Mutti die Sau wird durchgefickt

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]

Nach drei Tagen bekam ich einen Anruf von Franz : Also ich hab mit meinem Kumpels geredet , und ihnen von deiner Mutter erzählt , ca. 16 Jungs sind dabei es deiner alten Mutterschlampe zu besorgen.
Super … sagte ich …. Das hört sich doch prima an , da wird die alte Fotze mal so richtig bedient. Und für wann habt ihr geplant?
Freitag Abend im Clubheim …. antwortete Franz … freue mich schon darauf , bis bald.
Ich ging zu Mama in die Küche , sie war am Kartoffel schälen , griff nach der Pumpe des Plugs pumpte zwei mal und küsste ihren Nacken.
Weist wer gerade angerufen hat Mama?
Nein wer denn … fragte sie und drehte mir das Gesicht zu.
Franz war es … grinste ich … seine Kumpels sind am Freitag bereit meine geile Hurenoma zu besteigen. 16 Schwänze die dir deine dreckigen Ficklöcher aufreißen werden , das wird was.
Erschrocken wich Mama zurück … was 16 Jungs , warum machst du das mein Junge?
Weil du meine und Betonung liegt auf meine alte Muttersau bist.
Du bist nur ein Stück Fickfleisch das nach meinem belieben behandelt wird , verstanden?
Ja mein Schatz …. wimmerte sie und fing an zu weinen.
Nun heul nicht rum , sei doch froh dass dich alte Fotze überhaupt noch wer besteigt oder willst dich lieber mit einem Rollator im Altersheim fit halten.
Nein … wimmerte sie rum ….ich mach ja was du willst.
Gut dann zieh dich an wir gehen einkaufen , sollst ja einen guten Eindruck hinterlassen bei den Jungs.
Nach 10 Minuten kam sie wieder , den schwarzen Rock ,eine rote Bluse und schwarze Strümpfe .
Hast den Plug in deiner Arschfotze du Schlampe …. Herrschte ich sie an.
Ja natürlich … antwortete sie.
Als erstes fuhren wir in einen Laden wo es sexy Klamotten gibt , ich suchte schwarze Strümpfe und Strapse für sie aus , einen roten Lederminirock und eine schwarze durchsichtige Bluse , dazu rote Stöckelschuhe. Danach ging es zum Sexshop. Ich nahm einen riesigen Pferdeschwanzdildo vom Regal und sagte laut zu meiner Schlampe …… na ist das was für dein altes Hurenloch du Fotze ….. und grinste sie an.
Das haben die beiden Kerlen die im Shop waren natürlich mitbekommen und sahen zu uns.
Ja mein Schatz ich denke das Ding ist richtig für mein Hurenloch ….. erwiderte meine Mutter.
Ich ging zur Kasse , bezahlte , packte das Monster gleich aus und stellte es auf den Boden …… los testen du Sau , ich will sicher sein dass er auch ausreicht für dein ausgeleiertes Hurenloch.
Hier? …. sagte sie erschrocken , zog dann doch ihren Rock hoch und setzte sich auf den Riesendildo der mit einem Schmatz in ihrem Loch verschwand. Die beiden Kerle wurden nun etwas entschlossener und kamen näher um zu sehen wie Mutti sich selbst pfählt mit dem Gerät.
Na Jungs gefällt euch diese alte Muttersau … sprach ich sie an.
Gefallen nein , sie ist alt und dick ….. sagte der eine ….. aber sie ist eine geile Sau wenn sie es sich hier besorgt.
Ich finde die alte Schlampe einfach nur geil sagte der andere.
Na soll sie euch einen blasen solange sie auf dem Schwanz da sitzt….fragte ich grinsend.
Ich hatte die Worte kaum ausgesprochen hatten die beiden ihre Schwänze ausgepackt und fuchtelten vor Mamas Gesicht rum.
Los Mama du alte Sau , Frischfleisch , blas den Jungs einen.
Sofort fing Mama an die beiden Schwänze abwechselnd zu blasen und anscheinend waren die beiden schon länger hier , denn es dauerte nicht lang und die beiden kamen fast gleichzeitig.
Spritzt der Sau euren Saft in die Fresse , die alte steht da drauf …. Sagte ich lachend … wir haben noch ein paar Meter bis zum Parkdeck und die soll sie so vollgewichst laufen.
Entsetzt sah Mutti mich an , richtete aber dann doch wieder die Augen zu Boden als das Sperma in ihr Gesicht platschte.
Es war ein geiler Anblick , meine Mutter mit vollgewichster Fresse und Pferdedildo in der Fotze.
Nun bedank dich bei den Jungs , wir müssen los …. Sagte ich und zog sie von ihrem Dildo hoch.
Mutti verbeugte sich vor den beiden Kerlen …. Ich danke den beiden Herren für das viele Sperma.
Als wir den Laden verließen hielt sie ihr Gesicht immer Richtung Boden um zu hoffen dass niemand ihre Spermafresse sieht
In der Tiefgarage angekommen öffnete ich die Heckklappe um die Einkäufe zu verstauen.
Hmmm.. komm mal her du Sau ….. rief ich meine Mutter
Ich will erst noch eine rauchen bevor wir fahren , setz dich solange auf die Anhängekupplung ….. hämisch grinsend.
Wie wie meinst du das … stotterte sie los
Na mit der Fotze du dummes Stück oder denkst ich hol dir einen Polster.
Aber die ist voller Fett widersprach sie.
Na dann wird dein altes Hurenloch wenigstens geschmiert
Widerwillig setzte sie sich auf die Anhängekupplung und ich rauchte genüsslich neben ihr und beobachtete die Gesichter der Autofahrer die vorbeifuhren
Ich warf die Kippe zu Boden und trat sie aus , so meine geile Nutte dein Loch ist ja gut gedehnt und geschmiert , aber wie weit ist denn nun deine Arschfotze.
Was meinst du ? ich trage doch nun schon über eine Woche das Ding das du mir verpasst hast … sah sie mich fragend an.
Na ja … sagte ich … will ja sichergehen dass dir die 16 Jungs nicht die Rosette wundficken
Also werde ich zu Hause mal testen wieviel meine Sau aushält.

