Sex Geschichten wie diese? :
ekelhaftin Ordnunggutsehr gutIch habe viel Freude (No Ratings Yet)

Saunabesuch

Ich wollte euch mal erzählen was mir bei meinen 1. Saunabesuch mit meiner Freundin vor einiger Zeit tatsächlich passiert ist, mein Mann hat mich dazu überredet dies hier zu erzählen.

Ich bin nicht gerade schlank (ich würde sagen ich bin zu dick) und habe mich deshalb lange Zeit gesträubt mit meiner Freundin (ich nenn sie mal Babs) in eine Sauna zu gehen.
Als wir wieder einmal (wir machen das alle 2Jahre) übers Wochenende weg wahren habe ich mich
doch getraut, weil mich da niemand kannte.
Wir waren also in einem Freizeitbad mit Saunalandschaft und nach einiger Zeit im Wasser gingen
wir in die Saunalandschaft. Wir duschten uns bei den Frauen und wir gingen Richtung der Saunen
(ich hatte mir ein Handtuch um den Körper gewickelt). Babs ging gleich nackt (sie ist ja auch
viel schlanker wie ich). In der ersten Sauna war nicht viel los nur ein paar Frauen und so setzten
wir uns gemütlich auf die Bänke in der unteren Reihe. Nach einiger Zeit kamen 2 junge Männer (man(n) waren die gut gebaut) in die Sauna und setzten sich uns gegenüber, sie musterten den verstohlen den Körper von Babs und von mir (ich bemerkte das mir das gefiel)und meine Nippel langsam hart wurden. Doch die gingen nach kurzer Zeit wieder raus (ihnen war es nicht heiß genug)
und dabei kam ein älterer Mann herein der sich genau gegenüber von mir hinsetzte mich (bzw uns) nicht beachtete und so dachte ich an die tollen Männer von eben als mich Babs anstubste und flüsterte ich soll mal zu den Mann schauen der plötzlich unruhig wurde und immer wieder heimlich zu mir schaute (das gefiel mir) und ich wußte nicht warum als Babs mir ins Ohr flüsterte ich soll mal auf mein Handtuch schauen, das war inzwischen über der einen Brust etwas aufgesprungen (ich habe übrigens BH Größe 105 E) und einer meiner steifen Nippel spitzte heraus.
Ich beschloß nach Rücksprache mit Babs mit den &#034heimlichen&#034 Handtuchspiel weiter zu machen und spreitzte meine Beine etwas so das &#034er&#034 etwas von meiner haarigen Muschi sehen konnte was ihn noch nervöser machte, als Babs sagte ich setz mich auf dein Handtuch und ich sollte mich etwas bewegen damit meine Titten voll zu sehen sind.
Gesagt getan wir machten das (ich war inzwischen wirklich geil und meine Nippel wurden steinhart)
und ich stand auf aber das Handtuch blieb wie gewollt auf Bank so dass ich vollkommen nackt mit steifen Nippeln genau vor &#034ihm&#034 stand und er meine haarige Muschi genau vor Augen hatte.
Als er mich so sah musste er plötzlich mit einem Ständer unter die Dusche.
Babs und ich gingen kurz nach ihm ebenfalls unter die Dusche, als wir ihn wieder sahen sagte er zu mir das ich einen wundervollen Körber habe und er wegen meines Anblickes gehen musste um Druck abzulassen.
Ich konnte außer Danke nichts sagen.
Als ich wieder zu Hause war hatte ich mit meinen Mann den besten Sex.

Seit dieser Zeit gehe ich mit Babs oder meinem Mann öfters in die Sauna aber was ähnliches habe ich nicht mehr erlebt, aber es ist verdammt geil wenn mich Männer heimlich beobachten.

LG Tanja

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *