Die fremdgeh Braut The cheating Bride

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Nicole ist eine 29 jährige junge Frau die es mit der Treue nicht so ernst nimmt.
Carsten hat sie vor 2 Jahren kennengelernt.
Die Trauung war wunderschön und es ging mir der Kutsche in ein nahegelegenes Park Hotel.
Beim Sektempfang hat Carsten schon ordentlich zugelangt. Nicole war verärgert darüber und ging nach draußen und traf dort auf Sven, ein Kollege von Carsten , der Grad eine rauchte „hast du für mich auch eine?“ Fragte Nicole und Sven erwiderte “ aber sicher für die wichtigste Frau des Abends doch immer.“ Er reichte Nicole die Schachtel und gab ihr Feuer. Nicole zog genüsslich an ihrer Zigarette, eigentlich hat sie vor 1 1/2 Jahren aufgehört zu rauchen. Sven bemerkte das sie etwas genervt wirkte „ist alles in Ordnung? Du wirkst genervt.“ Sie erwidert „Hmm ja ich bin auch genervt“ und zog an ihrer Zigarette „mein Angetrauter ist nach dem Essen sicher Sturz betrunken und aus der Hochzeitsnacht wird nichts!“ „Oh ja das ist wirklich bitter! An so einem Tag kann man sich ja wohl mal beherrschen!“ sagte Sven. Die beiden gingen wieder rein und setzten sich an ihr Plätze. Nach dem Essen wurde getanzt und Spielchen gespielt, was Carstens Zustand nicht wirklich förderte.
Nach allem Spielchen ging es dann zum gemütlichen Teil über Nicole tanzte mit dem Gästen unterhielt sich und hatte ihren Spaß. Nach dem sie ausgelassen mit ihren Freundinnen getanzt hat ging sie zur Bar im sich einen Prosecco zu holen. Sie sah rüber und sah das ihr frisch vermählter sturzbetrunken an der Theke stand und sich sein halbes Bier beim Trinken über Hemd und Anzug goss. Sie verdrehte die Augen und in diesem Moment kam Sven zu ihr an die Theke und sah wie sehr sie sich ärgerte. Er machte ihr ein Kompliment und versuchte sie zu beruhigen.
Sven Strich ihr über die Schultern und sagte „hmm Du bist eine echt heiße Braut Nicole! Dein Mann kann sich glücklich schätzen so eine hübsche Frau zu haben.“ „Ja sollte er aber sieh ihn dir an er lässt sich auf unserer Hochzeit vollkommen zulaufen.“ Erwiderte Sie. Sven grummelte „Ja ist echt unmöglich von ihm!!“ „Ja mein großes Los…“ schmunzelte sie. „komm lass uns in die Lobby gehen ich brauche mal einen Moment Ruhe einen Kaffee und ein Zigarrettchen. Ich kann das Elend nicht mehr sehen!“ Die beiden gehen in die Lobby und nehmen in einer Lounge platz. Nicole bestellt sich einen Cafe Latte und Sven reicht ihr eine Zigarette und Feuer. Die beiden unterhalten sich und irgendwann sagt Nicole „Hach ja…. eigentlich hab ich die Pille ja abgesetzt damit wir heute Nacht die Familienplanung angehen können aber so voll wie er ist schläft er sabbernd ein…“ sagt sie wütend. Sie nimmt sich noch eine Zigarette und fragt „gibst du mir Feuer?“ Sven gibt ihr Feuer und sie pustet sein Feuerzeug aus. „Du bist aber auch ein hübscher Kerl…. wie kommt es das du Singel bist?“ Sven erwiedert „Hmm vielen Dank für das Kompliment, aber ich möchte mich einfach nicht fest binden… stell dir mal vor ich wäre besoffen auf meiner Hochzeit.“ Sie lacht und sagt
„Oh ne besser nicht!! aber es muss ja auch nichts festes sein.“ Schmunzelt sie Sven an. .“Oha… was möchtest du mir denn damit nun sagen!?!??“ fragt er „Hmm naja mein Mann fällt ja für die wichtigste Nacht in seinem Leben aus…. vielleicht bist du ja mein Ersatz für den Hochzeitzspaß?!?“ Sven schaut sie ungläubig an „Wow… ist das dein Ernst jetzt? Du bist erst ein paar Stunden verheiratet und willst Sex mit anderen Männern?“ Nicole ist sichtlich erregt „Ja ist es… komm lass uns an ein lauschiges Örtchen gehen.“ Die beiden lassen sich einen Zimmerschüssel geben und turteln nach oben. Eng umschlungen gehen Sie ins Zimmer Sven legt Nicole auf das Bett Nicole spreizt ihre Beine und huscht das Kleid hoch. „Na los Leck schon die Muschi!“
Sven kniet vor ihr und beginnt Sie zu Lecken. Nicole beginnt laut zu Stöhnen. „Mhhh ja geil Mhhh“. Sie windet sich vor Geilheit und fordert Sven auf „los steh auf“ Sie öffnet seine Hose und holt seinen halbsteifen Penis raus und beginnt ihn mit der Zunge zu umspielen. Sven fängt an zu Stöhnen und hält ihren Kopf und schaut sie an während sie seinen Schwanz in ihren Mund gleiten lässt. „Du siehst so wunderschön aus du heiße Braut!!“ Nicole legt sich auf das Bett und zieht ihn auf sich und flüstert ihm ins Ohr „hast du ein Gummi dabei?“ Sven schüttelt mit dem Kopf. “ Oh Nein…. ich verhüte doch grade nicht.“ jammert sie „Egal ich will jetzt das du es mir besorgst…. Du musst rausziehen bevor du kommst“ Sven lässt sich das nicht zweimal sagen und streicht mit seinem Penis durch ihre Lustspalte. Nicole drückt ihr Becken fordernd entgegen. Sven beginnt seinen Schwanz, der stattliche 23 x 5 cm ist, in ihre Muschi zu schieben. Nicole stöhnt auf „ahh…mhhh fühlt sich dein Schwanz geil an!!! mhhh“ Sven raunt ihr zu „dein Mann weiß gar nicht was er verpasst bei dir du Luder“ Nicole windet sich vor lauter Lust „ist mir egal…. soll er es sich doch woanders holen oder wichsen…. ich will dich tief in mir Spühren!“
Die beiden treiben es hemmungslos auf dem Hotel Bett. Sven, der sie grad doggy fickt, fragt sie „wie gefällt es dir auf deiner Hochzeit von einem anderen Mann gefickt zu werden?“ Und scheibt seinen Schwanz bis zum Anschlag in ihre Muschi. „….. mmmh geil Sven fick mich gibs mir richtig…..gib mir das was mein Mann mit seinem kleinen Schwänzchen nicht geben kann!….“ stöhnt sie aus. Er drehte sie auf dem Rücken und tickte sie weiter. Nicole stöhnte und windete sich vor Geilheit. “ müht ja dick mich Sven nach mich zum Eheflittchen“ Er fickte sie nun noch härter „gefällt dir das du Luder so völlig ungeschützt in Brautkleid fremdficken??“ „Jaah Mmh gibs mir. …nimm mich blank wie ein Flittchen!!“ Haucht sie ihm ins Ohr. Die beiden Vögel voller Extase ohne Hemmungen. Sven hämmert seinen Schwanz so tief er kann in Nicole „uhh du Luder mir kommt es gleich! Ich werde dir meine Sahne in dein hübsches Gesicht spritzen!“ Nicole protestiert „mmh Nein bitte noch nicht bitte bring mich zum Höhepunkt“ Sven erwiedert „aber ich muss doch rausziehen…. was ist wenn ich es nicht schaffe?? Du bist doch völlig ungeschützt.“ Nicole fleht „bitte mein geiler Hengst nimm mich bis es mir kommt…..halte durch…“ Sven gab alles „und wenn ich in dir komme??? Willst du am Tag seiner Hochzeit von einem fremden Mann schwanger werden? Nicole fleht erneut „es ist mir egal ob ich geschwängert werde bitte gib es mir!!“ Sven fängt an schwer zu atmen und fragt sein Eheflittchen „Mmh ist es dir egal oder willst du es??? Willst du fremdbesamt werden“ Nicole rollt ihre Augen vor Geilheit und stöhnt “ ich …. Ahh Jaaa mmmh. .. ja ich will es bitte hör nicht …… mmmh. … nimm mich bis zum Schluss mach mir ein Baby. ….. Mmh mach mich im Brautkleid zur Mutter. ….. Ahh Jaaa ich kommen …..mmmmh…. “ im gleichen Moment kommt es auch Sven „uuuuhh mmmh Jaaa…. ich geb’s dir ganz tief rein“ sein Schwanz pumpte eine riesen Ladung tief in Nicole. Beide lägen völlig erschöpft auf dem Bett und gönnten sich die Zigarette danach Sven fragte Nicole ob Sie wirklich ein Kind von einem anderen Mann möchte und Sie zog an ihrer Zigarette und erwiderte“ ja ich denke schon eine Abtreibung kommt nicht in Frage für mich.“ “ Hmm aber du wirst in Erklärungsnot kommen“sagt er. “ das ist mir egal das war diese Nacht auf jeden Fall wert!“ Und legt sich mit dem Kopf auf seine tief schwarze afrikanischen Brust und lächelt.

Fortsetzung oder mehr Geschichten erwünscht???
dann kommentiert fleißig 😉

    Schreibe einen Kommentar

    Your email address will not be published. Required fields are marked *