Sex Geschichten wie diese? :
ekelhaftin Ordnunggutsehr gutIch habe viel Freude (No Ratings Yet)

Erwischt worden und die Folgen Teil 2

………..er schob mir sein hartes Teil immer wieder tief in den Hals. Ich würgte immer wieder. Dann zog er mich an den Haaren hoch und spritzte mir seine heiße Ladung mitten ins Gesicht. Sofort begann das Gemeckere des Widerlings ; schau was Du gemacht hast…was für ne Sauerei… das wird alles picobello sauber gemacht….und hiermit fängst Du gefälligst an..packte meinen Kopf und schob mir seinen Schwanz zum sauberlecken in den Mund. Ich gehorchte einfach. Den Rest seines Spermas Wichte ich mit Küchenrolle auf , wobei der Hauptteil eh über mir verspritzt wurde.

Danach durfte ich gehen. Ich ging in mein Zimmer und Wüste nicht was ich denken sollte. Ich war total durch den Wind. Ich glaube es war ungefähr ne Stunde später als er in mein Zimmer kam….am Freitag Abend wirst Du mit mir kommen. Du wirst dich so anziehen wie heute und ziehst irgendwas drüber…. und denk dran keine Ausreden…du weist was sonst passiert. Türe zu weg war er. Oh Gott was kommt jetzt noch.

Am nächsten Tag wusch ich meine Klamotten. Ich hatte mir überlegt abzuhauen…aber wohin?? Also nahm ich das Übel des „General“ inkauf. Ich überlegte die ganze Zeit was er denn vor hatte. Es wurde Freitag….gegen 17.00Uhr ging ich duschen und wie gefordert dreiste ich mich und zog mir eine Hose und Sweatshirt drüber. Meine Heels und Silikonbrüste und meine Schmincken packte ich in meinen Rucksack. Ich war fertig und wartete aufgeregt und angewidert.
Punkt 18.00Uhr ging die Türe zu meinem Zimmer auf und er sagte….ich hoffe Du bist soweit. Ich sagte nur ja….dann hopp auf geht’s .

An meiner Tante vorbei die nur sagte, viel Spasw Jungs beim Männerabend….was er ihr wohl erzählt hatte???
Wir fuhren los und nach ca. 5Minuten fuhr er rechts ran und sagte: …los zieh Dich um…Ich zog meine Klamotten aus zog mein Kleidchen gerade, meine Heels an, Perrücke auf . Ich wollte mich wieder setzen , als er sagte….einen Moment mal . Er legte mir ein Halsband an auf dem Bitch stand. Ein lautes Lachen folgte und die Ansage …..jetzt weiß jeder das du eine Schlampe bist. Dann verband er mir die Augen und sagte…wir fahren noch ne Weile und du hälst einfach die Klappe.

Ich war total verstört weil ich jetzt überhaupt keine Ahnung mehr hatte was geschieht. Nach einer längeren Fahrt fuhren wir wohl eine Einfahrt hoch und in eine Garage. Er stieg aus kam zum Beifahrersitz, nahm meine Hände und fesselte sie nach hinten mit den Worten…du wartest hier schön bis Du gebraucht wirst.
Eine längere Zeit saß ich so im Auto bis ich seine Stimme hörte ……ich hab euch doch eine Überraschung für heute versprochen . Er öffnete die Türe , löste die Fesseln, half mir raus fesselte meine Hände nach vorne und legte mir eine Leine an. Er zog mich hinter sich her und sagte…fall nicht hin du blöde Kuh….

Wir kamen in einen Raum in dem es nach Qualm roch….hier ist meine Überraschung für den heutigen Abend…sagte er… der jenige der die nächste Runde gewinnt darf mal anfassen….es ging ein Raunen durch den Raum und es sagte jemand was und wer ist das?? er…es wird heute Abend zu unserer Belustigung da sein…wir werden drum spielen ß…eine andere Stimme sagte dran spielen und lachte…. Mir wurde echt übel….Ich würde hingesetzt ….wie heißt es den?? …spielt doch keine Rolle sagte er…Schlampe, Fotze oder Hure…..hört halt auf alles …

Dann begannen sie zu spielen, ich meine es war Poker…..ich hörte nur Juhuuuich hab gewonnen…und danach dann bis du der erste der darf. Es kam jemand auf mich zu, zog an der Leine und harschte mich an…stehe auf…mit zitternden Knien stand ich auf…Dreh dich …ich drehte mich und wurde direkt an meinem Hintern befummelt…dann an meinen Silikonbrüsten….als nächstes würde ich den Schritt gefasst und der jenige sagte…. ist aber ein verdammt länger Kitzler…lachte ..setz dich wieder…
Er ging zurück und sagte: wo haste das Früchtchen den aufgegabelt? Die Antwort kam sofort…das Früchtchen wie du es nennst wohnt im Moment bei uns und möchte unbedingt erfahren wie es ist in einer Männerwelt als Frau zu leben…..also was ist wohl besser als in einer Männer-Pokerrunde der Einsatz zu sein….

Oh Gott es war wirklich seine Pokerrunde….und ich kannte sie auch noch alle….

Also nächste Runde….Gewinner bekommt nen Blowjob…..

Runde vorbei….der nächste stand vor mir zog meine Augenbinde hoch…..es war H…. Mitte 60… Er schaut mich an und sagte….sagst du garnichts heute…ich schaute nach unten und verneinte mit einem Kopfschütteln….er öffnete seine Hose hielt sein Ding in der Hand und sagte… willst du ihn? Ich zuckte mit den Schultern ….hab ich ne Wahl …..dann zuckte er mit den Schultern und mit den Worten….na dann…stopfte er mir den Schlappen Schwanz in den Mund…..er vergnügte sich eine Zeit an mir …zog ihn raus mit den Worten erstmal genug sonst spitz ich noch….

Nächste Runde …Gewinn frei Wahl…. P….gewann die Runde….er hatte die Idee weiterzuspielen…während ich unter den Tisch blasen musste …….

Fortsetzung folgt…..

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *