Tochter will es und Vater merkt nix 5 by Fakecheck

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Tochter will es und Vater merkt nix 5 by Fakecheckereu

Onkel Klaus war schon lange weg doch Tanja saß immer noch nackt auf der Couch. Sie war nochmal duschen da sie voller Sperma und Schweiß war. Ihr Vater hat sich in sein Arbeitszimmer verkrochen. Sie Wusste nicht was er da machte aber er sagte das er nachdenken musste. Er hatte eindeutig ein schlechtes Gewissen das er einfach so seine Junge Tochter gefickt hat. Tanja verstand ihn da gar nicht, da er sie ja schon besamt haben muss als sie schlief. Tanja wurde langweilig und sie wurde auch schon wieder geil was sie dazu brachte zum Arbeitszimmer zu gehen und langsam die Tür öffnete. Sie sah ihren Vater am PC sitzen und war stinksauer. Er saß da auch noch nackt und schaute sich anscheint Nackte Bilder von Jungen Mädels an. Sie schaute nochmal und erkannte ein Logo auf dem Bildschirm. Da schloss sie die Tür wieder. &#034Na warte du kannst was erleben&#034
Tanja ging in ihr Zimmer und schrieb gleich eine SMS *Sind die Bilder schon fertig! Schick sie mir Bitte an nexus_lili@hotmail.de!! Schnell!!!* *Hey Tanja noch nicht, aber ich denke ich bin in 30 min fertig dann schick ihr die Bilder, sind echt gut geworden, so ein junges geiles Mädchen wie dich habe ich noch nie gesehen* by Fakecheckereu

Dann fing sie an zu suchen. Xhamster hat sie gelesen und das war auch schnell gefunden. Was es nicht alles da gab und sie fand viel geile Bilder und Videos und Anregungen was sie machen wollte.Tanja wurde schon wieder ganz feucht und sie merke wie ihr der Saft aus der Fotze fließt sie konnte nicht anders sich selbst zu fingern und mit der Maus über die Seite zu wandern. Interessant was mein Papa da alles finden kann, na mal sehen ob er sich auch darauf freut.
Da bekam Tanja eine SMS *Die Bilder sind raus* Sie öffnete sofort ihr Postfach und sah die geilen Bilder von sich und lädt sie bei Xhamster hoch. Zum Glück hat sie alle das geile Zeug an da sieht sie etwas älter aus. Noch ein schönes Profilbild damit ihr Papa auch sieht wer diese geile Sau ist und da klopfte es auch schon an der Tür. Oje hat er sie etwas schon gefunden.

&#034Tanja komm wir müssen los&#034 hörte sie ihren Vater. &#034Warum was den los ich kann jetzt nicht&#034 Da kam ihr Vater rein und sie drehte sich zu ihm und spreize auch ganz automatisch ihre Beine.&#034Herrgott zieh dir was an, wir müssen deine Mutter und dienen Bruder beim hochtragen helfen.&#034 Sie zog sich ein Top und einen mini an natürlich ohne was drunter und ging mit ihrem Vater runter. by Fakecheckereu

Da standen sie ihre Mutter und ihr Bruder mit den Taschen.&#034Na mein Schatz wie war es&#034 &#034Ach es was schön, aber auch sehr stressig, Kennst ja meine Familie&#034 Beim hochtragen versucht Tanja direkt vor ihrem Vater zu laufen, sie stellte 2mal den Koffer vor sich aber weil er angeblich so schwer war und beugte sich immer schön vor, da ihr Vater sie nicht hinwies zu Seite zu gehen ging sie wohl davon aus das er ihre nasse Fotze sehen konnte da sie auch extra die Beine etwas Spreizte. Was sie aber nicht sah das auch ihr Bruder immer einen schönen Blick auf ihre Fotze hatte. Als sie dann alle oben waren hatte ihr Bruder und ihr Vater eine Latte in der Hose.

Marc, ihr Bruder, wunderte sich zwar schon und war sich auch sicher das sein Vater das hätte sehen müssen aber er dachte nicht weiter drüber nach sonder verschwand gleich in seinem Zimmer. Und wichste seinen Schwanz hart und schnell. Er fand es irgendwie erschreckend das es ihn so geil gemacht hat Tanja so zu sehen. Aber die Spalte zu sehen fand er so geil dazu kam das sie viel besser aussah als die von seiner Freundin. by Fakecheckereu

Tanjas Vater wusste nicht was er machen sollte, er war extrem geil aber seine Frau, Melanie ist ja nun wieder da. Doch ein letztes Mal? Doch die Entscheidung wurde ihn abgenommen. Tanja war so nass und wollte Sperma in sich spüren, da sie sich durch die Fotze fuhr und sie ihrem Vater unter die Nase rieb mit den Worten in der Garage…

Er konnte nicht mehr, Tanja ging vor und wartete. Nach Zehn Minuten wollte sie schon hoch gehen, sie war so sauer auf ihren Vater und sie war auch noch schon völlig Nass da sie wohl gleich duschen gehen musste. by Fakecheckereu

&#034hey tanja&#034 Da wurde sie plötzlich aus ihrer Trance gerissen. Marc, der andere Arbeitskollege von ihrem Vater Stand in der offenen Garage. Tanja wollte sie noch auflassen. &#034hallo marc was machst du hier?&#034 Tanja war so erschrocken ihn zu sehen das sie gar nicht bemerkte wie sie gerade da saß. &#034Was machst du hier? Mein Vater ist oben!&#034 &#034 ich weiß ich habe grade angerufen weil ich was von deinem Vater brauch, naja und ich dachte ich geh gleich in die Garage und hol es mir, das du hier bist wusste ich nicht. Hast du etwas jemand anderen erwartet oder warum zeigst du mir deinen Schlitz, mich wundert es ja das so ein kleines ding wie du nichts drunter trägt.&#034 und da wurde ihr das erst bewusst wie vom Blitz getroffen zieht sich ihr Unterleib zusammen und sie knallte ihre Beine zusammen. &#034Ich.. ich wollte.. naja dachte mein Vater.. nein ich meine. Ich habe auf niemanden gewartet ich sitz hier öfter und ich habe sie heute vergessen. Starr da nicht so hin!&#034 &#034Ach auf dein Vater, fickt er dich etwas? Willst du das etwas? Wenn ich mir überlege wie du letzte Woche aussahst, dass was du an hattest, da hätte ich es dir auch besorgt, auch wenn du ja eigentlich zu jung bist.&#034 &#034 Ja hätte, aber ist nicht so, und zu jung bin ich zu gar nichts!&#034 Da hüpfte sie von der Werkbank runter und blieb mit ihrem Rock hängen, so dass er ihr soweit hoch rutschte das Marc ihre süße kleine Fotze sehen konnte. Sie drehte sich um, um sich zu befreien da sah sie schon den Schatten von Marc. &#034Komm ich helf dir, aber für deine Rettung darf ich doch was verlangen oder. Immerhin durfte Herbert auch schon ran.&#034 Daraufhin zeigte er ihr auf seinem Handy das Foto wo sie voll gewichst auf der Couch saß. Omg woher kommt das Bild und warum hat das Marc… wer noch alles….. &#034oh nein nein nur ich habe das, dein Vater bekommt sie ja zu seinem Geburtstag. Aber es gefällt mir sehr. Du bist wunderschön Tanja&#034 Und da war es wieder dieses Gefühl.

Wie wollte es und es passierte auch…… doch von viel mehr….. by Fakecheckereu

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *