Ihr erster Schwanz im Mund

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hallo mein Name ist Tom die Geschichte die ich euch erzählen möchte habe ich so vor vielen Jahren selbst erlebt . Ich war zu dem Zeitpunkt 18 Jahre alt
und lebte noch bei meinen Eltern. Die das Wochenende ins Wochenendhaus gefahren sind ,somit hatte ich Sturmfreie Bude .So plante ich für Samstag Abend
meinen Schwarm Elke zum Essen einzuladen . Elke habe ich im Urlaub kennen gelernt und ich habe sie seit dem nicht mehr gesehen doch wir Telefonierten
fast jeden Tag . Elke und ich waren im selben Alter sie war mollig hatte aber nur eine Hand voll Brüste mit steil nach oben gerichteten Nippel und einen breiten
Arsch . Ich hatte an alles gedacht Pizza gebacken Lambrusco kalt gestellt ein leckeres Dessert zum Nachtisch gemacht geduscht und voller Erwartung heute
Abend wenigsten ein wenig zu knutschen oder sogar ein bisschen zu fummeln . Pünktlich 18.00Uhr klingelt es ich an der Tür . Ich öffnete und da stand Elke
aber nicht alleine hinter ihr stand ihre Freundin Petra ich war geschockt dachte ich doch sie kommt alleine . Wenn man Elke als mollig beschreiben kann
ist Petra Dick ein massiger Körpen und zwei Riesen Titten . Petra war ein Jahr älter als wir und hatte anders Elke und Ich schon Sexuelle Erfahrung .
Deprimirt bat ich beide rein nach einem Begrüssungs Küsschen setzten wir uns ins Wohnzimmer ich sevierte die Pizza und reichte den Mädels den
Wein nach dem essen beschlossen wir noch Fern zu sehen Petra fragte mich ob sie bei mir duschen könne da sie nach der Arbeit noch nicht zu Hause war.
Kein Problen dann hatte ich wenigsten ein paar Minuten mit Elke alleine ! Während Petra duschte Quatschten Elke und ich über dies und das ! Unter dem vorwand neuen Wein zu hole ging ich in die Küche auf dem weg dort hin konnte ich es mir nicht nehmen lassen durch das Schlüsselloch im Badezimmer zu riskieren . Was ich dort sah ließ meinen Schwanz auf volle Grösse anschwellen Petra stand vor dem Spiegel und cremte ihre Monster Titten ein . Maßlos erregt begab ich mich zurück ins Wohnzimmer wo Elke schon auf mich wartete ich öffnete den Wein und füllte die Gläser aus dem Augenwinkel konnte ich beobachten wie Elke mir auf meinen deutlich abgezeichneten Schwanz starrte . Oh Mann war mir das peinlich mein Kopf wurde rot wie eine Tomate zum Glück kamm in dem Moment Petra aus dem Bad . Wir setzten uns zu Elke aufs Sofa und tranken ein Schlückchen plötzlich stand Elke auf und bat Petra kurz unter vier Augen sprechen zu dürfen . Kichernd und mit der Bemerkung Frauen dinge besprechen zu müssen gingen sie auf die Terrasse . Nach wenigen Minuten kamen sie zurück und setzten wieder neben mich Elke rechts Petra links ich Giff nach meinem Glas und wollte gerade einen Schluck nehmen da spürte ich Petras Hand auf meinem Oberschenkel und eine Sekunde später auch Elkes Hand auf dem Anderem . Oh mein Gott mir wurde auf einmal ganz heiß und ohne ein Wort zu sagen stellte ich mein Glas wieder ab als Petra anfing meine Schenkelinnenseite zu massieren musste ich schlucken !Siehste sagte Petra zu ihrer Freundin der ist schüchtern . Aber es scheint ihm zu gefallen erwiederte Elke und deutete auf meinen Schritt wo mein Ständer ein unübersehbares Zelt baute . Als Petra mit ihren Langen lackierten Fingernägeln über meinen Schwanz strich musste ich leise stöhnen was beide zum lächeln brachte . Das tut doch bestimmt weh fragte mich Elke. Ich wollte antworten doch mein Mund war so trocken das ich kein Wort raus brachte also nickte ich unsicher . Wir wollen doch nicht das es dir schlecht geht flüssterte mir Petra ins Ohr und öffnete dem Knopf und dem Reißverschluss meiner Hose .Elke drückte mit ihrer Hand meinen Schenkel nach links Petra nach rechts ich biss die Zähne zusammen um mir nicht anmerken zu lassen wie stark mein geschwollener Pimmel der noch von einem Slip zurück gehalten wurde schmerzte .Petra ergriff den Rand meiner Unterhose und zog sie mir bis unter die Eier Elke schaute amüsiert zu wie mein harter Schwanz hervor sprang wortlos sassen wir drei eine gefühlte Minute da ich mit runtergelassener Hose und Zwei Mädels die auf meinen Schwanz guckten. Un und und jetzt stotterte ich leise ich will ihn mal anfassen sagte Elke selbstbewust noch bevor ich was sagen konnte nahm Petra Elkes Hand und drückte sie auf meinen Pochenden Schwanz .Oh ja das fühlt sich warm und gut an sprach Elke die vorsichtig mit ihren Fingern meinen Schaft bis zu den Eiern erkundet . Stock steif sass ich das ich traute mich kaum zu atmen gib ihm mal einen kuss forderte Petra Elke auf zögernd kraulte Elke weiter meine Eier und schüttelte leicht den Kopf .Komm schon das tut nicht weh ermutigte Petra sie weiter küss ihn mal nur die Spitze ! Doch Elke bewegte sich nicht einen Milimeter . Ohne Vorwarnung senkte Petra ihren Kopf in meinen Schritt nahm meine Pimmelspitze in den Mund griff mit der Hand Den Schaft zog die Vorhaut zurück und ließ meine Eichel zwei drei mal in ihren warmen weichen Mund gleiten dann leckte sie mit rausgestreckter Zunge über meine Schwanz Spitze und grinste Elke an .Mir wurde warm mir wurde kalt und ich bettelte bitte bitte nicht aufhören siehst du meine kleine jetzt in dem Zustand kannst du alles von einem Mann haben sprach Petra nahm Elke am Pferdeschwanz und drückte sie auf meinen Schwanz nach kurzem zögern öffnete sie ihren süssen kleinen Mund und stülpte ihn über meine Eichel ich stöhnte laut auf. Als ihr Kopf erst langsan dann immer schneller von Petra rauf und runter bewegt wird . Ja so machst du das gut lutsch ihm den geile Schwanz und jetzt lass deine Zunge kreisen und saug ihn schön rein und raus ! Petra löste den griff von Elkes Haar und schaute zu wie sie sich meinen Schwanz immer tiefer in den Mund Fickte ich stöhnte laut und heftig ich zitterte und flehte sie an ja ja nicht aufhören ich komme gleich wollte ich sie vorwarnen doch zuspät mit drei wahnsinns Schüben spritzte ich ihr meinen Saft in Mund und Rachen nach Luft ringend und röchelnd entließ sie meinen vor Sperma triefenden Schwanz aus ihrem Mund und schaute mich und Petra vertäumt an . Ich ließ mich entspannt zurück fallen Petra reichte Elke ein Zewa steichelte ihr über den Kopf und flüsterte ihr ins Ohr du bist ein Natur Talent so schnell habe ich noch keinen Schwanz spritzen sehen ! Nach dem wir uns frisch gemacht haben plauderten wir Drei noch ein wenig und es wurde Zeit weil die Mädels nach Hause mussten ! Das war nicht nur ihr erster Oral Sex nein auch meiner und im nachhinein bin ich Petra dankbar das sie mit zu unserem Date gekommen ist!

    Schreibe einen Kommentar

    Your email address will not be published. Required fields are marked *