Sex Geschichten wie diese? :
ekelhaftin Ordnunggutsehr gutIch habe viel Freude (No Ratings Yet)

Er hing am Seil und ich Wixte Ihn

LIEBER LESER
MANCHMAL TRÄUME ICH, DAS WIR WIDER EINMAL SEX HABEN MITEINANDER. ICH TRÄUME DAS ICH DIR EIN E-MAIL SENDE DARIN STEHT, DAS DU BEI DIR EINE VORRICHTUNG MACHST, WO DU DICH STEHEND MIT ERHOBENEN HÄNDEN FESSELN WIRST. ICH RUFE DICH AN DAS ICH BEI DIR VORBEIKOMME UND DICH GEFESSELT MIT VERBUNDENEN AUGEN ANTREFFEN WERDE. DU SAGST JA UND BEREITEST DICH VOR, NUR MIT EINEM BADEMANTEL BEKLEIDET HÄNGST DU AN EINEM SEIL MIT DEN HÄNDEN NACH OBEN GEBUNDEN IN DEINER STUBE UND WARTEST AUF MICH. ICH MACHE MICH AUF DEM WEG ZU DIR UND BETRETTE DEINE WOHNUNG. SEHE DICH IN DEINEM BADEMANTEL AUSGESTRECKT STEHEND AN EINEM SEIL GEFESSELT.
OHNE WORTE KOMME ICH ZU DIR, FASSE DEINE HÄNDE UND FAHRE LANGSAM DEN ARMEN ENTLANG NACH UNTEN ÜBER DEN MANTEL BIS ZU DEINEN FÜSSEN. DA DU NICHTS SEHEN KANNST WERDE ICH MEINE LIPPEN GANZ LEICHT AUF DEINE PRESSEN, DU WIRST DEN MUND ÖFFNEN UND DEINE ZUNGE RAUSSTRECKEN, DANN WERDE ICH DEINE ZUNGE IN MEINEN MUND NEHMEN UND AN IHR SAUGEN, ZUR GLEICHEN ZEIT WERDE ICH MIT MEINEN HÄNDEN IN DEINEN MANTEL FAHREN UND DEINE BRUST ANFASSEN, MIT DEN BRUSTWARZEN SPIELEN, SIE REIZEN BIS SIE HART SIND. ICH SAUGE IMMER NOCH AN DEINER NASSEN ZUNGE. ICH FAHRE AUSERHALB VON DEINEM BADEMANTEL NACH UNTEN UND GREIFFE NACH DEINER BEULE.
ICH MÖCHTE GERNE DAS DEIN SCHWANZ GANZ WEICH IST. SO ÖFFNE ICH DIR DEINEN BADEMANTEL UND SCHAUE AUF DEINEN SCHWANZ. MIT MEINER LIPPE UND DER NASSEN ZUNGE FAHRE ICH IN RICHTUNG DEINES BAUCHNABELS. ICH GEHE AUF DIE KNIE UND SEHE DAS DEIN SCHWANZ SICH LANGSAM BEGINNT ZU ERHEBEN, DENN ICH MERKE DAS DU SEHR ERREGT BIST. SO LECKE ICH DEINEN HODEN UND FAHRE MIT DER ZUNGE LANGSAM DEINEN SICH SCHON HÄRTER WERDENDEN SCHWANZ EMPOHR, ICH UMFASSE DEINEN SCHAFT UND ZIEHE DIR ZÄRTLICH DEINE VORHAUT ZURÜCK, SO DAS DEINE SCHON GEILE EICHEL MIT VOLLEM GLANZ MICH ZUM LECKEN ANIMIERT. ICH WILL SO GERNE DEINEN SCHWANZ BLASEN BIS ER GANZ HART NACH OBEN STEHT, DOCH DAS HAT ZEIT. MIT MEINEN HÄNDEN FASSE ICH DEINE POBACKEN UND KNETTE SIE LEICHT SO DAS DU SIE ZUSAMMEN KNEIFST UND DADURCH DEINEN HARTEN NACH OBEN GEBOGENEN SCHWANZ STEINHART WIRD. LANGSAM PRESST SICH EIN LIEBES TROPFEN AUS DEINER SPITZE, DA ICH DAS SUPER GERNE HABE ZUM ABLECKEN, WERDE ICH DIR DEINEN SCHWANZ GANZ LANGSAM WIXEN UM NOCH MEHR SAFT AUS DEINEM STENGEL ZU GEWINNEN. IST ER DANN SO GROSS DAS ES SCHON NACH UNTEN LÄUFT WERDE ICH MIT MEINER ZUNGE VON DEINEN HODEN LANGSAM NACH OBEN FAHREN UND DIR DEN GEILEN LIEBES SAFT MIT DER ZUNGE VON DEINER HARTEN EICHEL ABLECKEN UND ES IN MEINEM MUND ZERGEHEN LASSEN. NUN BIN ICH AUCH SO GEIL DAS ICH ES NICHT MEHR ERWARTEN KANN DEINEN GEILEN HATREN SCHWANZ IN MEINEN MUND ZU NEHMEN. MEINE LIPPEN ÖFFNEN SICH LANGSAM VOR DEINER GLÜHENDEN EICHEL UND IN MIR KRIBELT ES IN DEM GANZEN KÖRPER, WEIL ICH NUN WEISS DAS ICH GLEICH EINEN SUPER GEILEN SCHWANZ IN DEN MUND
NEHMEN WERDE. SO UMKREISE ICH MIT DER NASSEN ZUNGE DEINEN EICHELRAND EIN PAARMAL UND ÖFFNE WEIT MEINEN MUND. DIE LIPPEN UNSCHLIESSEN DIE SPITZE UND IM INNERN DES MUNDES BERÜHRT MEINE ZUNGE DAS ERSTE MAL DEINE HEISSE EICHEL. ICH VERGEHE FASST VOR GEILHEIT UND ALS DU EINEN SEUFZER LOS LÄSST MERKE ICH DAS MEIN SCHWANZ AUCH SCHON RECHT HART IN MEINER HOSE IST. WÄHREND DEIN SCHWANZ TIEF IN MEINEM MUND IST REIBE ICH DEINEN SCHAFT AUF UND AB SO DAS DU DICH MIT DEINER HÜFTE KREISEND BEWEGST UND PROBIERST DAS ICH DEN SCHWANZ WEITER IN DEN MUND BEKOMME. MEINE HÄNDE SPREITZEN DEINEM PO AUSEINANDER UND MIT MEINEM FINGER BERÜHRE ICH DEINE GEILE ROSETTE UND MERKE DABEI, DASS DU ES SEHR GENIESST. WÄHREND ICH DIR DEINEN SCHWANZ BLASE KREIST MEIN FINGER UM DEINE ROSETTE. TIEF NEHME ICH DEINEN SCHWANZ IN MEINEN MUND UND LASSE IHN GANZ LANGSAM HERAUS GLEITEN, IMMER WIEDER VON VORNE BEGINNEND MELKE ICH DICH MIT MEINEM MUND. DU WINDEST DICH MEHR UND EINIGE LUST SEUFTZER KOMMEN AUS DEINE MUND. IMMER NOCH KANNST DU NICHTS SEHEN NUR FÜHLEN, DOCH ICH BIN SO GEIL AUF DICH UND DEINEN KÖRPER DAS ICH
AUFSTEHE UND MEINEN SCHWANZ AUS DER HOSE NEHME, AUCH ER IST HART UND GEIL AUF EINEN MUND DER IHN BLÄST. ICH WIXE IN EIN PAAR MAL UND NEHME AUCH DEINEN WIEDER IN DIE HAND. ES IST EINFACH SUPER GEIL ZWEI SCHWÄNZE IN DER HAND ZU HALTEN.MEIN HEMD REISSE ICH AUF UND ÖFFNE DIE HOSEN, ZIEHE MICH GANZ NACKT AUS UND BEFREIE MICH VON MEINEM SLIP. MEIN SCHWANZ IST SCHON ECHT NASS AN DER SPITZE UND KNALL HART SCHAUT ER NACH OBEN.
ICH LIEBE ES, GEILES, WARMES SPERMA AUF MEINER BRUST ZU SPÜREN UND ZU VERREIBEN. ALS DU MIR SAGTEST DAS DU DABEI ZUSEHEN MÖCHTEST WENN ER AUF MICH ABSPRITZT, NAHM ICH DIR DEINE AUGENBINDE AB. IMMER NOCH NACKT UND GEFESSELT SCHAUST DU ZU MIR HINUNTER UND EIN GEILES STÖHNEN ERTÖNT. ICH LECKTE DEINE EIER UND SCHAUE DIE GANZE ZEIT ZU DIR HINAUF. DIE ZUNGE FÄHRT LANGSAM DEINEN SCHWANZ HOCH UND DU SCHAUST MIR ALS GEFANGENER ZU. ALS ICH DEINEN SCHWANZSPITZE IN MEINEN MUND NAHM MERKTE ICH WIE DEIN SCHWANZ POCHTE UND HEISS WAR UND EIN ZUCKEN DAS DURCH DEINEN KÖRPER GING, ALSO DENKE ICH DAS ES NICHT MEHR LANGE GEHT BIS DU KOMMST. ICH WIXE DICH MIT MEINEM MUND UND UMFASSE DEINEN SACK, SPIELE MIT DEINEN EIERN UND ZIEHE DEN SACK ETWAS NACH UNTEN SO DAS DIE EICHEL NOCH HÄRTER UND NOCH MEHR GESPANNT IST. TIEF NEHME ICH DEINEN SCHWANZ IN MEINEN MUND UND WIXE IN MIT MEINER ZUNGE. ALS ICH MERKTE DAS DU GLEICH KOMMST NAHM ICH IHN AUS DEM MUND, MIT MEINER HAND WIXTE ICH IHN DER GANZEN LÄNGE NACH. UND DANN DIE ERLÖSUNG, ICH MERKTE DAS DEIN SAFT DURCH DEINE SCHWANZ MUSKELN SCHIESST, ALS ICH DICH AUFSTÖHNEN HÖRTE WIXTE ICH IHN NOCH SCHNELLER UND NAHM DEINEN SCHWANZ, PRESSTE IHN AUF MEINE BRUST UND WIXTE WEITER. DEIN WARMES SPERMA SCHOSS AUF MEINE BRUST BIS UNTER MEINEN HALS, SIEBEN MAL SPRITZTE ES AUF MICH. ICH WIXTE IHN GEIL WEITER UND NAHM IN WIEDER IN DEN MUND, SAUGE ALLES AUS IHM HERAUS. REIBE IHN UM MEINE LIPPEN UND VERSTREICHE DEN WARMEN SAFT AN MEINEM HALS UND AUF MEINER BRUST. ICH SAUGTE IHM DEN REST AUS SEINEM SCHWANZ UND ES SCHMECKTE SEHR GUT. ALS ICH IHN TOTAL AUSGESOGEN HABE, LIES ICH IHN IMMER NOCH AM SEIL HÄNGEN, WEIL ICH GEIL DARAUF BIN IHN NOCHMALS AB ZUWIXEN.
ICH TRETTE NÄHER ZU DIR UND MEINE BRUST BERÜHREN DEINE BRUSTWARZEN, KÜSSE DICH AN DEM HALS UND MEIN SCHWANZ NÄHER SICH DEINEM HARTEN AUFGERICHTETEN. SIE BERÜHREN SICH UND ES IST EIN GENIALES GEFÜHL, MIT KREISENDEN BEWEGUNGEN REIBEN SIE SICH ANEINANDER. ICH UMFASSE DIE ZWEI UND WIXE SIE GLEICHZEITIG. EIN ECHT IRRES GEFÜHL. ICH SEHE DAS DEIN GEILER SCHWANZ SCHON WIEDER LIEBESSAFT AUSSTÖSST UND DEN WILL ICH NATÜRLICH WIEDER ABLECKEN. SO GEHE ICH AUF DIE KNIE UND NEHME WIEDER DEINEN HARTEN POCHENDEN STENGEL IN MEINEN MUND, BEARBEITE IHN MIT DER ZUNGE UND SAUGE AN IHM DAS AUCH DER REST DES FEINEN SAFTES IN MEIN MUND FLIESST. UMFASSE DEINE EIER UND HALTE SIE IN MEINER VON ERREGUNG ZITTETEN WARMEN HAND. ICH LIEBE ES WENN EIN SACK SCHÖN HÄNGT UND GANZ WEICH UND WARM IST, SO KANN ICH DEINE EIER GUT IN MEINER HAND SPÜREN. ICH WIXE IHN UND BLASE DEN SCHWANZ SO GEIL DAS DU MIR SAGST DAS ICH HALT MACHEN MUSS, SONNST WÜRDEST DU KOMMEN UND DAS WOLLEN WIR DOCH NOCH NICHT.
GANZ NACKT STEHE ICH AUF UND GEHE HINTER DICH, SCHIEBE DEINEN MANTEL AUF DIE SEITE UND KOMME NÄHER AN DICH HERAN SO DAS MEIN SCHWANZ NACH OBEN GERICHTET ZWISCHEN DEINE PO BACKEN GEPRESST WIRD. VON HINTEN UMFASSE ICH DEINE BRUST MIT MEINEN HÄNDEN, KÜSSE DEINEN HALS UND MIT EINER HAND FAHRE ICH ZÄRTLICH UND LANGSAM NACH UNTEN. ICH BIEGE MEINEN SCHWANZ NACH UNTEN UND SCHIEBE IHN DIR ZWISCHEN DEINE BEINE SO DAS ER DEINEN SACK BERÜHRT. MEINE HAND DRÜCKT DEINE BRUSTWARZEN UND DIE ANDERE UMFASST NUN DEINEN SCHWANZ UND ICH WIXE IHN GANZ LANGSAM.
MIT RHYTMISCHEN BEWEGUNGEN STOSSE ICH MEINEN SCHWANZ VON HINTEN ZWISCHEN DEINEN OBERSCHENKELN EIN UND AUS. DEINE GEFÜHLE STEIGEN INS UNERMÄSSLICHE, DIE LUST UND DIE ERREGUNG BRINGEN DICH ZUM VIBRIERREN. ICH FLÜSTERE DIR IN DAS OHR OB DU MICH FICKEN MÖCHTEST ODER MIR AUF MEINE BRUST ABSPRITZEN WILLST.
ICH LIEBE ES, GEILES, WARMES SPERMA AUF MEINER BRUST ZU SPÜREN UND ZU VERREIBEN. ALS DU MIR SAGTEST DAS DU DABEI ZUSEHEN MÖCHTEST WENN ER AUF MICH ABSPRITZT, NAHM ICH DIR DEINE AUGENBINDE AB. IMMER NOCH NACKT UND GEFESSELT SCHAUST DU ZU MIR HINUNTER UND EIN GEILES STÖHNEN ERTÖNT. ICH LECKTE DEINE EIER UND SCHAUE DIE GANZE ZEIT ZU DIR HINAUF. DIE ZUNGE FÄHRT LANGSAM DEINEN SCHWANZ HOCH UND DU SCHAUST MIR ALS GEFANGENER ZU. ALS ICH DEINEN SCHWANZSPITZE IN MEINEN MUND NAHM MERKTE ICH WIE DEIN SCHWANZ POCHTE UND HEISS WAR UND EIN ZUCKEN DAS DURCH DEINEN KÖRPER GING, ALSO DENKE ICH DAS ES NICHT MEHR LANGE GEHT BIS DU KOMMST. ICH WIXE DICH MIT MEINEM MUND UND UMFASSE DEINEN SACK, SPIELE MIT DEINEN EIERN UND ZIEHE DEN SACK ETWAS NACH UNTEN SO DAS DIE EICHEL NOCH HÄRTER UND NOCH MEHR GESPANNT IST. TIEF NEHME ICH DEINEN SCHWANZ IN MEINEN MUND UND WIXE IN MIT MEINER ZUNGE. ALS ICH MERKTE DAS DU GLEICH KOMMST NAHM ICH IHN AUS DEM MUND, MIT MEINER HAND WIXTE ICH IHN DER GANZEN LÄNGE NACH. UND DANN DIE ERLÖSUNG, ICH MERKTE DAS DEIN SAFT DURCH DEINE SCHWANZ MUSKELN SCHIESST, ALS ICH DICH AUFSTÖHNEN HÖRTE WIXTE ICH IHN NOCH SCHNELLER UND NAHM DEINEN SCHWANZ, PRESSTE IHN AUF MEINE BRUST UND WIXTE WEITER. DEIN WARMES SPERMA SCHOSS AUF MEINE BRUST BIS UNTER MEINEN HALS, SIEBEN MAL SPRITZTE ES AUF MICH. ICH WIXTE IHN GEIL WEITER UND NAHM IN WIEDER IN DEN MUND, SAUGE ALLES AUS IHM HERAUS. REIBE IHN UM MEINE LIPPEN UND VERSTREICHE DEN WARMEN SAFT AN MEINEM HALS UND AUF MEINER BRUST. ICH SAUGTE IHM DEN REST AUS SEINEM SCHWANZ UND ES SCHMECKTE SEHR GUT. ALS ICH IHN TOTAL AUSGESOGEN HABE, LIES ICH IHN IMMER NOCH AM SEIL HÄNGEN, WEIL ICH GEIL DARAUF BIN IHN NOCHMALS AB ZUWIXEN.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *