lange, und er spritzte wieder…..
Der clip war noch nicht zu ende, und ich bin schon zweimal gekommen….. tz tz tz
Ich sah weiter….. sie waren gerade dabei ihre dicke pussy zu lecken. Der andere knetet dabei ihre Brüste und lässt sich seinen schwanz tief blasen. Wusste bis dato nicht, das eine frau so tief blasen kann 😉
dann wurde sie schön mit einem dildo gefickt, und zwischendurch wieder gepumpt und geleckt.
Dann nahm sie seine Eier in die hand, und hat sie mit Gummi abgebunden.
Ufff dachte ich mir… das sieht zwar geil aus, aber tut gewiss weh…. ich ging und holte einen Gummi und habe es an meinen Eiern probiert.
Er stand eh schon wieder, und so habe ich mir die Eier abgebunden, und sah weiter.
Im clip wurden die Eier schön geknetet, wie er ihre Brüste geknetet hat. Auch er bekam ein paar klammern angesetzt. Es ging voll zur Sache im clip. Ein Ereignis jagte das nächste….es ging ins Finale.
Ich ging in das Bad und hollte mir Wäscheklammern, und setzte sie an meine prallen schon gefärbten Eier dran.
Spielte weiter an meinem feuchten Schwanz, und schaute zu wie die Frau weiter verwöhnt wurde. Sie stöhnte ohne Ende. Sie war richtig heiß und erregt. Ihr Körper zitterte vor Geilheit. Ihre pussy war dick, rot und mega feucht. Sie nahm ihre finger und rieb dran. Man hat richtig gesehen, wie die heißen Tropfen durch die gegend spritzten.
Sie wurde weiter mit dem dildo tief und heftig durch gefickt…. sie schrie auf, und spritzte richtig geil ab….. sie rieb ihre fotze weiter, und spritzte noch einmal ab……
Ich war so erstaunt, das ich kurz meinen Schwanz vergessen habe. Erst wo ich weiter machte, habe ich bemerkt, das meine Hand voll vor Geilheit war… ich spielte weiter an meinen abgebundenen Eiern, und habe die die warme Soße schön ein massiert. Gleichzeitig zog ich an den angebrachten klammern. Ich ging ab wie sau… habe meinen schwanz schön gewichst, und dann bekam ich den Orgasmus meines lebens. Leute ob ihr es glaubt oder nicht. Das waren noch einmal zwei hinter einander.
Der Boden, Tisch und Stuhl…. es war alles voll mit Sperma.
Ich habe wirklich eine zeit gebraucht, bis wir uns beruhigt haben. Es war der geilste Orgasmus den ich je hatte… sage nicht das er mit einer Frau nicht Hammer ist, aber der war hammer hoch drei.
Das putzen danach war nicht so toll, aber das war es mir wert.
Seit dem liebe ich solch harte filme.
Mein Wunsch wäre es mal so etwas live mit einer Frau zu erleben….
Hoffe der Einblick hat Euch einwenig gefallen.
Solltet ihr Rechtschreibfehler gefunden haben, so dürft Ihr sie behalten…

Bis bald 😉

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *