Sex Geschichten wie diese? :
ekelhaftin Ordnunggutsehr gutIch habe viel Freude (1 votes, average: 5,00 out of 5)

Schwiegermutter und Ihre geile Freundin

ich lag erschöpft neben meiner Schwiegermama und sagte nur, das war geil! Ja für`s erste grinste Sie, ich hätte schon noch Lust, dabei blickte Sie auf meinen Schwanz. Langsam, langsam Schwiegermama ich brauche ein bisschen Pause. Ok dann frag ich Dich jetzt ein bisschen aus, das Du auf reife Frauen stehst weiß ich jetzt, was magst Du sonst noch?

Also wo fange ich an, ich zeige mich gern nackt, meine Nachbarin hat mich auch schon beobachtet als ich auf dem Balkon lag, es hat mich so geil gemacht das ich meinen Schwanz vor Ihren Augen gewichst habe! Sie hat mir zugeschaut bis ich abgespritzt habe. Ich schaue mir auch gern Pornos an wo Frauen sich gegenseitig die Fotze lecken, hast Du schon mal Schwiegermama? Ja, vor ein paar Jahren mit meiner Nachbarin, ich war neugirig wie es mit einer Frau ist! Es war auch geil, ich erinnere mich gern daran, wir haben uns gegenseitig geleckt und Ihre Fotze war nass und geil. Es war aufregend und ich bin auch ein paar mal gekommen, aber ein Schwanz der mich fickt hat doch gefehlt!

Da wäre ich gern dabei gewesen, sagte ich. Ich hätte Dir zugeschaut wie Du Ihre Fotze leckst und dann hätte ich Dich von hinten gefickt. Später hätte ich Euch beide geleckt, hmm bei dem Gedanken läuf mir schon das Wasser im Mund zusammen. Schön sagte Schwiegermama und sah auf meinen Schwanz der wieder hart und geil war, dann kannst Du mich ja jetzt wieder ficken! Du bist ein geiles Stück, Du denkst immer nur ans ficken sagte ich lachend! Schwiegermama lachte auch und sagte, ja und Du willst gleich zwei Frauen ficken.

Ich kniete vor das Sofa und meine Schwiegermutter öffnete Ihre Schenkel, Du bist die geilste Fotze die kenne sagte ich und leckte mit meiner Zunge durch Ihre offene Spalte. Ich möchte Dir zuschauen wie Du dir die Fotze wichst bist Du kommst und dann möchte ich Dich ficken. Mit einer Hand öffnete Schwiegermama Ihre Möse und mit der anderen wichste Sie Ihren Kitzler, ja schau mir zu wie ich wichse, siehst Du wie geil ich bin, geil und nass, oh ja wenn ich komme musst Du mich ficken, musst Du meine Fotze ficken, oh ja und dann in meinen Arsch, ich bin so geil ich will Deinen Schwanz und ich möchte auch eine Fotze lecken! Ihr Becken zuckte als Sie kam und ich leckte noch mal durch Ihre geschwollenen Schamlippen und sagte jetzt hast Du dir einen geilen fick verdient.
Von hinten fragte ich, ohne Worte kniete Schwiegermama vor mich hin, mein Schwanz flutschte in Ihre Möse und mit meinem Daumen fickte ich Ihren Arsch. Gefällt Dir dass, gefällt es Dir wenn ich Deine reife Möse ficke, oh Deine Fotze ist so scharf und nass ich fick Dich für mein leben gern. Langsam spritze mir nicht in meine Fotze stöhnte Schwiegermama, bitte fick noch meine Arsch, so zog ich meinen Schwanz aus Ihrer Möse und steckte in langsam und vorsichtig in Ihren geilen Arsch: Oh ja, oh ja das ist geil ich liebe es wenn Du mich in meinen Arsch fickst, dabei wichste Sie sich wieder Ihre Fotze. Ich stöhnte laut und spritze nach kurzer Zeit in Ihr enges Loch.

Schwiegermama als Du vorhin gewichst hast hast Du doch gesagt Du möchtest eine Fotze lecken? Ja ich habe mir vorgestellt wie Du mich leckst und ich meiner Nachbarin die nasse Möse lecke, Kopfkino! Aber ich glaube das würde mir gefallen und meiner Nachbarin auch, Sie ist immer geil. Komm mich doch mal besuchen und bring die geile Nachbarin mit, ich denke wir 3 könnten Spass haben sagte ich. Oh ja sagte Schwiegermama allein bei dem Gedanken bekomme ich schon eine nasse Möse! So verabschiedeten wir uns mit einem geilen Termin für das nächste Wochenende.
Schnell war es Samstag Nachmittag, es klingelte und Schwiegermama mit Freundin Inge standen vor der Tür, Inge sah sexy aus. Zuerst tranken wir Kaffee, später Wein und bald war es eine lustige kleine Runde. Irgendwann fragte ich, Schwiegermama hast Du eigentlich schon erotische Fotos von Dir machen lassen? Nein, Du weisst doch es kostet eine menge Geld und das habe ich im Moment nicht, aber ich hab da eine Idee, Du könntest doch ein paar Fotos von mir schießen? Würde ich gern sagte ich zu Schwiegermama, ich zwinkerte Ihr zu und sagte, so eine sexy Frau fotografiere ich doch gern! Inge schaute verlegen und bekam einen roten Kopf. Ich holte meinen Foto und Schwiegermama verschwand im Bad um sich ein wenig frisch zu machen. Nach ein paar Minuten kam Sie zurück, wow scharf das gibt geile Fotos.

So begannen wir, Schwiegermamas Wäsche war leicht transparent und man konnte Ihr rasiertes Fötzchen sehen, Sie bewegte sich sexy vor der Kamera und in meiner Hose regte sich was! Inge konnte noch gar nicht fassen was geschah, ich dirigierte Schwiegermama, kommt lass mal Deine Nippel sehen und spreize Deine Schenkel, oh ja das gibt heiße Bilder! Jetzt bist Du dran sagte Schwiegermama zu mir, zieh Dich aus und ich mach Fotos, dabei grinste Sie! Ich lass mich nicht zwei mal bitten und zog mich so sexy wie ich konnte bis auf den Slip vor den zwei Frauen aus. Mein Schwanz war schon hart was Schwiegermama gleich kommentierte, schau mal Inge wir machen meinen Schwiegersohn schon geil, sein Schwanz steht schon!

Ich ging zum Sofa auf dem Inge saß und zog meinen Slip aus, vor den Augen von Inge wippte mein Schwanz auf und ab! Schwiegermama schoß weiter Fotos und sagte zu Inge komm zieh dich aus. Inge zögerte noch kurz aber fing dann doch an sich zu entkleiden. Als Sie im Slip und BH vor mir stand sagte ich alle Achtung Du siehs geil aus, bei dem Anblick wird mein Schwanz noch härter. Schwiegermama war schon nackt und kam zu Inge, Sie zog Ihren Slip runter und faste Ihr an die Muschi, oh Du bist ja schon ganz nass. Dabei öffnete ich Inges Bh ,Ihre Titten waren groß mit steifen Nippeln und hingen ein wenig, waren aber wunderschön. Schwiegermama spielte wieder an Inges Fötzchen und hielt mir Ihen Finger hin probier mal ob Sie Dir schmeckt? Oh ja eine leckere Möse sagte ich, mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen.

Schwiegermama nahm mich am Schwanz und zog mich richtung Schlafzimmen, komm mit zum Fotzen lecken wir sind geil. Inge war gar nicht mehr schüchtern Sie legte sich auf das Bett und spreitzte Ihre Beine und begann damit Ihre Fotze zu wichsen, meine Schwiegermama legte sich daneben und wichste auch! So ein scharfer Anblick, zwei geile reife Frauen wichsen vor mir sagte ich, ich beugte mich über Inge und saugte an Ihren großen Schamlippen und leckte dann Ihren Kitzler, Ihr Becken zuckte als Sie kam und Ihr Fotzensaft lief mir über die Lippen. Schwiegermama stöhnte laut und wichste noch schneller, Inge leck mich leck meine nasses Loch ich bin so geil. Jetzt beugte sich Inge über Schwiegermama und leckte, ich schaute eine weile zu und steckte Inge dann zwei Finger in Ihre nasse Möse und fickte Sie damit. Inge stöhnte, gib mir deinen Schwanz ich will deinen harten Schwanz in mir spüren. Und so fickte ich das erste mal Schwiegermamas Freundin und hatte das erste mal einen dreier.

Fortsetzung folgt

Comments

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *