Geschichte Schuhe Teil 4

Langsam drehte sie die Karte um. Sie lächelte ihn an und sage: willst du. Beide schauten uns an. Seine Frau sagte: na ja, wenn das nicht eine fixe Beziehung wird- warum nicht. Und du, sagte er. Wenn ich deine Frau auch ficken darf, ja. Sie schaute mich an und meinte, na ich werde da nicht gefragt? Ich hoffte du sagts ja. Sie lächelte und sagte: wir haben ja auch noch meine Schuhe. Schauen wir mal wegen dem Fick. Meine Frau nahm ihn an der Hand und sie gingen in den oberen Stock. Ich rief noch nach. Willst du dir noch Schuhe mitnehmen? Meine Frau: die wird er nicht brauchen! Ich stand auf, zog mir die Hose aus so das mein mittlerweile wieder steifer Schwanz nackt empor ragte. Was für ein Prachtding sagte sie. Setzt dich auf den Boden. Sie zog sich beide Schuhe wieder an und begann mich mit den Füßen so richtig zu verwöhnen. Sie massierte meinen Schwanz wie wenn sie das schon ewig gemacht hätte. Es war traumhaft. Während sie massierte schaute ich ein paar Mal zu den verbrannten Überresten von dem Schuh meine Frau. Ich weiß das dich das aufgegeilt hat mit dem verbrennen, aber meine möchte ich wirklich nicht verbrennen, sagte sie. Brauchst du auch nicht, sagte ich. Ich packte sie, ging mit ihr in die Küche. Ich befahl ihr sich bis auf die Unterwäsche auszuziehen. Dann nahm ich eine Schere und schnitt ihr den String Tanga vom Leib. Wow das war für sie so geil. Sie war so nass. Ich nahm sie und steckte meinen Schwanz von hinten in ihre Muschi. MMMM ich fickte sie wie von Sinnen. Ich blickte immer auf ihre geilen Beine und ihre Füßé die in ihren Schuhen steckten. Am Herd stand ein Topf voll mit Wasser, den ich vorbereitet habe für das Spiel. Ich griff neben ihr zum Herd und drehte die Platte auf. Sie bekam kaum ein Wort raus da sie so in Trance war. Sie meinte. Was willst du mit dem Wasser. Ich: vielleicht bist du ja so geil und erlaubst mir deinen Schuh ins kochende Wasser zu geben. 
Wir erschraken da ich plötzlich Schritte hörte die die Stufen runter kommen. Meine Frau ging zum Schuhschrank öffnete ihn und wühlte herum. Dann ging sie wieder Richtung Stigen. Ich bin wegen dem Spiel so geil auf das Schuhe zerstören geworden, das ich meiner Frau nachrief: nimm dir ein scharfes Messer mit. Vielleicht wirst du es brauche. Eine gute Idee sagte meine Frau. Sie kam in die Küche und sah wie ich gerade in ihr drinnen steckte. Ein wenig war mir das Peinlich. Sie sagte: na ihr geht es ja auch ganz schön an. Meine Frau war auch ganz nackt und ich zu ihr: na ihr etwa nicht. Sie lächelte mich an, und nahm sich ein großes scharfes Messer aus der Lade. Da sah ich erst welche Schuhe sie sich geholt hat. Es waren ihre fast neuen schwarzen Lackhighheel von Louboutin. Shit- nein lass das Messer gleich wieder da. Sie küsste mich auf die Lippe und meinte: ich wollte ihn mit den Schuhen so richtig verwöhnen. Die Idee mit dem Messer ist ja von dir gekommen. Vielleicht mag er es nicht und wir ficken nur mit den Schuhen. Dann drehte sie um und verschwand. Ich war so geil das ich sie so stark fickte, das ich hörte wie sie immer lauter zu Stönen begonnen hat und tatsächlich einen Orgasums bekam.
Sie war wie in Trance nach dem Orgasmus griff an meinem Po und schiebte mich immer heftig in sie rein. Fich mich, das ist so geil. Das Wasser am Herd kochte mittlerweile schon. Langsam hob sie ihren linken Fuß, so das sie ihren Schuh mit der Hand erreichen kann. Sie stöhnte zu mir: du fickst mich so gut das du eine Belohnung verdient hast. Mann ich war so geil, das ich mir nur mit Mühe meinen Orgasmus zurückhalten kann. Sie zog sich ihren Schuh aus und hielt ihn in ihrer Hand. Fast schon in Zeitlupe bewegte sie ihre Hand Richtung Topf, weil sie so geil war das sie an fast nichts mehr denken konnte. Ich sagte zu ihr: wirst du jetzt wirklich deinen Schuh in den Topf werfen? Dann ging es los. Ihr Schuh war jetzt genau über den Topf. Der Wasserdampf berührte schon ihren Schuh. Ohne viel hin zu schauen, weil ich sie so stark fickte, lies sie ihren Schuh aus und er platschte ins kochende Wasser. Wow ich war so geil. Ich sah in den Topf. Gleich nach dem der Schuh reingefallen war, hat sich die Innensohle eingedreht, da sie aus echtem Leder war. Auch das Obermaterial des Schuh zog sich zusammen. Das war dann zu viel für mich. Ich spritzte eine ordentliche Ladung in sie hinenin. Ich genoss jeden einzelnen Stoß. Wow war das geil. Wir setzten und dann hin und warteten bis meine Frau wieder runter kommt. 
Meine Frau ist mit ihren Louboutins an den Füßen ins Schlafzimmer gekommen. Als er das Messer sah war er kurz verwirrt. Sie legte es aber gleich weg. Na, da wartet einer aber ganz ungeduldig auf mich. Sie setzte sich nebem ihn. Sie zog sich den rechten Schuh aus. Dann hat sie seinen steifen Schwanz mal so richtig geblasen. Sie nahm ihren Schuh und steckte ihn auf seinem Schwanz, so das die Spitze des Schwanzes im Zehenteil war. sie fickte ihn mit ihren Schuh. Meine Frau war aber so geil, das sie relativ rasch damit aufgehört hat und sie sich über seinem Schwanz stellte. Langsam setzte sie sich auf ihn drauf. Wow war das für sie ein geiles Gefühl als die nasse Schwanzspitze ihre Muschi berührte. Sie lies sich ganz auf ihn fallen so das er komplett in sie drin war. Sie fickte ihn immer schneller. Mein Freund schaute immer zu ihren Fuß wo der geile Lacklouboutin steckte. Der nackte Fuß in den wunderschönen Schuh machte ihn ganz verrückt. Meine Frau sah das, nahm ihren Schuh und hielt ihn so vor seinem Mund das er den Schuh von innen auslecken konnte. Wow das zarte Leder schmeckte so gut. Sie fickte wie wild bis sie merkte das er seine Augen verdehte, sein Schwanz zu zucken begann und sie so richtig abfüllte. Eine Zeit später kamen sie die Stiegen runter. Ich war erleichtert, als ich sah, das ihre Schuhe noch ganz waren. Wir saßen am Tisch und genierten sich alle ein wenig gegenseitig. So ein Partnertausch war für uns alle das erste Mal. Mein Freund sagte zu seiner Frau: na dein Schuh hat es wohl nicht überlebt. Sie lächelte und nickte nur. Ja jetzt muss ich barfuß nach Hause gehen. Ich mache euch einen Vorschlag, sagte ich: Wie wäre es wenn wir nächste Woche Schuhe kaufen gehen gemeinsam? Die Frauen freuten sich und schmiedeten gleich Pläne. Auch ich überlegte schon häftig wie das wohl ausgehen wird.

    Schreibe einen Kommentar

    Your email address will not be published. Required fields are marked *