Zu Hause angekommen in der Garage:
So dumme Fotze komm her und beug dich nach vorne … winkte ich sie zu mir.
Sie folgte und beugte sich nach vorne.
Ich werde dir jetzt dein verschissenes Arschloch weiten du Sau.
Wieviel Schwänze haben dich Sau denn schon in den Arsch gefickt …. Fragte ich Mama
Noch Keiner … sagte sie eher weinerlich… bis du mir das ding in den Po geschoben hast.
Na dann wird es ja langsam Zeit für dich … sagte ich lachend.
Ich zieh dir jetzt den Plug aus deiner alten Arschfotze , verstanden und wehe ein Laut ist von dir zu hören … lies etwas Luft aus dem Plug und begann ihn langsam rauszuziehen , er war immer noch Tennisball groß .
Ich merkte wie sie die Zähne zusammenbiss um nicht zu schreien und ihr die Tränen in die Augen schossen.
Schön entspannen du alte Sau … tätschelte ihre Pobacken… so gefällt mir meine geile Mama , nun lass mich mal mit der Hand in deine Arschfotze fassen.
Willenlos reckte sie mir ihren Arsch entgegen und zog beide Pobacken auseinander.
So du Dreckshure nun werde ich dir das Arschloch fisten und dich für die Jungs vorbereiten …. Etwas Vaseline über die Hand und rein ins Gedärm.
Komm du Sau das gefällt dir doch …. Immer fester den Arsch fiste
Jaaaaaaaaaaaaa ….. schrie sie unter Tränen auf…. Besorg es meinem Arschloch
Nein nein mein Schatz , das machen andere …… die Hand rausziehe ….. aber kannst ja mit dem neuen Dildo trainieren.
Bist doch meine Mutter …. Hämisch grinst.
Lass uns ins Haus gehen , ich will Fernsehen und wirst auf dem neuen Pferdedildo reiten , das sieht bestimmt geil aus …. Sagte ich und ging voraus.
Mutti schnappte sich die Tüten und kam nach.
Ich machte mir ein Bier auf setzte mich auf das Sofa und legte einen Pornofilm ein. Mutti stand mit den Tüten in der Tür und sah mich an.
Schau nicht so blöd du dumme Sau ….. herrschte ich sie an ….. zieh dich aus und fick deine Arschfotze mit dem neuen Dildo , ich will das Ding in deinem Arschloch sehen.
Wieder fing sie an zu weinen , zog Rock und Bluse aus und stellte den Dildo auf den Boden. Langsam setzte sie sich darauf und schob ihn sich Zentimeter für Zentimeter in den Arsch.
Na geht doch du Sau , nun reite auf dem Schwanz , ist doch geil so ein Arschfick , oder etwa nicht.
Unter Tränen und mir Schmerzverzerrtem Gesicht ritt sie auf dem Dildo …. Ja es ist geil mein Schatz.
Ich sah abwechselnd zum Pornofilm und meiner Mutter wie sie auf dem Riesending ritt und wichste meinen Schwanz.
Du bist ne ganz schöne Drecksau Mama weist du das …. Sagte ich , nahm einen Schluck Bier und wichste langsam weiter meinen Schwanz.
Dazu hast du mich gemacht … sagte sie weinerlich ….. und ritt weiter auf dem Dildo.
Es war ein geiler Anblick , meine Mutter fickte ihren Arsch und die geilen fetten Hängetitten hüpften rauf und runter.
Ich wichste meinen Schwanz immer schneller , stand auf , ging zu der fickenden alten Sau und spritzte ihr meine Ladung ins Gesicht.
Hier du Fotze , deine Belohnung für deine Geilheit , sagte ich lachend … nun kannst du ins Bett gehen.
Ich drehte mich um , trank mein Bier aus und ging ins Bett.
Sie sagte nur …. Danke Norbert für dein Sperma.

Am nächsten Morgen ging ich wie gewohnt zur Arbeit und Mama schlief noch. So gegen halb zwei kam ich nach Hause , Mama war im Wohnzimmer und fickte sich wieder mit dem Pferdedildo.
Was machst du blöde Fotze da … schrie ich sie an.
Ich . ich dachte ich mache dir eine Freude …. Stammelte sie.
Du blöde Nutte heute ist Freitag , du wirst heute noch genug gefickt , oder willst du dich nur warmreiten.
Sie fing wieder an zu heulen … ich dachte doch nur…
Du sollst nicht denken du Dummfotze wenn du es nicht kannst …..fuhr ich sie an ….. bring mir lieber ein Bier und dann geh duschen. Vergiss nicht dein Arschloch zu spülen , damit du schön sauber bist.
Ja Norbert … sagte sie brachte mir ein Bier und verschwand im Bad.

Mit oder ohne Plug … rief sie aus dem Bad.
Mit natürlich du dummes Fickvieh …. rief ich zurück
Als sie kam verschlug es mir den Atem , die geile Sau sah echt scharf aus, die schwarze bluse , der rote Rock und man konnte den Blasebalg vom Plug sehen.
Na ist meine Muttersau bereit?
Ja das bin ich mein Junge … antwortete sie ….. ich bin gespannt was auf mich zukommt , aber ich mache alles was du willst.
Wir fuhren zum Vereinsheim des Clubs. Einige Motorräder und einige Autos standen davor , wir traten ein und sahen die Jungs rumstehen.
Mutti stand neben mir und sah zu Boden als Franz und ein muskulöser tätowierter Typ auf uns zukamen.
Man hat mir gesagt du hast eine alte Fotze die es braucht … sagte der Kerl , übrigends ich bin Josef , aber alle nennen mich Joe und ich bin der Chef des Clubs.
Hallo Joe … sagte ich… ja ich habe hier meine Muttersau Maria die es dringend braucht.
Er sah Mutti an , hob ihr mit dem Zeigefinger den Kopf nach oben …. Du alte Sau also brauchst es …..fragte er sie
Lass dich ansehen du Nutte…. Mit einem Rück riss er ihr die Bluse auf ,
so dass ihre dicken Hängetitten freilagen ……was für ein hässliches altes Euter…. sagte Joe, dann packte er sie am Handgelenk und zog sie Richtung Billardtisch.
Er drückte ihren Oberkörper auf den Tisch und zog Mutti mit einem Ruck den Plug aus dem Arschloch dass diese laut aufschrie, dann holte er seinen Schwanz aus der Hose und stieß in Mutti tief in den Arsch.
Er rammte seinen Schwanz bis zum Anschlag in Muttis Arschfotze und
fickte sie hart durch ….. du geile alte Sau …. Schrie er ….ich werde dir den Arsch aufreißen.
10 Minuten fickte er Muttis Arschloch wie ein Berserker bevor er seinen Saft in ihre Arschfotze spritzte. Er zog seinen Schwanz raus drehte Mama um und schob ihr seinen Riemen in den Mund ……. Los sauberlecken du Fotze …. Herrschte er sie an, und Mutti tat wie ihr befohlen. Nach kurzer Zeit zog er den Schwanz aus ihrem Mund ….. nun könnt ihr die alte Sau haben Jungs …… was die sich nicht zweimal sagen ließen.
Zwei Kerle legten sie auf den Tisch , und schon war der erste über ihr und schob ihr seinen Schwanz in die Fotze , während ein zweiter sie in den Rachen fickte. Drei andere begrabschten ihre geilen Hängetitten während Mutti durchgefickt wurde. Ich betrachtete das ganze treiben und machte Fotos. Es war ein geiler Anblick wie meine Muttersau so durchgefickt wurde. Nach ein paar Minuten war der Maulficker soweit , er zog seinen Schwanz zurück ….. Maul auf du Nutte …… wichste ihn noch kurz und spritzte Mutti alles in die Fresse. Nun kam auch der zweite , stieß noch ein paarmal tief in Muttis Fotze und spritzte in ihr ab. Die beiden ließen von ihr ab und schon waren die nächsten drei zur Stelle. Der erste legte sich rücklings auf den Tisch , zog Mutti über sich und schob ihr seinen Riemen in die triefende Hurenfotze. Ein Neger mit einem Riesenschwanz , bestimmt 35 cm lang und 6 cm dick , stieg auf den Tisch , spuckte sich in die Hand , rieb damit seinen Schwanz ein und schob ihn Mutti ins Arschloch, die dabei laut aufschrie. Der Schrei wurde jedoch sofort unterdrückt als ein älterer dicker Kerl ihr seinen Schwanz in den Mund schob…… los blas du Sau …. Sagte er , und Mutti fing sofort an zu saugen. Der Kerl unter ihr verhielt sich ziemlich ruhig , während der Neger ihr seinen Schwanz immer wieder bis zum Anschlag in Darm schob. Ihre alten Hängetitten baumelten wild hin und her während sie von den drei Schwänzen gefickt wurde. Der dicke fickte Muttis Maulfotze , schob ihr den Schwanz bis zum Anschlag in den Rachen , hielt ihr den Kopf fest und spritzte ab ……. Jaaaaaaaaaaa , ich komme…… , es war wohl eine solche Menge dass Mutti sich verschluckte und ihr das Sperma wieder aus der Nase schoss.
Fast gleichzeitig kam der Neger in ihrem Arsch und der andere in ihrer Fotze. Sie zogen ihre Schwänze aus ihren Löchern und ließen von ihr ab , als auch schon die nächsten zur Stelle waren die über sie herfielen . Ein älterer Kerl kam zu mir , stellte sich neben mich und fragte …… kann man die Sau auch fisten?….. klar , sagte ich , besorg es der alten Sau so richtig.
Er ging zu dem Billardtisch , stellte sich daneben und sah zu wie drei sie fickten, dabei wichste er seinen Schwanz. Mutti war nur noch Fickfleisch und stöhnte und wimmerte vor sich hin. Los macht die alte Sau fertig rief er …. Während er wichste…. Ich geb ihr den Rest.
Nach ein paar Minuten spritzten die drei ab und bevor die nächsten kamen sagte der alte …. Die Sau gehört nun mir , sie braucht was besonderes… und grinste.
Er drehte sie auf den Rücken , …. Streck die beine in die Höhe du Fotze und spreiz sie … schrie er sie an . Mutti erschrak bei dem Ton , machte aber was er wollte.
Dir werde ich deine Nuttenlöcher aufreißen sagte er …. Und schob ihr die Faust in die Fotze . Er fistete Muttis Fotze ca. 5 Minuten als er die zweite Hand an ihrer Rosette ansetzte. Nun zum Finale du Fotze … rief er und rammte ihr die zweite Faust ins Arschloch. Wie ein wilder fistete er ihre Löcher , und Mutti schrie vor Geilheit und Schmerz.
Ich machte Fotos und wichste immer wieder ein wenig an meinen Schwanz. der Alte fistete Mama bestimmt 10 Minuten , lies dann von ihr ab , wandte sich ihrem gesicht zu und fragte ….hat es dir gefallen du Fotze…… , Mutti hächelte nur noch …..ja Herr … dann bist du ja bestimmt durstig du Sau …… fragte er. Ja das bin ich …. röchelte Mama.
Na dann trink sagte der alte , schob seinen Pimmel in Muttis Mund und pisste drauf los
Noch während er pisste machten sich die nächsten an ihr zu schaffen.
Einer nach dem anderen stieg über die sau und fickte sie durch.
Nach ca. 4 Stunden war Mama am Ende und auch die Jungs ließen nach , sie lag auf dem Tisch , vollgewichst und versaut und schnappte nur noch nach Luft.
Joe kam zu mir und sagte … so eine geile alte Sau hab ich ja noch nie gesehen , wenn sie es mal wieder braucht , bring sie zu uns.
Klar doch erwiderte ich .
Der Neger neben mir Stand auf und sagte … sie braucht noch eine Erinnerung an mich … grinste , nahm eine 1 Liter Colaflasche ,ging zu Mutti und rammte sie ihr in den Arsch. Mutti stöhnte nur noch kurz auf , denn sie war fertig.
Durchgeficktes Fleisch lag da auf dem Tisch
Ich denke ich werde die alte Sau nun verfrachten und nach Hause bringen sagte ich zu den Jungs.

Bring sie wieder schrien einige und ich versprach es ihnen
Nun dann werde ich mir die Sau mal holen …..ging an den Tisch , richtete meinen Schwanz auf ihr Gesicht und pisste sie wach…. Aufstehen du Schlampe , genug Vergnügen für heute.

Sie wurde wach , schüttelte den Kopf
So mein Schatz es geht nach Hause , also aufstehen und ab ins Auto.
Und die Flasche bleibt drin.
Sie watschelte Richtung Tür , total benommen , ich verabschiedete mich von den Jungs , packte Muttis Klamotten , und wir machten uns auf den Heimweg

Auf dem nach Hause weg sagte …… wie wars Mama……
Erniedrigend und anstrengend … sagte sie
Ist erst der Anfang Mama , ist erst der Anfang

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *