Sie wird plötzlich geil und ihr Ehemann hat einen

Wir sind bei einem befreundeten Paar eingeladen wollen Grillen und denn Abend mit Kartenspiel und etwas Alkohol trinken verbringen und auch über Nacht bleiben.Wir machen uns fertig Renate zieht sich eine Nylon mit Strassgürtel an dann einen String wo gerade ihre muschi bedeckt.dann denn schwarzen Minirock wo vorne einen Zipper zum öffnen hat und dann zieht sie sich das Rosa Oberteil mit der Bindung im Nacken und dem tiefen Ausschnitt vorne und rückenfrei da sagte ich ihr das es vielleicht zu freizügig ist . sie meinte dann nur sei nicht so verklemmt sie liebt es mich so zu reizen und wenn ja das denn anderen auch gefällt wäre doch schön und wenn wir uns zwischen durch Mal verdünnisieren und uns Vergnügen wäre doch schön oder ? Ich konnte nur Nicken und mein Schwanz schwoll durch die Vorstellung schon an . ich zog eine kurze Hose und ein Hemd und verzichtete auf meine Unterhose. Renate hat auch auf denn BH verzichtet .wir sind dann los gefahren und im Auto habe ich meine Finger zwischen die Beine gelegt und bin nach oben gewandert zu ihrer Spalte die wie ich erstaunt feststellen konnte schon richtig nass war und ich ihr zwei Finger in die stoßen konnte das sie stöhnend die Beine weiter spritzte und ich sie richtig mit meinen Fingern ficken konnte und sie bekam nach kurzer Zeit ihren ersten Orgasmus und ich habe sie weiter gefingert und sie nahm ihre Nippel in die Finger und streichelte und zog an ihnen und sie stöhnte immer lauter. Sie bekam nicht einmal mit das sie von mir an einer Ampel gefingert wurde wo neben uns ein weiteres Auto mit drei Männer stand und sie sahen wie sie oben ohne ihre Brüste knetete und ich sie mit einer Hand fingerte und die Männer streckten den Daumen Hoch dann ist es Grün geworden und ich setze die Fahrt weiter fort wie wir kurz vor dem Ortssc***d waren wo unsere Bekannten wohnten fuhr ich auf einen Feldweg ein und nach 20 m blieb ich stehen und ich stieg aus und ging auf die andere Seite und öffnete die Tür von Renate und sie stieg auch aus . Ich umarmte sie und wir küssten uns sehr leidenschaftlich dann ging sie auf die Knie und wollte mich blasen aber ich zog sie hoch und meinte dass könnte sie später noch haben und bin mit meinen Händen und ihren Rock und zog ihr denn String aus . sie schaute mich etwas erstaunt an und sagt was hast Du vor?
Ich lächelte ihr zu und ging auf meine Seite des Autors und sagte beim Einsteigen ich will deine Spalte heute Abend auch ohne Stoff der stört berühren können OK .
Ok sagte sie und wie ist es wenn es die anderen Bemerken und vielleicht auch Mal anfassen wollen ? Ich bin mir sicher wenn es einer bemerkt wird er es auch tun und du machst deine Beine schön breit das er gut an deine Spalte fassen kann OK .
Ok ist das dein ernst? Und du kannst davon ausgehen dass sie bestimmt nicht nur anfassen wollen das ist dir doch klar? Fragt sie mich und ich nickte zustimmend . sie richtete ihr Oberteil und ihren Rock und ich meine kurze Hose und mein Hemd dann fuhren wir noch 3 Minuten und waren am Ziel . Wir stiegen aus und gingen an die Haustür und Renate klingelte Sara öffnete uns und sie hat auch ein sehr tief ausgeschnittenen Oberteil und einen sehr kurzen Minirock an und Straps und Pumps. Sie küsste Renate auf denn Mund und mich ebenfalls und bittet uns ihr auf die Terrasse zu folgen wo die anderen Gäste schon Sitze würden wir begrüßten alle und ich stellte fest dass es insgesamt 8 singel Männer sind und mit uns drei Paare und eine singel Frau wo die 4 Frauen sehr Sexy und freizügig Outfits an hatten .Wir redeten mit allen etwas und grillten mit Sara ihrem Mann Olaf dabei redete ich mit ihm über die Outfits der Frauen und sagte dass ich am liebsten mit der rothaarigen in die Garage verschwunden wäre aber natürlich auch mit allen anderen Frauen sie seien mega hot .
Olaf sagte und was ist mit deiner Frau würde sie auch mit einem anderen etwas machen?
Ich sagte ihm dass ich nichts dagegen habe wenn sie ihren Spaß mit anderen hat aber sie ist sehr schüchtern was das betrifft.Da klopfte Olaf mir auf die Schulter und sagte dass wäre kein Problem da hat er etwas für sie und lächelte mich an .
Ich dachte mir nichts dabei und sagte ihm nur da bin ich Mal gespannt ob es bei Renate wirkt .
Dann haben wir uns alle an die Tische gesetzt und Sara brachte für die Frauen etwas zum Trinken und wir Männer hatten schon ein Glas Schnaps und da stießen wir an und Olaf sagte auf einen geilen Abend.
Und dann tranken wir aus und Sara hat dann die Tische abgeräumt und ließ sich auch in den Ausschnitt schauen wo zwei geile Brüste mit steifen Nippel zu sehen waren und da sah ich wie ein Typ zwischen ihre Beine fasste und seine Finger in ihre Spalte schob . sie seufzte etwas auf aber ließ ihn gewähren was da dann ein weiterer typ machte war sehr gewagt dachte ich mir.Er nahm eine ihrer Brüste in die Hand und ging mit dem Mund an den Nippel und lutschte daran da hörte ich Olaf sagen das er etwas langsamer sein soll es seien Neulinge anwesend .
So jetzt spielen wir etwas Karten und wir verliert muss ein Glas Schnaps trinken OK .
Jeder bestätige das er einverstanden ist sogar die Frauen nickten zustimmend .Wir spielten die erste Runde und Olaf gewann somit mussten wir alle trinken wo Sara die Gläser der Frauen nahm und in die Küche ging um sie zu füllen und kam nach kurzer Zeit wieder und die anderen Männer hoben ihre Gläser hoch wie die Frauen auch und stießen an wo Sara noch sagte es werde eine unvergessliche Nacht werden und wir leeren die Gläser.
Ich saß Renate gegenüber und sie schaute mich an und ihre Augen strahlten dann zwinkerte sie mir zu . Sagte dann das sie für kleine Mädchen müsse und ging ins Haus und ich stand auch aus wollte ihr volgen da spürte ich eine Hand auf der Schulter und sie sah nach es war Olaf er sagte mir ins Ohr geh zu ihr aber ficken ist noch nicht gut OK
Ich schaute ihn an und sagte dass das schwer würde sie jetzt nicht zu ficken .Er sagte dann wenn ich mich nicht zurück halten kann dann wird er besser hinter ihr her gehen und wenn sie ficken will wird er es ihr besorgen OK hast Du ein Problem wenn ich das jetzt mache? Ich schaute ihn an und meinte dass sie das nicht machen wird und das ich kein Problem damit habe wenn er es versucht im Gegenteil es erregt mich sogar sehr.
Er ging hinter Renate her und ich setzte mich wieder hin da setzte sich die rothaarige auf Renates Platz und ich habe ihre strammen titten sehen können und konnte mein Blick nicht abwenden so fragte sie mich ob es mir gefällt was ich sehe ich konnte nur Nicken und erschrak etwas dabei und sie lächelte mich an und meinte dass ich auch anfassen darf und sie forderte mich auf auf ihre Seite des Tisches zu kommen was ich mir nicht zweimal sagen ließ und sofort auf stand da sagte sie persönlich oh da ist ja was großes in deiner Hose.Ich war wie ferngesteuert und ging um den Tisch und setzte mich neben sie und wir redeten noch etwas dann spürte ich eine ihrer Hände auf meinem Schritte und da bemerkte ich dass ich einen steifen in meiner Hose hatte und die Berührung ihrer Hand ihn noch steifer werden ließ da nahm ich meinen Mut zusammen und legte eine Hand auf ihr Bein und streichelte sie und ging immer weiter in Richtung ihrer Muschi und als ich sie an ihr berührte stöhnte sie leise auf und machte meine Hose auf und holte meinen steifen Schwanz heraus und umfasste in und wichste mich gleich und ich stöhnte dabei auch etwas auf und dann riss ich die Augen auf und schaute mich um ob wir beobachtet werden und stellte fest dass Sara und die vierte Frau sich mit vier anderen Männern unterhielten.dann sah ich drei weitere am Feuer stehen und sich nicht um uns kümmern .ich ging dann etwas mehr zur Sache und legte ihre Brüste frei und saugte an ihren Nippel und fingerte sie etwas stärker so dass sie richtig zu stöhnen begann und als es ihr kam stöhnte sie laut auf und ich habe gesehen dass sich mehrere Männer um uns gestellt haben und sie waren komplett nackt und wichsten ihre steifen schwänze bereits und als die rothaarige ( Alexa) die Augen öffnete und die steifen sah faste sie sich zwei und lutschte sie gierig und ich bin mit meinem Kopf zwischen ihre Beine und leckte ihren Kitzler und fickte sie mit zwei Finger in ihre Muschi und sie stöhnte immer länger trotz des Schwanzes in ihrem Mund und dann hörte ich eine weitere Frau stöhnen und schaute nur kurz nach und ich sah Sara und Drei Männer die sie in alle Löcher fickten .dann tauschte ich denn Platz mit einem anderen Typ der ein Gummi über gezogen hat und seinen steifen in Alexa stieß und hemmungslos in sie hämmerte.
Ich schaute mich um und konnte meine Frau nicht sehen und ich sah wie Olaf aus dem Haus kam und lächelte da würde ich neugierig und bin ins Haus und hörte das stöhnen von Renate und ging ins Wohnzimmer wo sie nackt auf einem Typ Ritt und ein weiterer fickte sie in ihren Arsch und an der Lehne Standen noch zwei die sie abwechselnd lutschte und sie hat richtig Spaß dabei und bemerkt nicht das ich sie so sehe . Dann wechseln die zwei wo sie lutschte mit denn zwei anderen wo sie gefickt haben und machten sich gleich richtig ans ficken und sie saugte die schwänze tief in ihren Mund und stöhnte laut dabei auf und es ist ihr bestimmt schon mehrfach gekommen denn ihre Nippel waren steif und standen steil nach oben und wenn sie daran angefasst wurde zitterte sie am ganzen Körper und stöhnte noch lauter auf . Ich schaute ihr noch etwas zu und die Typen wechseln mehrmals ihre Stellung und sie sah mich nicht . Irgendwann bin ich wieder in den Garten wo die anderen hemmungslos die drei Frauen fickten und sie wurden in alle Löcher gefickt und einige Männer haben schon abgespritzt denn die Gesichter und Brüste der Frauen waren mit viel Sperma bedeckt und da kam Olaf zu mir und drückte mir ein Glas in die Hand und stieß mit mir auf die heilen Frauen an und sagt dass er gleich ein Pause vorschlagen wird wenn seine Frau gekommen ist und er holt meine Frau aus dem Wohnzimmer auch in den Garten und ich soll machen als ob nichts gewesen sei ich nickte nur .
Es dauert nicht lange und seine Frau ist gekommen da sagte er bitte macht eine Pause und er kam noch einmal zu mir sagte dass ich mich in die Liege legen soll und so machen soll als ob ich schlafen würde was ich machte .er ging ins haus und es dauerte etwas bis er mit den vier Männer und Renate aus dem Haus kam sie sah total heiß aus und ich habe gesehen wie sie Olaf fragt wieso ich da Liege und schlafe er sagte ihr etwas ins Ohr und sie schaute ihn total entsetzt an und meinte nicht dein Ernst du hast ihm Schlafmittel gegeben warum das er hätte bestimmt auch mit gemacht aber egal so kann ich mich richtig gehen lassen und hemmungslos ficken bis er wieder wach wird sie umarmte Olaf und küsste ihn sehr geil und leidenschaftlich dabei fasste sie ihm in den Schritt und massiert seinen Schwanz und wollte sich gerade Knien da sagte Olaf erst ein kleine Pause und das mindestens vier Runden Karten und das trinken nicht vergessen OK Sara holte eine Flasche Schnaps aus der Küche wo drauf steht Frauen Schnaps und schenkte die Gläser der Frauen voll und Olaf die der Männer dann spielten sie die Karten und Olaf gewann die anderen tranken auf ex aus dann die Runde zwei Sara füllte die Gläser der Frauen und Olaf wieder die der Männer und die Spieler schauten in die Karten und spielten sie es gewann Sara die anderen tranken auf ex die Gläser leer .so spielen sie noch zwei Runden und es gewann jeweils ein Typ und die anderen tranken auf ex und da sagte Renate das sie für kleine Mädchen müsse und Olaf sagte dass Sara mit ihr geht OK so ist Renate und Sara im Haus verschwunden und Olaf kam zu mir er sagte mir dass ich mich auf eine Decke legen soll am Rand wo ich alles sehen kann aber schlecht gesehen werde und ich soll mich erst wieder zu ihnen gesellen wenn er es mir sagte ich stimmte zu und legte mich so hin das ich alles gut sehen konnte aber nicht gesehen werden.
Nach 15 Minuten kam Renate und Sara nackt aus dem Haus und Renate schaute auf die Liege wo ich zuvor lag und blieb starr stehen dann ging Olaf zu ihr und sagte dass sie mich auf die Decke da neben am Rand getragen haben und ich noch nicht einmal wach geworden wäre und sie sind keine Sorgen machen muss das ich wach werden würde .
Und dann führte er sie in die Mitte und sagte auf eine noch geilere Renate wie wir sie kennen lernen durften . und sie kniete sich und fing direkt denn ersten Schwanz zu lutschen und den daneben wichste sie mit einer Hand und Sara Alexa und Vivian Taten ihr gleich und es ging ein Typ der einen richtig großen Dicken Schwanz hinter Renate er zog ein Gummi über und fickte sie gleich hart schnell und tief in ihre Muschi und sie hatte Schwierigkeiten die schwänze im Mund zu behalten und ihr stöhnen wurde immer lauter als der Typ in ihrem Mund zu stöhnen begann machte sie es ihm noch intensiver mit ihrem Mund und er sagte dass er kommt und sie lutschte weiter bis nichts mehr aus dem Schwanz spritzte und da bekam sie gleich den nächsten in ihren Mund zum lutschen und sie wurden gerade von einem Mega Orgasmus durchgeschüttelt und der Typ zog seinen steifen Schwanz heraus und Riß das Gummi runter und spritzte ihr auf den Arsch und Rücken und der nächste fickte sie in ihre Muschi und sie schrie wieter und lutschte denn Schwanz in ihrem Mund und auch der spritzte ihr alles in ihren gierigen Mund wo sie alles runter schluckte das ging mindestens drei Stunden lang bis Olaf zu mir kam und mich so positioniert das sie meinen Schwanz als nächstes lutschen muss .
Und so ist es auch gekommen sie nahm meinen Schwanz in ihren Mund und saugte und lutschte daran wie noch nie zuvor und ich musste mich sehr zurück halten nicht gleich zu spritzen aber als der Typ wo sie fickte sie so schnell und tief stieß und meinen steifen Schwanz noch tiefer in ihren Mund stieß konnte ich es nicht mehr zurück halten und stöhnte laut auf und sagte dabei ja schluck meine Eheschlampe Schluck und da schaute sie in meine Augen und lutschte weiter und ich spritzte ihr alles in ihren Mund und sie ließ mich erst los als Nichts mehr raus kam dann hat sie noch zwei weitere schwänze leer gelutscht und wurde dabei gefickt..
Wir sind dann zusammen unter die Dusche gegangen und haben uns gegenseitig eingeseift und sie fragte mich was ich mitbekommen habe und ich sagte ihr wie meinst Du das ? Ja wann bist du wach geworden? .
Ich lächelte ihr ins Gesicht und sagte geschlafen? Dann ist sie aus der Dusche und zog sich an und ist aus dem Badezimmer gegangen ohne auf mich zu warten ich trocknete mich ab zog mich auch an und suchte sie aber ich habe sie nicht gefunden im Wohnzimmer auch im Garten war sie nicht auf zu finden und da kam Sara mir entgegen und fragte was ich mit Renate gemacht hätte ? Ich war nur duschen mit ihr und sie fragte wann ich aufgewacht sei und dass ich nicht geschlafen hätte und dann hat sie sich angezogen und ist aus dem Badezimmer gegangen und jetzt suche ich sie .OK sagte Sara sie ist oben wo die Männer schlafen und hat zu ihnen gesagt wer möchte mich noch ficken und zog sich aus und sie hat aber die Tür von innen zugeschlossen. Ich ging nach oben an die Tür und konnte das stöhnen von Renate sehr laut und deutlich höher und sie schrie die Typen an fickt mich härter und sie hat sich von den noch drei Stunden lang ficken lassen bis die Tür geöffnet wurde und sie raus kam dann sagte sie zu mir so jetzt weißt du was ich für eine geile Sau bin und das sie jetzt nur noch nach Hause möchte und wir sind dann auch nach Hause gefahren.

    Schreibe einen Kommentar

    Your email address will not be published. Required fields are marked *