1. interaktive Geschichte

Ich möchte gerne eine Geschichte von den Lesern, für die Leser mit den Lesern schreiben!

Da man hier aber leider nur bis zu drei Kategorien auswählen kann, habe ich zwei davon ausgewählt über die ich am liebsten phantasiere. Ihr liebe Leser könnt mich jetzt einfach hier kontaktieren und mir mitteilen wie die Geschichte ungefähr noch weiter gehen soll!

Fetisch

Was soll das?

Wie schon so oft sitze ich nach der Arbeit zuhause vor dem Rechner und sehe mir Pornofilme auf Xhamster und auch noch anderen Portalen an. Meine Partnerin ist in der Arbeit und ich kann wieder ungestört meine Lust ausleben!

Wie soll es weiter gehen?

Shemale-Porno-Videos

Eine Geschichte an der ich gerade arbeite:

Lady in Black oder Lackmaus C.

Naja, ich weiß eigentlich garnicht was ich da schreiben soll. Da wir uns immer noch wegen dem Virus zwangsläufig wegsperren müssen bleibt nur noch das Internet um neue Kontakte zu knüpfen!
Vielleicht sollte ich euch erst ein paar Details von mir mitteilen damit ihr euch in das Wesen des Autors hinein versetzen könnt. Ich bin ein 43jähriger Mann der auf dominante oder auch devote Frauen und Männer steht, da ich aber einer anderen Person niemals etwas zumuten würde was ich nicht schon selbst am eigenen Körper erlebt habe verkehre ich einmal im Monat auf einer Transvestiten und SM- Party in einem Swingerclub in Rosenheim. Schön und gut, da ich aber immernoch den Wunsch hege auf einer dieser Parties eine dominante Frau anzutreffen die mir im BDSM- Bereich das Wasser reichen kann, bin ich bis jetzt dazu gezwungen mich dort als TV Lady auszuleben und willige Männer oder Transvestiten als meine Sklaven oder TV Sklaven zu unterwerfen!

Aber zurück zum Text, durch den Virus und das surfen im Internet hatte ich nun das gefunden was ich immer gesucht hatte, eine Frau die ebenso auf BDSM und seine Fetishe steht wie ich!
Das Problem an der Sache ist aber leider wie so oft, sie ist Single und will wie die meisten Frauen nur realen Kontakt mit Single Männern. Sie hat mich zwar in ihre Freundesliste aufgenommen, das Problem dabei ist aber, obwohl ich sie nun auf ihren extrem erotischen und extrem scharfen Bildern anhimmeln kann werde ich sie wahrscheinlich nie im Leben real treffen können oder dürfen!

Bei unserem Nachrichten- Verkehr habe ich zwar zu meinem Leidwesen erfahren müssen das sie nicht so auf Bondage an sich selbst steht, ok macht ja auch nichts. Aber trotzdem wäre es interessant wie sie reagieren würde wenn ich plötzlich vor ihrer Haustüre stehe und genau davon handelt folgende Geschichte:

Da stand ich nun mit leicht zitternden Knien vor ihrer Tür. Ich wollte diese Frau einfach nur kennen lernen, ihr gestehen das ich ihre Bilder zum niederknien finde und einfach nur reden!
Tausende Fragen schossen mir durch den Kopf, da ich sie bis jetzt nur von ihren heissen Bildern aus dem Netz kannte war ich natürlich darauf gespannt in welchem Outfit sie die Türe öffnen würde und wie sie mich ampfangen würde da ich sie jetzt mit meinem Besuch so überraschte. Obwohl ich wusste das ich gleich eine switchende Frau vor mir haben würde betete ich leise das sie mich als devote Frau empfangen würde und nicht gleich als dominante Herrin die mich nicht zu Wort kommen lassen würde!

Wie soll es weiter gehen?

    Schreibe einen Kommentar

    Your email address will not be published. Required fields are marked *