Sex Geschichten wie diese? :
ekelhaftin Ordnunggutsehr gutIch habe viel Freude (No Ratings Yet)

Meine unersättlich geile Sau!

Lange hältst du das nicht mehr aus ich sehe es dir an! Du hast bei jeder Gelegenheit die Hand auf
oder in deiner Fotze. Schiebst dir sogar fürs Büro einen dicken Dildo in Arsch und Fotze und pumpst
dein Fick Loch noch jeden Abend mit meiner Penis Pumpe auf! Jetzt reicht es mir aber, ich muss mir
etwas einfallen lassen, denn selbst wenn ich dich jeden Tag in alle Löcher ficke bist du nicht
satt zu kriegen.
Am Samstag ist es dann soweit. Ich schicke dich unter einem Vorwand aus dem Haus um meine
Vorbereitungen treffen zu können. Ich rufe ein paar Leute an die du nicht kennst.
8 Männer und 4 Frauen haben mir zugesagt in eine von mir angemietete alte Lagerhalle zu
kommen und sich überraschen zu lassen.
Am Sonntag um 10 Uhr sage ich dir das ich dich gerne wieder mal in der Natur ficken möchte.
Ich weis das du darauf steht wenn wir vielleicht beobachtet werden.
Bevor wir fahren bekommst du einen kleinen Vorgeschmack auf das was dich erwartet.
Du hast ein Latex Höschen und einen Latex Oberteil an das deine Titten frei lässt.
Das Höschen lässt deine geilen Löcher frei.
Darüber ziehst du einen langen schwarzen Mantel an und schwarze Stiefel mit elends langen
Absätzen.
Das habe ich dir so befohlen und ich steh auf dieses Outfit. Siehst einfach Hammer geil aus!
Ich habe gestern etwas für dich besorgt du geiles Miststück, sage ich, greife in meine
Lederjacke und entnehme ein kleines Fläschchen.
Was ist das fragst du und ich antworte dir &#034 das geht dich gar nichts an du Sau&#034!
Ich öffne das Fläschchen und leere mir einige tropfen auf meine Hand. Dreh dich um du Schlampe,
jetzt schauen wir mal wie dir das gefällt.
Ich fasse dir von hinten an deine Fotze und verreibe das scharfe Chili Öl so richtig auf und in deine
Fotze und in dein Arschloch. Du stöhnst auf und lachst denn du spürst gar nichts, sagst du.
Na warte es ab denk ich!
Wenig später sitzen wir im Auto und du willst wissen wo es hingeht und wo du meinen Schwanz
abbekommst. Ich gebe dir keine Antwort und sage nur das du ab jetzt keinen Laut von dir
geben darfst.
Nach etwa 2 Kilometern wirst du Dreck Stück plötzlich unruhig und greifst dir an deine Möse.
Ahhh verdammt das brennt ja wie Feuer, was hast du mit mir gemacht du Schwein, schreist
du und steckst dir wie verrückt einen Finger nach dem anderen in dein Fick Loch.
Dann brennt dein hinteres Drecks Loch auch noch und du flippst völlig aus.
&#034Los, fick mich du perverses Dreck Schwein, fick mich jetzt sonst steige ich aus und lasse mir
von dem nächsten Penner meine Sau Fotze durch ficken&#034!
Jetzt halt die Klappe, kein Wort mehr oder ich fahre dich wieder nach Hause und du kannst
dich alleine mit deiner Saft Fotze beschäftigen.
Wir sind da und du kannst kaum aus dem Auto aussteigen, so sehr brennen deine beiden Löcher.
Am Eingang zu der Halle verbinde ich die die Augen, führe dich zwischen 2 Metall Pfeiler
und binde Dich Kniend an einem fest nachdem ich dir den Mantel ausgezogen habe.
Dann binde ich dir deine Titten so fest zusammen das du stöhnst und grunzt wie eine Drecksau.
Sofort nach dem du dich nicht mehr rühren kannst schmiere ich dir das Chili Öl auf deine
weg stehenden sau geilen Nippel und lasse dich schmoren.
Nach einigen Minuten sehe ich nach dir und muss feststellen das deine Fotze schon den
Boden eingesaut hat.
Ich nehme den Schleim mit meinen Fingern und stopfe sie Dir in dein Maul.
Du schleckst meine Finger sauber und streckst mir deine Zunge entgegen.
&#034Kein Wort du Sau und mach alles genau so wie ich es dir sage&#034!
Du wimmerst und stöhnst vor Dich hin und ich kann sehen was das Öl anrichtet.
Deine Nippel stehen steif wie noch nie von deinen Titten und sind voll kommend
rot und angeschwollen.
&#034 Dachte ich mir das dir das gefällt mein geiles Drecks Stück&#034!
Auf mein Zeichen kommen meine eingeladenen Gäste ganz leise in die Halle und sind
total verblüfft! Alle sind gekommen.
Ist das nicht deine Frau die in ihrem eigenem Saft kniet, sagt ein Mann.
Eine Frau mit dicken fetten Eutern zieht sich sofort die Bluse aus und streckt dir ihre
überdimensionalen Zitzen in dein Drecks Maul.
Du saugst sofort daran was das Zeug hält. Sie fasst dir unverfroren in deine Fotze und versucht
dir ihre ganze Faust hinein zu schieben. Du rinnst sofort aus wie ein Schwein!
Nun sind die Männer kaum noch zu halten und auf mein Zeichen ziehen sie ihre Schwänze
aus den Hosen.
Drei von Ihnen haben wirklich dicke Geräte und alle stehen voll geil vor Dir.
So, sag ich zu Ihnen, jetzt könnt ihr meiner unersättlichen Drecks Fotze einmal alle
eure Schwänze in ihr Maul stopfen!
Einer nach dem Anderen stellt sich vor dich und stößt seinen Schwanz in deinen Mund.
Zwei spritzen dir gleich bis in den Hals und das Sperma rinnt dir über dein prallen Brüste.
Ich schau nur zu, aber ich bin so geil auf dich du Dreckschwein! Aber ich komm
ja noch dran, denk ich mir.
Die Männer beschimpfen Dich, aber noch ärger gehen die Frauen mit Dir um.
Die Eine mit den dicken Eutern schlägt dir permanent auf deine Titten und auf deinen Arsch.
Eine andere, anfangs etwas schüchtern wirkende Dame hat sich ein wenig abseits auf ein altes
Sofa zurückgezogen und steckt sich einen dicken Dildo in den Arsch und schreit:
Ihr Drecksäue ich will das auch, steckt mir alles was ihr habt in meine Löcher! &#034 Schweine&#034!
Eine rothaarige fette Hausfrau stößt jetzt alle beiseite und pisst dir mitten ins Gesicht.
Du versuchst alles zu schlucken aber die Blase dieser fetten Sau ist so voll das du über
und über voll bist von ihrem Piss-saft. Sie schreit dich an und reißt deinen Kopf an ihre
verschleimte, wie ich erst jetzt sehe vorher aufgepumpte Fotze, so das du fast keine Luft mehr
bekommst.
Eine junges Ding, vielleicht 18 stellt sich hinter dich und lässt ihre Pisse auf deinen Arsch laufen.
Verdammt sieht das alles geil aus. Was hab ich da bloß für eine Sau. Kann man das noch toppen?
Die Situation hat sich mittlerweile aller Kontrolle entzogen und ich greife ein.
&#034 So fürs erste mal eine Pause ihr Schweine&#034 schreie ich damit mich auch alle wirklich hören.
Nach dem du jetzt momentan keinen Schwanz und keine Möse zum schlecken hast hab ich
die Gelegenheit deine Lage zu beurteilen.
Du kniest mit weit geöffneten Schenkeln am Boden ist bist total eingesaut! In deinem Gesicht ist
überall Sperma und du bist von oben bis unten angepisst und ich sehe du geniest es!
Da ich dir Sprechverbot erteilt habe sagst du kein Wort als ich dich losbinde um dich zwischen den
beiden Stehern erneut mit gespreizten Beinen und Armen voll auf Zug anzubinden.
Dieses Mal sollst du sehen was die Fremden mit dir machen und ich erlöse dich von deiner
Augenbinde. Du schaust dich um und ich kann die Geilheit in deinem Blick sehen.
Du hast noch lange nicht genug, ich kenne Dich und ich sehe es dir an.
Jetzt setze ich dir Klammern an deine Warzen und befestige ein Seil an den beiden und ziehe dich
nach vorn bis die Spannung so groß ist das du nicht mehr zurück kannst.
Du schreist denn die Schmerzen an deinen Titten sind extrem.
Schau mich nicht so an du Drecks Hure, wir sind noch nicht fertig und befestige 2 schwere Gewichte an
deinen Fotzen-Lippen die dich beinahe aus dem Gleichgewicht bringen so schwer sind sie.
Du bist nun eingespannt zwischen den Seilen, deine Titten sind voll auf Zug und deine Arme und
Beine sind extrem gespreizt.
Da du es liebst wenn deine Brüste schmerzen und du auch auf eine brennende fotze stehst
schmiere ich dir noch eine Ladung von dem Öl auf deine Euter und deine Löcher.
Du schreist wie am Spies und ich lasse dich mit deinem Schmerz und deiner unersättlichen
Geilheit fürs erste einfach stehen und sehe mich nach den anderen um.
Die vierte Frau, die wie ich glaube Schuldirektorin ist, lässt sich gerade von einem älteren Herren
ihre Fotze mit der Faust stopfen und saugt bis zum Anschlag an einem fetten Schwanz.
Die übrigen Männer ficken die fette Sau in beide Löcher und sie pisst in eine Tour!
Alle aber sehen bloß dich und werfen dir dreckige geile Blicke zu. Du kannst es sehen
und fühlen denn du stehst schon wieder in deinem eigenem Saft. Du bist eine richtige triefende
Dreck-Sau-Fotze!
Macht mit Ihr was ihr wollt, sage ich laut und das hätte ich nicht 2 mal sagen zu brauchen!
Alle Männer und Frauen gehen auf dich zu um sich bei Dir aufzugeilen.
Die fette Sau steckt dir wieder die Faust in deine Möse aber du bist unersättlich im nehmen.
Sie fickt dich bis du deine Pisse verspritzt und dem Mann unter Dir eine volle Ladung verpasst.
Ich ziehe an dem Seil an dem deine Brüste hängen während dir ein junger Typ seinen langen XXL
Ständer in den Arsch stößt. Du schreist jetzt völlig ungehemmt alles raus was Dir deine Geilheit
in dein Gehirn schickt: &#034 Ihr verdammten Wichser, fickt mich durch vor meinem perversen Freund und
saugt alles aus mir heraus ihr Böcke&#034
Jetzt ficken sie Dich von beiden Seiten und ein Tisch wird vor dich geschoben um die Schwänze besser in
deinen Mund stecken zu können.
So geil hab ich Dich noch nie gesehen du bist eigentlich nicht mehr richtig bei Dir.
Du schleckst wildfremde Schwänze und Fotzen die dir angeboten werden denn die Fette Piss-Sau
hat sich jetzt einen Platz auf dem Tisch erobert und überschüttet dich regelrecht mit ihrer Kuh-Pisse!
Du schluckst was du kannst, jede Menge Sperma, Pisse und das Gemisch aus beidem.
Aber das ist Dir alles egal Dir Schwein. Du weist jetzt das du sowas jetzt mindestens 1 x pro Monat
brauchst und benützt werden willst.
Jetzt kommt auch noch der mit dem längsten und fettesten Schwanz auf die Idee sich das Öl auf den
Schwanz zu schmieren und rammt dir seinen Prügel in deine ausgeweitete, triefende, klitschnasse Spalte.
Du bist jetzt außer Dir vor Schmerzen und doch ist Dir alles egal weil du noch immer sau-geil bist!
Der Mann fickt dich das dir hören und sehen vergeht und steckt dir seinen 28 cm Schwanz voll in
deine Drecks-Fotze.
Alle bespritzen dich jetzt mit ihren Säften und du schwimmst förmlich in dem ganzen Saft.
Du hängst fast leblos in den Seilen und die Männer und Frauen lassen von dir ab.
Die haben all Ihre Säfte in und auf dich gespritzt und sind jetzt ausgepumpt und ausgesaugt bis
auf den letzten Tropfen.
Wortlos verlassen sie die alte Lagerhalle und ich bin mit dir alleine.
Mein Schwanz ist wie von alleine aus meiner Lederhose gesprungen und ist so hart und auch
schleimig wie nie zuvor.
Du taumelst in den Seilen und hängst mit vollem Gewicht an deinen Nippeln. Du siehst wirklich pervers
aus mit all dem Samen und der Pisse auf dir.
Dein Kopf hängt auf der Seite und Schleim tropft aus deinem Mund. So richtig abgefickt und eingeschleimt
wie du da hängst mach ich dich los und du sinkst zu Boden.
Ohne einen Laut von dir zu geben siehst du mich an und ich weis du bist immer noch bereit
für mich und meinen Schwanz.
Plötzlich sagst du: &#034Eines Tages werde ich dich so benutzen wie du es heute mit mir machen
hast lassen du geliebtes Miststück&#034!
Ich ficke dich nun in all deine klitschnassen Löcher und stecke dir auch meine ganze Faust
in dein Bussi.
Dann spritze ich dir meine Pisse in die Fotze und gleich darauf darfst du mir in den Mund pissen!
Ich trage dich später in das Auto und lege dich Zuhause in das Bett.
Du schläfst sofort ein aber du zuckst mit deinem Arsch und greifst dir im Schlaf an deine Titten.
Das halt ich natürlich nicht aus und stecke dir meinen Schwanz in dein enges Arschloch und
obwohl du schläfst stöhnst Du in einer Tour und ich höre ganz leise…. Drecksau, geile Drecksau,
fick mein Po Loch so lange du willst……….
Mein Samen-Strahl spritzt in Dein Innerstes und ich denke nur noch an deine Geilheit bis
auch ich einschlafe…………..

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *