Yvonnes geile Geburtstagsparty

Meine Freundin Yvonne feierte im August ihren 18. Geburtstag. Ihre Eltern besaßen eine große Villa mit Pool und allen drum und dran. Alle waren aufgeregt, denn es sollte eine große Party mit über 100 Leuten werden. Auch das Wetter spielte mit, es war ein lauer Sommerabend, Regen war nicht vorhergesagt. Entsprechend luftig waren auch die Gäste zur Feier erschienen.

So kam der Abend und jeder stylte sich richtig auf, damit er unter der ganzen Masse auch auffiel. Ich beispielsweise hatte ein enges schwarzes Kleid an mit Pumps und Strapsen. Meine Freundin Yvonne dagegen ein leichtes Sommerkleid in gelb und tiefen Ausschnitt. So waren die Mädchen größten Teils bekleidet, aufregend, sexy und mit tiefen Ausschnitten auf das Dekolleté. Jungs und Mädchen hielten sich in etwa die Waage und so war es ein entspannter Abend. Juliet war mit ihrem Freund gekommen. Die beiden tranken allerdings wohl ein wenig über den Durst. Am Pool fing er dann an, sie ins Wasser zu schmeißen, was auch die anderen Gäste zu selbigen Aktionen animierte. So wurde Yvonnes Geburtstag halt im Pool weiter gefeiert.Durch das Wasser wurden bei den Frauen mit den hellen Farben die Kleider durchsichtig und es zeichneten sich bei vielen Girls die Brustnippel ab. Ich war ganz froh, dass ich schwarz trug und auch nicht in den Pool geflogen bin. Doch es machte mich an, diese Brustnippel zu sehen.

So nahm ich mir einen Stuhl und beobachtete die Partygäste, die sich im Pool auslebten. Dabei bemerkte ich, dass Juliet sich heiß und innig mit ihrem Freund küsste. Er umfasste dabei ihren Busen und man konnte an ihren Gesichtszügen sehen, dass sie geil auf guten Sex war. Auf einmal hörte ich sie aufstöhnen und mir war klar, dass er sie gerade im Pool nahm. Auch anderen fiel es auf und sie schauten zu, wie die beiden es hemmungslos im Wasser trieben.Das ließ auch die anderen Gäste nicht kalt. Auch ich erwischte mit, wie meine Hand zwischen meine Beine gewandert ist und bemerkte, dass ein junger hübscher Mann neben mir mich beobachtete und seine Hose fast platzte. So kam es, dass ich ihn mit dem Finger herwinkte und seinen Kopf zwischen meine Beine presste. Nun schauten uns die anderen auch zu und Yvonne’s Geburtstag fing an, in eine Sexparty auszuarten. Jeder fummelte an jedem rum und die Schwänze waren in den verschiedensten Löchern wieder zu finden. Man hörte viele Mädchen aufstöhnen, wenn sie kamen. Es artete immer weiter aus. Keiner konnte sich mehr zurückhalten, den Körper des anderen neben sich anzufassen. Harte Nippel wurden geleckt und große Schwänze geblasen.

Wir mussten so laut gewesen sein, dass auf einmal die Polizei im Garten stand. Sie waren erstaunt, was hier vor sich ging, und machten dem Spiel leider ein Ende. Doch viele von uns kamen zum Orgasmus und bestimmt denken die meisten noch heute an diese Sexparty zurück und würden diese zu gerne noch einmal wiederholen.

    Schreibe einen Kommentar

    Your email address will not be published. Required fields are marked *