Sex Geschichten wie diese? :
ekelhaftin Ordnunggutsehr gutIch habe viel Freude (No Ratings Yet)

Fasching II

Die Aussprache!
Ich antworte ja um 20.00Uhr bei dir.

Pünktlich um 20.00Uhr war ich vor der Tür und klingelte mit einem Strauß Roter Rosen in der Hand und beim Öffnen sagte ich sorry.

Sie trug einen weißen sehr edlen Hosenanzug dazu Weiße Stiefel und eine Weiße Bluse aus Seide und wir gingen ins Wohnzimmer.
Ich hatte meinen besten Anzug an und war gespannt was jetzt kam.
Sie sagte was von Freunde sein und bleiben und einmalig und ich sagte nur indem ich mich neben Sie setzte auf die Lehne vom Sessel und Ihre Hand auf meine Beule legte mach dir doch nichts vor und mach doch was du eigentlich willst.
Die Hand zog Sie ganz schnell zurück und ich bekam eine geschossen das ich dachte mich trifft der Huf eines Pferdes.
Dann schrie Sie mich an ich solle gehen und bloß nicht wiederkommen, ich stand auf und wollte zur Tür gehen, da stand Sie auf einmal vor mir und sagte das mit der Ohrfeige tut mir leid aber ich mag es nicht so stürmisch.
Ich ging trotzdem weil ich keinen Bock auf so ein Gezicke hatte.
Monate vergingen und es war ende Oktober auf dem Geburtstag Ihrer Tochter eingeladen Thema Helloween.
Ich ging als Zombie mit Maske und einem gekauften Kostüm mit Perücke. Auf der Party waren dann vom Dracula über Hexen, Geister, Fantasie-gestalten und und….
Ich gratulierte dem Geburtstagskind mit einer Flasche Rotwein als Blutkonserve verpackt.
Hierbei viel mir schon eine Gestalt auf die sich als düstere Lady verkleidet hat Sie hatte ein Kleid an wie man es im Mittelalter trug in Grau und Weiß dazu trug Sie Stiefel mit Schnürrung und sehr hohen Absatz Ihre Hände steckten in Stulpenhandschuhen und auf Ihren Kopf war eine Perücke in Grau Langhaar mit Zöpfen und vor dem Gesicht war eine Hell Graue Maske Ihre Fingernägel waren sehr lang und Schwarz Grau lackiert. Der Abend war witzig aber ich fuhr dann um ca. 3 Uhr nach Hause als ich aus dem Ort fuhr wo Sie wohnte stand ein Auto mit Warnblinklicht am Rand und das kannte ich, erst wollte ich weiter fahren, dann hielt ich an und ging zum Auto im Auto war die Lady von der Party na klar Sie hatte Ihre Mutter eingeladen.
Ich sagte darf ich die Lady nach Hause fahren, es kam nur ein danke.
Sie stieg zu mir ins Auto und ich fuhr Sie nach Hause, dort angekommen sagte ich artig auf Wiedersehen, aber es kam kommst du noch mit hoch????
Wie in Trans folgte ich Ihrer Aufforderung.
Als wir in Ihrer Wohnung waren sagte Sie sehr dominant setzen.
Ich setzte mich auf das Sofa und Sie sich in den Sessel gegenüber, dann sagte Sie das Sie auf Frauen steht und mit Männern Sexuell nichts Anfangen könne nach der Scheidung von Ihrem Mann.
Ich schluckte und sagte nur, dann bin ich ja wohl hier nur um mir das zu sagen.
Ich stand auf und Sie sagte nein warte!
An dem Abend war ich geil auf dich weil du als Frau dich verkleidet hattest, das hat mir gefallen eine Frau mit einem Schwanz aus Fleisch und Blut ist schon etwas schönes.
Wir tranken Kaffee und Sie erzählte wie ein Wasserfall Ihr Leben mit Ihrem Mann und wie es dazu kam das Sie keinen Mann mehr sehen wollte. Als es schon Spät war sagte ich Ihr ich müsse nach Hause doch Sie sagte nur bitte bleib noch ein wenig und Sie fing an zu weinen, ich nahm Sie in den Arm und tröstete Sie, dann sagte sie ich muß mich mal frisch machen und Sie kam nach 5 Minuten (Ich wollte schon gehen) in schwarzen Dessous bestehend aus Seidenstrümpfen an einer Seidencorsage mit Strapsen befestigt dazu High Heels und einen String
Ihre großen Titten wurden durch die Corsage wunderbar betont und ich wuste nicht was ich sagen sollte. Sie setzte sich neben mich aufs Sofa und fragt gefalle ich dir Ich ergriff die Initiative und legte Ihre Hand auf meinen geschwollene Schwanz und sagte nur fühlen mal was du angerichtest hast und wie sehr du mir gefällst. Sie öffnete mir den Reisverschluß und holte meinen Schwanz raus und fing an mir diesen zu wichsen mit einer hingabe das ich nach 3 Minuten komme und alles auf Sie spritze Sie sagt nur danke und holt ein klinex und wischt mir den Schwanz sauber und verstaut ihn wieder und schließt den Reißverschluß.
Fortsetzung folgt…

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *