Das erste Mal mit einem fremden Mann zu Hause

Sie war schon immer ein geiles schmutziges Luder und hat mich, ihren Mann auch sehr oft betrogen aber eines Tages flog alles auf und ich drehte den Spieß um es hat mir nämlich gefallen wenn sie abends nach Hause kam und ich fand entweder in ihrer Vagina oder auch an den Klamotten Spuren fremden Spermas mit der Zeit machte es mich immer und immer heißer…. es sollte ein relativ langer Plan werden, anfänglich wollte sie immer in den Swingerclub oder wir wollten in der Aachener Therme jemanden klar machen jetzt erfüllte ich ihr schon den Wunsch mit dem Swingerclub aber jedes Mal wenn wir kurz davor waren, machte sie eine einen Rückzieher es dauerte also schon ein paar Wochen bis ich meine Süße so soweit hatte aber vorher habe ich noch einen Plan mit einem meiner besten Arbeitskollegen geschmiedet er sollte abends zu uns
Kommen, auf einen gemütlichen Umtrunk.
Wir saßen zusammen und tranken gemütlich ein paar Cocktails als ich merkte, dass Sandy schon richtig gut angeheitert war machte ich den Vorschlag Flaschendrehen zu spielen. Fast reagierte sie etwas merkwürdig und sagte da kann ich mich ja gleich splitternackt hier hinsetzen aber ich merkte dass es Spaß war bzw. sie war schon ziemlich heiß auf Jürgen und zog sich freiwillig ihr Oberteil aus da sie keinen BH trug saß jetzt schon mit ihren Riesen Hammer Titten bei uns auf der Couch, nur noch mit einer Short beeidet ich wusste sie trägt fast nie Unterwäsche, zu Hause Nie!!
Am Anfang war das Spiel noch mit normalen Aufgaben wie etwa aufstehen und auf einem Bein hüpfen später sollten die Aufgaben aber schon erotischer werden jetzt mit Ausziehen. Auf wen die Flasche zeigte, derjenige musste ein Kleidungsstück ausziehen Sandy war dies auch überhaupt nicht mehr peinlich sie sie saß innerhalb kürzester Zeit Splitternackt da und da sie keinen Slip trug als es an ihrer Hose ging, zog sie sie aus als wenn nichts wäre und prüfte meinen Arbeitskollegen Jürgen mit einem Blick der so viel wie „ Gleich geht es los du geiler Hengst er erwiderte ihr Blicke mit einem Augenzwinkern und ich merkte schon dass er ihr sympathisch war. Jürgen hatte einen Riesen Schwanz das habe ich einmal beim Betriebssport und anschließend in der Dusche bemerkt und ich dachte damals schon sofort diesen Schwanz sollte mal meine Frau spüren. Die nächste Aufgabe war schon etwas verfängliche Jürgen war eine Reihe und ich gab ihm die Aufgabe Sandys Brust zu berühren und zu küssen Sandy hatte Riesen große Brüste nachdem sie erst 29 ist sind diese sehr fest und prall ich hatte sie ihr auch schon des Öfteren abgebunden aber heute lagen die Brüste frei und wippten auf ihren Rippen so ging Jürgen zu ihrer rüber

Das erste Mal mit einem fremden Mann zu Hause

Ich fasste wie selbstverständlich mit seinen Riesen Händen ihre geile Brust und mit seiner doch etwas Derben
Macho Art packte er an beide Titten drückte sie zusammen und Küsste und leckte ihre Brustwarze… ich hoffte dass sie das erregt allerdings schaute sie mit keinem Blick zu mir es war ihr sichtlich etwas peinlich vor mir aber mein Plan war ja noch nicht zu Ende, die nächste Aufgabe sollte Sandy erledigen ich sagte ihr sie müsse den Penis von Jürgen Streicheln und anschließend küssen wir lachten alle noch , da stand sie auf ging zu Jürgen kniete sich vor ihn da er auf dem Stuhl saß, nahm seinen Lustprügel wie selbstverständlich in die Hand streichelte kurze anschließen küsste sie seine Eichel da der Penis jetzt schon etwas eregiert war hielt Jürgen kurz ihren Kopf fest,, so dass sie nicht mehr zurück konnte ihr blieb nichts anderes übrig, sie öffnete ihren Mund und er schob seine dicke Eichel mit seinem etwa 24cm in der Länge und 6 cm im Durchmesser großen Schwanz in ihrem Mund. Sie zuckte kurz zusammen saugte und leckte ihn dann aber willig und er schob ihr das riesige Monster bis zum Anschlag in ihre Maulfotze bis tief in den Hals und stand dann wieder auf und ging zu seinem Platz Das erste mal mit einem, fremdenIch wusste jetzt war sie soweit sie ist ein geiles Luder und sie kann normalerweise keinen Schwanz sehen, ohne ihn zu lecken oder zu mindestens anzufassen.

Das erste Mal mit einem fremden Mann zu Hause 2

jetzt müsste es schnell gehen damit die Situation nicht wieder zurückgehen würde die nächste Aufgabe war Jürgen sollte einen Finger in ein von ihm ausgewähltes Loch stecken nein er wählte nicht etwa ihre Fotze, er wählte ihren Arsch so steckte er seinen Zeigefinger richtig fest und tief ich Arschfotze ich erwähnte ja schon. schon er hatte eine etwas derbe Art. ein kurzer Stöhn laut und schon war der Finger ganz in ihr verschwunden jetzt musste ich die Gunst der Minute nutzen und erwähnte, dass ich noch schnell zur Tankstelle Nachschub holen geh, ich stand auf ging aus dem Zimmer zog mir meine Jacke an und lies
die Haustüre extra etwas lauter ins Schloss fallen, so dass sie es gehört haben mussten dass ich nach draußen gehe ich ließe mir etwa 15 Minuten Zeit dann gehe ich zurück ins Haus schloss die Tür ganz leise auf und hörte schon das Stöhnen meiner Frau sie bemerkte nicht dass ich wieder zurück war ich schlich mich an die Wohnzimmertür machte sie einen Spalt auf Jürgen Sah mich machte einen Daumen hoch und er zwinkerte mir zu sie waren bereits mitten im 6 erzählte mir später dass sie zu ihr sagte dass sie ihn gut findet und er auch sie dann schob sie seine Vorhaut zurück und leckte und saugte seinen bereits komplett erigierten Penis er sagte zu ihr nachdem er ihr einen erste dicke Ladung in ihren Mund spritzte und sie alles schön brav und willig schluckte dass er sie jetzt nehmen möchte ich möchte dich zu meiner Hure machen sagte er 15 Uhr und war will ich mit dabei seinen Wunsch zu erfüllen jetzt ungefähr habe ich dazu sie Miete mit einem Bein auf der Couch Jürgen schließe hinter ihr ein Bein eingestellt das andere auf dem Knie und fickte sie richtig kräftig ohne Kondom natürlich in der Dogg Stellung in ihre geile Fotze, ich da sie mich nicht bemerkte schob nur meine Unterhose zu Seite holte meinen kleinen Schwanz aus dem Gefängnis und wichste mich. es erregte mich dermaßen dass ich nicht zurückhalten konnte… meine geile Ehe hure Fickte gerade in meinem Wohnzimmer mit meinem Arbeitskollegen als ich zum ersten Mal abgespritzt hatte, wichste i ich meinen Schwanz weiter und er wurde auch gleich wieder etwas hart ich wusste ich kann mit seinem Fickprügel nicht mithalten und meine Frau spürte es auch und so gab sie sich ihm komplett hin die nächste Runde sollte auf dem Rücken liegend stattfinden er drehte sie um jetzt sah sie mich und auch dass ich meinen erigierter Penis in der Hand hatte und ihn Wichse ….sie grinste nur und zeigte mir mit den Fingern das er viel kleiner ist, ich nickte ihr zu jetzt spreizte er ihr ihre Beine soweit es ging fasste sich an seinen Penis und drückte seine dicke Eichel von vorne in ihre geile Nasse Pussy so ging das Szenario bis in die frühen Morgenstunden ich hatte mittlerweile insgesamt dreimal ejakuliert und Jürgen hate meine Frau unzählige Male zum Orgasmus gebracht ich weiß nicht mehr wie viel Uhr es war es war auf jeden Fall schon sehr Dämmerich draußen. also sehr früh verabschiedete sich Jürgen von meiner Frau mit einem richtigen Zungenkuss und sie sagte Wohlgefallend zu ihm,,,, vielen Dank mein Hengst und Jürgen erwiderte ich komme wieder du geile schlampe ich verabschiede ihn an der Tür bedanke mich und er verschwand jetzt waren wir beide wieder alleine waren aber relativ müde redet es noch kurz über ihre geilen Orgasmen und schliefen dann beide zufrieden ein das war das erste Mal dass ich sie durch eine List ficken lies….

Das erste Mal mit einem fremden Mann zu Hause 3
Das erste Mal mit einem fremden Mann zu Hause 4

Jetzt war es soweit heute sollte sie ihr blaues Wunder erleben und es kam so wie es kommen sollte sie war wieder am See um ihre Vagina jedem zu zeigen sie flashte immer Das erste mal mit einem, fremden Mann vor meinen A 4da vorne hinter dem Baum warteten 4 starke Jungs einer einen größeren Penis wie der Sie schnappten sie und ehe die schreien oder wegrennen konnte war sie im Dichtern Gebüsch dass sie vorher vorbereitet haten
Jetzt dann fiel einer nach dem anderen über sie her. Am Anfang hatte sie doch etwas Angst und man merkte ihr an, dass sich die Angst schnell in Geilheit wandelte,
Jetzt da sie den zweiten Schwanz von den Jungs, schob ihr der eine schon wieder seinen dicken Prügel in ihren Mund. Sie saugte kräftig daran und mit einem Aufschrei spritzte er eine ganze Ladung in ihrem Mund. sie war nur noch am Schlucken!!!
…..na das gefällt dir du kleine Hure fragte der starke Mann mittlerweile der 3te in ihrer Fotze, Ihre pussy war schon rot geschwollen und sie genoss es förmlich sie merkte gar nicht dass ich noch hier war und zuschaute genauso wie mittlerweile 8 andere die mitbekommen haben das hier gefickt wird …meinen Penis wichste ich und habe in der Stunde etwa 3 mal abgespritzt als der 4 endlich in ihr war, das war der mit dem größten Penis…

er nahm sie richtig hart dran als er dann auch seinen Saft in ihre Vagina viel sie um, auf die Decke ich weiß nicht ob sie eingeschlafen ist aber ich sah wie das Sperma der vier harten Jungs aus ihr raus lief das war ein Grund für mich jetzt ihre Vagina zu lecken als ich fertig war schob sie mich weg und sagte…
ab sofort bist du mein Cuckold Sklave die spermalecker

Das erste Mal mit einem fremden Mann zu Hause 5

    Schreibe einen Kommentar

    Your email address will not be published. Required fields are marked *